Springe zu Inhalt
Gamefreak

Der "Meine Batterie ist leer" - Sammelthread

Empfohlene Beiträge

Gamefreak

Nach dem Winter ist meine Maschine nicht mehr angesprungen. Dann habe ich die Batterie übers WE wieder aufgeladen. Jetzt am WE wieder das gleiche, Batterie komplett alle. Display springt nicht mehr an. Mit Starterkabel das Bike dann zum laufen gebacht und schön eine Runde gedreht, abgestellt und der Anlasser bekommt wieder nicht genug Saft.

Dachte die neuen Gel-Batterien halten so lange. Habt ihr da ähnliche Erfahrungen? Wie lange gibts denn darauf Garantie/ Gewährleistung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Venom

Batterien laufen nicht über Garantie, ist ja ein Verschleißteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinzano

Batterien laufen nicht über Garantie, ist ja ein Verschleißteil.

 

Stimmt nicht. Anfangs hatte Kawasaki bei der 2010er Modellreihe 1 Jahr Garantie auf die Batterie gegeben. Nachträglich wurde sie dann auf 6 Monate verkürzt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Venom

Ja ok, aber die Maschine ist von 2010

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gamefreak

Muss ich mir die Tage wohl ne neue Batterie holen. Hab mich nur echt geärgert, kaum 2 Jahre alt das Bike und die Batterie im A****

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Manchmal unerklärlich wenn die Dinger so schnell platt sind. Mit den Yuasa Batterien bei den Z's hab ich nur allerbeste Erfahrungen.

Sind da jetzt bei der 2010er wirklich Gel Batterien drin?

 

Von Saito kann ich abraten. War bei meinem Roller nach nicht mal 2 Jahren kaputt, trotz guter Pflege.

Louis gab da natürlich auch keine Garantie mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mo1175

Seh ich genauso wie Busdriver...

Saito hatte ich auch im Roller, jedes Jahr trotz Pflege ausgelutscht und Tot! Nie mehr...

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mazdamax

Ich hatte mir im Winter ne excide für die 750er gekauft und die einfach in die 1000er eingebaut .... die "ORiginale" ist zwar noch immer ok, aber irgendwie wollt ich die excide drinnen haben ... vorallem weil sie teuer war *gggg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FlyingZ

Meine Orginale tut es schon seit 5 Jahren ohne Probleme! :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joker666

Baue übern Winter die Batterie aus und stelle sie in den Keller.

Kein Laden oder sonstiges.Läuft wie am 1. Tag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Svenson

Stimmt nicht. Anfangs hatte Kawasaki bei der 2010er Modellreihe 1 Jahr Garantie auf die Batterie gegeben. Nachträglich wurde sie dann auf 6 Monate verkürzt..

 

Kawa hat schon seine Gründe, die Garantiezeit zu verkürzen. Die haben sich schlichtweg bei der eingebauten Verschleißgrenze verrechnet :pfeif:

Aber es ist wirklich merkwürdig, dass eine 2 Jahre alte Batterie schlapp macht. Habe meine Originalbatterie 9 Jahre im Gebrauch gehabt - jetzt wurde es aber auch Zeit für ´ne Neue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast whitz1000

meine orig.ist jetzt nach 5 jahren in den Olymp übergegangen.

habe jetzt eine Bio-litium ionen Batterie hyperteil nur 680 g schwer über Winter muss diese nicht mehr ausgebaut werden.

Und 5 Jahre Garantie!!!!

 

......aber Nachteil war 378,-€uro (Autsch)

 

.....aber egal für meine "Z" nur das allerbeste!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ice

Als ich meine 03er Z nach 9 Jahren und 40000km verkauft habe, war noch die originale Batterie drin und das ohne je Probleme gemacht zu haben. So geht's also auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.