Jump to content
tralf

Stammtisch nur noch 1 Mal im Monat?

Recommended Posts

tralf

Hallo Stammtischler,

 

wie man diese Saison gut gesehen hat, ist der Bedarf ein einem wöchentlichen Stammtisch wohl nicht mehr da.

 

Mit ein paar Leuten habe ich schon drüber geredet und die Idee ist im Raum, den Stammtisch, so wie bei anderen Forumsstammtischen auch, auf einen Termin im Monat zu legen, beispielsweise letzter Freitag im Monat, oder so. Das geschieht dann natürlich etwas langfristiger, so dass die Leute es einplanen können.

 

Was haltet ihr davon? Lieber nen anderen Tag?

 

Hat wer Vorschläge, wo man hingehen könnte? Am besten wäre ein Raum, wo man nicht unbedingt was verzehren muss, aber das wird sich wohl schlecht finden lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lowrider

Ich werde mal meine Meinung dazu schreiben.

 

Ich finde es sehr schade, dass es kein ST mehr in dem Maße gibt.

Ich bin im Moment nicht soo oft dabei, liegt aber daran das der kleine viel Bespaßung braucht.

Es ist aber nicht nur der ST-Treff geschrumpft, sondern auch die gemeinsamen Ausfahrten.

Zum Glück kann nun keiner sagen, es liegt an irgendwelchen Winterdepresionen.

 

Ich finde es nicht schlecht einen gemeinsen festen Termin zu finden. Die Frage stellt sich dann, ob es mehr werden?!

Was ich auch schade finde, klar ich wohne ja auch ums Eck, aber das die Spinnerbrücke nun mittlerweile komplett gemieden wird.

Ich verstehe, das der Großteil immer durch die Stadt muss, aber man hat die Möglichkeit dort auch mal nichts Essen oder Trinken zu müssen.

Hat man doch Hunger, kann man gleich 3 Lokalitäten aussuchen.

 

Was haltet ihr denn davon die STs, wenn man schon feste Termine hat, z.B. Dobbrikow oder Hebewerk zu veranstalten?!

Man kann dann in Gruppen hinfahren, hat noch nen Ründchen gedreht und kann sich da niederlassen?!

Ich denk das man auch im Sommer zumindest 2 Termine im Monat veranstalten kann.

Klar muss man natürlich Wetter bedingt machen, aber das wäre auch so in der Stadt ähnlich.

Regnet es kommt kaum einer mit Mopped, dementsprechend kann man ja umschwenken.

 

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, sich an die eigene Nase fassen und 3 mal drehn. :ditsch:

Edited by lowrider

Share this post


Link to post
Share on other sites
bad.orange

Die Idee funktioniert bei anderen Stammtischen recht gut, denn nach drei Wochen Abstinenz freut man sich intensiv auf ein Wiedersehen!!!

Die Wintersaisson eignet sich doch gut für ein Experiment.

Die Terminwahl sollte Anfang des Monats sein, denn meist ist das Geld weg und noch so viel Monat übrig, hihihi.

Spaß beiseite.

Unbeschwert läßt es sich eben mit gefülltem Portemonaie einfach besser gießen, was  dann zu der allgemeinen guten Stimmung beiträgt.

 

Das könnte man sonst nur noch durch "oben Ohne" Stammtisch toppen. das funktioniert beim Swingerstammtisch super. :lach:

Also :bier3:

Edited by bad.orange

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leise

ick find die Idee jut da die Spinna ja "gestorben" iss vlt liegt es auch daran das es wöchentlich iss... man könnte es da auch einmal im Monat versuchen dann wird es vllt wieder attraktiver :thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
MyFrag

Wir werden es weiterhin so handhaben, dass wir Dienstags wenn es der Schichtplan und das Wetter zu lässt zur Brücke kommen. Sollte der Stammtisch monatlich gemacht werden und wir Zeit haben, dann werden wir wenn möglich aber auch dadran teilnehmen. Das Thema mit der Brücke gab es ja schon mal als dort gebaut wurde und es hat sich ja nicht so richtig ne Lokalität als Ersatz gefunden.

Edited by MyFrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
kimmybln

Ob nur noch ein mal im Monat treffen was bringt? Keine Ahnung.

Wenn da durch die Besucherzahlen steigen, ist das gut.

Wenn da durch die ST Aktivitäten noch weniger werden, ist das schlecht.

 

Da ich auch im Schichtdienst arbeite, werde ich es so wie MyFrag halten.

 

 

Ich weiss nur:

Auch wenn ich keine z mehr habe und zu einem anderen Fabrikat gewechselt habe, möchte ich beim ST der Z'tis bleiben. Weil hier tolle Leute, gute Stimmung und tolle Aktivitäten sind.

 

Wäre schade, wenn die Gruppe wegen Zeitmangel zerbrökelt.

Edited by kimmybln

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sir Zwerg

Der ST einmal im Monat mit wechselnder Location ist gut für den Winter und im Sommer würde ich lowriders Idee annehmen.

Der Winter ST sollte denke ich 2 Wochen vorher angekündigt werden und 1 Lokation benannt werden.

Da ich viel unterwegs war und das auch mit dem Mopped und es meist sogar im ST erzählt und gepostet habe muss sich jeder selber fragen, ob er zu inaktiv war um zu fahren und Leute zu treffen.

PS: ich war letztens in der Tiergartenquelle und fand es sehr an genehm. Da könnten wir im Oktober oder November gerne anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
razorworks

Ich werde mal meine Meinung dazu schreiben.

 

Ich finde es sehr schade, dass es kein ST mehr in dem Maße gibt.

Ich bin im Moment nicht soo oft dabei, liegt aber daran das der kleine viel Bespaßung braucht.

Es ist aber nicht nur der ST-Treff geschrumpft, sondern auch die gemeinsamen Ausfahrten.

Zum Glück kann nun keiner sagen, es liegt an irgendwelchen Winterdepresionen.

 

Ich finde es nicht schlecht einen gemeinsen festen Termin zu finden. Die Frage stellt sich dann, ob es mehr werden?!

Was ich auch schade finde, klar ich wohne ja auch ums Eck, aber das die Spinnerbrücke nun mittlerweile komplett gemieden wird.

Ich verstehe, das der Großteil immer durch die Stadt muss, aber man hat die Möglichkeit dort auch mal nichts Essen oder Trinken zu müssen.

Hat man doch Hunger, kann man gleich 3 Lokalitäten aussuchen.

 

Was haltet ihr denn davon die STs, wenn man schon feste Termine hat, z.B. Dobbrikow oder Hebewerk zu veranstalten?!

Man kann dann in Gruppen hinfahren, hat noch nen Ründchen gedreht und kann sich da niederlassen?!

Ich denk das man auch im Sommer zumindest 2 Termine im Monat veranstalten kann.

Klar muss man natürlich Wetter bedingt machen, aber das wäre auch so in der Stadt ähnlich.

Regnet es kommt kaum einer mit Mopped, dementsprechend kann man ja umschwenken.

 

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, sich an die eigene Nase fassen und 3 mal drehn. :ditsch:

 

 

Wir werden es weiterhin so handhaben, dass wir Dienstags wenn es der Schichtplan und das Wetter zu lässt zur Brücke kommen. Sollte der Stammtisch monatlich gemacht werden und wir Zeit haben, dann werden wir wenn möglich aber auch dadran teilnehmen. Das Thema mit der Brücke gab es ja schon mal als dort gebaut wurde und es hat sich ja nicht so richtig ne Lokalität als Ersatz gefunden.

 

Hey Leute,

 

ich konnte diese Jahr bisher auch nicht so oft zur Brücke fahren wie ich wollte. Das war überwiegend der Arbeit und des Wetters geschuldet. Wenn ich mal zu Hause war, war ich auch häufig anne Brügge.

 

Wenn ich mal in Berlin bin versuche ich jeden Dienstag dort aufzutauchen - je nach dem, was hier im Forum so hinterlassen wird wegen der Anwesenheit - siehe auch MyFrags Meinung.

 

Ich finde das mit den gemeinsamen Ausfahrten, an denen ich bisher leider noch nie teilgenommen habe (warum eigentlich?) eine sehr gute Idee. Dobbrikow kenne ich schon, sonst bin ich auch immer mal wieder am Flughafen in Genshagen. Aber am Hebewerk war ich noch nicht. :clap: @ lowrider.

 

Viele Grüße aus Pberg, part of Pankow diese Woche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
markenz

einmal im monat, an einem festen termin finde ich gut. das kann man planen und es gibt kein wirres hin und her.

Share this post


Link to post
Share on other sites
tralf

Wirres hin und her gabs dieses Jahr soweit ich das mitbekommen habe nicht im Forum. Es gab einfach nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sir Zwerg

Dann mach ich mal den Anfang.

 

10.10.14

 

19:00

 

Tiergartenquelle

 

Wer kommt hin?

 

Sir Zwerg

Edited by Sir Zwerg

Share this post


Link to post
Share on other sites
onGri

hab mir auch schon ein paar mal Gedanken gemacht und 3 mal versucht hier was zu schreiben und alles wieder gelöscht

mir ist dieses Jahr selbst auch gefallen, das ich noch nie: so wenig motorrad gefahren bin, so selten an der Brücke war und selten ins Forum geschaut habe

 

woran das liegt kann ich nicht genau sagen

 

hab gestern mit tralf beim Eis bissl darüber gesprochen und als ich wieder zu hause war kam mir ne Idee

 

wenn man das mit dem einmal im Monat machen möchte und damit das nicht wieder nur an einem oder zwei hängen bleibt oder wieder einschläft, sollten sich mehrere Personen darum kümmern

losgelöst von Ausfahrten am Wochenende ... hätten wir 12 Monate und somit 12 Termine ... um es am Besten aufzuteilen brauchen wir 12 Personen die sich etwas zu einem Termin überlegen

 

entweder finden wir 12 Freiwillige oder man packt alle die möchten in einen Topf und lässt den Zufall entscheiden wer was zu welchem Monat macht

was die Person dann zu tun hat wäre folgendes:

 

einen Stammtischtermin organisieren, sprich:

 

Ort/Event/Veranstaltung/oder oder oder überlegen mit ein paar Infos dazu

-Hier ist denke ich der schwierige Teil an dem Ganzen, natürlich sind in bestimmten Monaten die Möglichkeiten begrenzt was man machen kann, aber da liegt vielleicht auch der Reiz an dem Ganzen, über den Tellerrand hinaus mal etwas zu machen was man sonst nie machen würde

-Die Frage stellen: "Ist was ich vor habe massenkompatibel?"

-Viele Sachen die wir gemacht haben, waren ja meist mit Motorrad/Motorsport usw verbunden, aber man kann das ganze ja auch ausweiten, mir kämen da so Sachen in den Kopf wie zum Beispiel

  • man geht gemeinsam zu einer Sportveranstalung: Fußball, Eishockey, Basketball, Stockcar, Motocross, IDM, MotoGP ...
  • Outdoor Aktivität:Wasserski/Wakeboard, Beachvolleyball, Volleyball, Paintball ...
  • Indoor Aktivität:Bowling, Klettern, Tischtennis, Badminton ...
  • Gesellschaftliche Feste:Karneval der Kultren, Deutsch-Amerikanisches-Volksfest, Oktoberfest-Lausitzring ...
  • Treffen:Oldtimertreffen, US-Car Meetings, Drachentreffen ...
  • Anderes:Museum, Stadtrundfahrt, Spreewaldboottour, Fahrradtour, Motorradmesse, Führungen durch XY ...

Das sind alles Beispiele die mir jetzt in meinem Horizont einfallen, aber vielleicht macht jemand in seiner Freizeit irgentwas total verrücktes was er anderen gerne mal zeigen würde

 

Termin festlegen/abstimmen

  • ist ein Event nur an einem festen Termin möglich -> Teilnehmerzahl erkunden
  • ist der Termin flexibel, max Teilnehmer = Termin
  • ist der Termin vom Wetter abhängig, alternativ Termin vorschlagen falls der Termin sich leicht verschieben/umbuchen lässt

Teilnehmeranzahl erkunden

  • doodle Umfrage erstellen

Preise pro Person / Gruppenrabatt rausbekommen

  • hier müsste man gemeinsam überlegen ob wir hier einen maximal Betrag festlegen wollen oder nicht
  • Preise vor dem Termin mitteilen
  • Rabatt Breakpoints mitteilen

Reservierung falls nötig tätigen

  • reservieren
  • da hier niemand auf irgentwelchen Auslagen sitzen bleiben soll, Geld vorher einsammeln sollte es nötig sein

Anfahrt organisieren

  • Anfahrt mit Motorrad: Tour planen (Hintour und Rücktour)
  • innerhalb Berlins sollte jeder allein den Ort finden
  • Gruppenanreise mit: Zug, Bus, Bahn, eigenem Auto prüfen

Verpflegung klären

  • optional

Übernachtung

  • optional

 

Wenn man das ganze einfach mal so aufschreibt was man alles so bedenken muss wenn man einen Stammtisch organisiert, ist das schon ne ganze Menge.

Zusätzlich hat man natürlich die mehr oder weniger die Verantwortung das alles klappt und alle eine gute Zeit haben.

Eine Sache mit der das Ganze in der Zukunft steht und fällt ist unkonstruktive Kritik vor oder nach dem ST, es hat sicher keiner Lust sich sowas nocheinmal ans Bein zu binden wenn jemand danach schreibt/sagt "War doof."

Share this post


Link to post
Share on other sites
markenz

das es kaum stammtische gab wird wohl auch daran liegen das du und ich ja auch, mindestens einmal die woche in der garage sind und da schon ein paar leute kommen. somit hat man ggf gar nicht das größere bedürfnis daran, ein weiteres treffen in der woche an zu peilen.

wenn mal was war und es zeitlich als auch von der lust her gepasst hat, kamen ja auch ein paar leute zusammen.

 

henry scheint das etwas größer zu planen, das ist für meinen geschmack ein wenig zu viel.

anderen stammtsiche haben auch ihr lokal gefunden und treffen sich halt da, wie toralf vorgeschlagen hat, einmal an nem festen tag im monat. ich denke das ist für alle die einfachste und bequemste lösung.

dann müsste man sich jetzt im vorfeld nur auf einen tag im monat und welche lokalität einigen.

 

ansonsten hat mir das spontane (wer bock auf burger im kreuzburger?, etc.) eiglt ganz gut gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
tralf

Wenn bei uns Garage ist, dann hab ich wenig bis keine Zeit zum quatschen. Weil immer was zu tun ist. Sonst wäre ich nicht in der Garage. Das verwechseln vielleicht einige. Ich wäre gern mal dienstags zu einem Stammtisch gefahren. Aber immer bis zur Brücke raus ist mir zu weit.

 

Was Henry vorschlägt ist aber nicht schlecht. Muss ja nicht der Stammtische-Stammtisch sein, wie Dienstags nach der Arbeit. Sondern ne Wochenend-Beschäftigung, wo man gemeinsam hineiern kann. Die Touren, die man in kleiner zügiger Runde fahren will werden eh mittlerweile per Whatsapp abgeklärt.

 

Da haben Henry und ich uns gestern beim Eis wie alte Leute gefühlt, als wir von früher geredet haben. Sieht man ja sehr schön an den Bildern auf dem FTP, wie viel mal gemacht wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
onGri

ich versuche nur mich selbst und vielleicht auch andere zu motivieren das der Stammtisch Berlin/Brandenburg vielleicht wieder das wird was er einmal war bzw. in die Richtung geht und das war eben nicht nur einmal im Monat irgentwo was Essen wie in einigen anderen Stammtischen

 

Wer 2011/2012 dabei war kann sich daran vielleicht noch erinnern

 

Was die spontane Geschichte betrifft, hilft es dem Stammtisch in meinen Augen nicht wirklich weiter, da das ganze nur in What'sApp stattfindet und somit frischen Gesichtern keine Möglichkeit gibt sich mal zu zeigen

Die Male die ich in der Garage war kann ich auch an einer Hand abzählen, da ich ja nicht der große Schrauber bin. Dieses Jahr war alles viel weniger als die Jahre davor, darum meine Idee/Vorschlag da oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.