Jump to content
IGNORED

Home - HiFi Thread


Sunny87
 Share

Recommended Posts

@sunny87, nein noch nicht, in diesen Jahr habe ich noch keinen Tag Mo-Sa für mich gehabt Zuhause.

Muss schon wieder los, hoffe das ich im Feb. der Geschichte was näher komme.

Link to comment
Share on other sites

der klipsch ist auch nen monster, stand selber schon davor^^ habe mich aber (um meine nachbarschafts willen) für nen JBL ES 250 entschieden^^ 

reicht aus und ich nutze ihn auch nur für filme^^

 

@ taucher, das jahr ist ja noch lang genug :) ^^

 

Bei teufel soll es echt auf die Komponenten ankommen ..... das THX soll für filme echt gut sein .... allerdings bei musik dann eher grotte wenn man

dies dann im stereo hören will ..... 

Link to comment
Share on other sites

Von Teufel bin ich von :D gerade die ,,kleinen'' spiele ich im stereo schon weg vom tisch, aber meilenweit :D

 

 

@ taucher, hast dein Problem denn schon lösen können?

Das kleine reicht mir vollkommen. Will hier ja noch ne weile gut mit den Nachbarn auskommen.

Link to comment
Share on other sites

es ist ja nicht nur vom druck her .... alleine der klang kommt da richtig zum vorscheinen ..... du hörst bei einigen titel mit einem mal instrumente, die

vorher nicht da waren^^ ein klares sehr schönes klangbild haben se :)

 

und wenn es mal bissel härter zugehen soll ..... spielen die beiden RF82 vom druck und pegel her meinen 30er sub einfach wech^^

den hab ich auch echt nur für filme wenn die frequenz mal unter 35hz fallen sollte ^^

Link to comment
Share on other sites

bin kein Audiophiler aber ein gewissen standart mag ich gerne, hab mir zu weihnachten, also zum black friday einen kleinen Teufel geholt. Concept E Digital: nicht zu groß, klanglich kann ich nicht meckern, Bluetooth und der ganze schnick schnack und dann noch die Fernbediehnung in puck form. Naja für grade mal 300 geschossen. Für das Geld bin ich äußerst zufrieden, klar nach oben ist das wie mit ziehmlich allen anderen auch. Teurer geht immer^^

Link to comment
Share on other sites

für das geld wird es okay sein .... aber ich bin mittlerweile dafür, dass man sich die anlage nach und nach zusammen stellt .... 

und wenn du dann mal was vernünftiges hörst .... denkst auch anders, und das kannst du mir glauben, dass du da definitiv nen

unterschied hören wirst :)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ich höre zur Zeit mit meinen selbstgebauten Visaton Vox 200 im Stereobetrieb...bin damit sehr zufrieden. Betrieben wird das ganzen an einem Marantz Receiver mit Raumkorrektur....

 

vo5tszf9.jpg

 

jrxmju2t.jpg

 

Mittlerweile sind die Schrauben durch schwarze ersetzt....

 

 

 

Mfg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die schauen doch ganz gut aus :)

 

Also von soundverbesserungen und so bin ich ja nicht so begeistert .... ich habe die abstände meiner 5.1 zwar eingemessen, aber nur die abstände und pegel genutzt. das audissey mach ich aus.

Ich will den klang meiner LS ja so haben wie er ist :)

 

und musik im stereo ..... NUR im ,,Pure Direct'' .... da ist dann alles andere abgeschaltet. Zusätzlich habe ich auch noch Bi amp und bi wire laufen (Marantzs SR6008)

 

 

 

 

gruß

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

bei mir funktioniert die Korrektur recht gut. Ohne Korrektur kann die der Hörraum den Frequenzgang ganz schön verbiegen. Aber wenn du zufrieden bist ist ja alles in Ordnung.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

so, neue lautsprecher im hause admin:

http://audiophysic.de/classic20/  (weiß hochglanz)

 

ich suche nun noch etwas elektronik zu deren betrieb. vorzugsweise so eine eierlegende wollmilchsau wie der rotel rcx 1500 ( http://www.rotel.com/GR/Products/ProductDetails.htm?Id=497 ) , allerdings gern etwas jüngeren datums. und wenn es nicht ganz so kompakt ist, dann wenigstens einen audiophilen receiver + cd-player, damit sich die geräte in grenzen halten.

 

hat jemand eine idee?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Seit Februar nutze ich die hier. Für 399 EUR bekommen. Für den Preis sind die Dinger echt top! Für Filme läuft dann noch ein Subwoofer von Teufel mit. Musik höre ich nur Stereo über die Standlautsprecher, die genug Druck machen wenn man es möchte. 

 

12910_65341.jpg

Link to comment
Share on other sites

@ detlef    sorry hab ne zeit nicht rein schauen können^^ du meinst einen AVR der alles hat und auch leistung hat?

 

ich selber habe einen Marantz SR 6008 und meine front im bi amp und bi wire laufen ..... aber selbst da ist der avr zu schwach! sonst musst du schauen, was du da so dran hängen hast und

dann eine 2 kanal endstufe hinten dran hängen ... wenn du allerdings im 5.1 oder höher hörst, solltest eine 5 kanal (oder mehr) endstufe nehmen. alleine damit das signal den selben

verstärkertyp hat.

 

sonst brauchst nen CD player, an dem du das volumen regeln kannst und dann eben eine endstufe .... wenn du richtig dampf haben magst nimm ne emotiva XPA - 2  ...... sollen klanglich auch super sein!

allerdings US import ..... sonst kannst auch zwei Vincent SP 996 waren das glaube ich als monoblöcke nehmen .... bekommst bei kleinanzeigen schon öfter mal für nen schmalen € ;) 

 

 

@ der helle    was hast du für nen AVR dran? bzw AMP?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.