Jump to content
IGNORED

Tourenbericht Schweiz/Frankreich/Italien


w00lfy

Recommended Posts

  Falls ihr nur auf Fotos aus seid, bitte ganz nach unten scrollen! 

 

Also ich wollt euch mal ein bisschen an meiner Tour im Juni teilhaben lassen!

 

 

Tag 1:

Ausgangspunkt war meine Heimat in Graz in Österreich, wo ich mich mit meinem Kumpel auf den weniger spektakulären Weg nach München in meine Wohnung machte, um dort noch die letzten Utensilien für die Reise einzupacken.

Karte Tag 1

 

 

 

 

Tag 2:

Nach Übernachtung in München ging es in aller Herrgottsfrühe los richtung Schweiz, also Autobahn nach Garmich, von dort über den Fernpass und schließlich an Nauders vorbei in die Schweiz richtung St. Moritz.

Vor St. Moritz gings dann über den bei 7°C nassen Albulapass, der trotzdem ein Hochgenuss war, und schließlich weiter über Oberalp und Furkapass Richtung Martigny. Von dort auf den großen San Bernardo pass und damit ab auf Kurzbesuch in Italien.

Kurz das Aostatal durchquert, wo uns wetterbedingt leider der Blick auf den Mont Blanc verwehrt blieb, und schließlich ab auf den kleinen San Bernardo pass, der und schließlich nach Frankreich führte. Auf diesem Pass wurde dann übernachtet, wobei sich uns noch ein wunderbarer Blick auf Bourg St. Maurice bot. (Siehe Fotos)

Karte Tag 2

 

 

 

 

Tag 3:

Runter vom Pass und weiter Richtung Süden.. zuerst über den Col de Madeleine und dann weiter über den Col du Galibier, WAS FÜR EIN PASS!
von dort gings durch die Täler weiter nach Süden und noch über den Col d´Allos und den Col Saint Michel schließlich nach Nizza, wo wir übernachteten...

Karte Tag 3

 

 

 

 

Tag 4:

Nach Übernachtung in Nizza und der Entscheidung schon wieder nahe zur Heimat zurück zu kehren, machten wir eine kleine Runde durch Monaco und traten dann den langen Weg über die Autobahn nach Südtirol an...
Dort wurde nur noch das Grödner Joch bewältig, und dann in Corvara di Badia übernachtet.

 

Karte Tag 4

 

 

 

 

Tag 5:

Am 5ten und letzten Tag stand dann nur noch die Heimreise an, in diesem Fall hieß das den Falzarego Pass nach Cortina zu bewältigen, um anschließend über den Staller Sattel wieder zurück nach Österrreich zu gelangen, von dort ging es nur noch über die Felbertauern, Gerlospass und dann über die Autobahn zurück nach München.


Karte Tag 5

 

 

 

 

Hier noch wie versprochen viele Fotos:

 

Mittagspause am Oberalppass, mit Blick richtung Furkapass

10431227_655811774501506_491223733143235

 

Aussicht vom Furkapass:

14824496518_b3faa25ba7_b.jpg

 

Mont Blanc, gesehen vom kleinen san Bernardo Pass:

10498447_655811704501513_599221627257641

 

Grenzübergang zu Frankreich:

14824575737_f94bcb124a_c.jpg

 

Blick auf Bourg St. Maurice vom kleinen san Bernado Pass!
Einmal bei Tag mit tollen Wolken, und einmal bei Nacht vom Hotelzimmer aus

14603256259_e8bac7dd4f_b.jpg

 

14787559314_ec09ce6b14_b.jpg

 

Blick vom Col du Galibier:

14987827636_29c2687d7d_b.jpg

 

Nizza!
Einmal die Promenade bei Sonnenuntergang, und der Blick auf die Bucht vom Weg richtung Monaco

10446106_655812041168146_219535378621562

 

10448681_655812101168140_704543308674848

 

Und zu guter letzt der Hafen in Monaco:

10382079_655812134501470_672736135011388

Edited by w00lfy
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Super Bilder, toller Bericht. Den Galibier bin ich auch dieses Jahr schon gefahren, wie viel KM warens insgesamt ?

Link to post
Share on other sites

Waren knapp unter 3000km! Ist wirklich cool dort unten, leider war unser Zeitplan etwas knapp, sonst wären wir sicher länger in der Gegend um den Galibier geblieben... Aber so haben wir uns Bonette, Tende und wie sie alle heißen für ein anderes Jahr aufgehoben!  :happy2:

Link to post
Share on other sites
kawa-z750r

Schöne Bilder und tolle Tour!

 

Wenn du das nächste Mal etwas mehr Zeit hast, nimm doch noch den Col D'Izoard rein (nach Briançon rechts halten). Ein absoluter Traumpass!

 

Wir waren im Frühsommer da unten (falls man diesen Sommer als solchen bezeichnen kann...), aber diesmal nicht bis Nizza, sondern nur in den Alpen rumgekurvt ;-)

Link to post
Share on other sites
Steppenwolf82

Toller Bericht und klasse Bilder. Da möchte man sich glatt aus Bike schwingen und die Tour nachfahren

Link to post
Share on other sites

War sicher nicht das letzte mal dort unten! ;) 
Und der Izoard kommt auf die To-do Liste!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.