Springe zu Inhalt
zetty

Anzugsmomente Z1000 2010-2013

Empfohlene Beiträge

Kitwing

Hallo,

 

kann mir jemand das Drehmomet für die Schrauben des Kupplungsdeckels mitteilen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schorsch

Hallo,

 

kann mir jemand das Drehmomet für die Schrauben des Kupplungsdeckels mitteilen?

 

Kannst Du auch hier schön herauslesen: http://www.z1000-forum.de/topic/65944-technische-angaben-drehmomente-service-und-sonstiges/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kitwing

Denke für den Tipp!

Habe die suche gequält mit DREHMOMENT und gar nicht finden können...

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barney

Servus!

 

Mit wie viel "Nm" zieht man die Schrauben der Ritzelabdeckung/Motorkettenradabdeckung fest?

Würde jetzt mal wie beim Kupplungsdeckel auf 9,8Nm tippen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barney

Wo steht das denn da? Hatte eigentlich geschaut...aber anscheinend habe ich Tomaten auf den Augen  :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barney

 

 

Ich hatte nach den Schrauben der Ritzelabdeckung/Motorkettenradabdeckung gefragt ;)

Bei Achsantrieb steht nämlich nichts. Selbst im WHB habe ich nichts gefunden.  :verwirrt:

bearbeitet von barney

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

ausm whb  :pfeif:  :pfeif:  :pfeif: 

 


rouhq7e2.png

bearbeitet von wolfbiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
barney

Da sind aber nicht die Schrauben gemeint mit denen man den Deckel (Motorkettenrad-/Ritzelabdeckung) wieder fest schraubt, sondern die der "Antriebskettenführung", so wie auf dem Bild zu sehen. Dies sind nämlich auch nur 3 Schrauben. Der Deckel hat ja 4 Schrauben wenn ich mich recht erinnere. :)

bearbeitet von barney

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Firesale

morgen jungs,

 

hat hier jemand das Drehmoment für die Benzinpumpe? Sollte doch die sein, was unten am tank verbaut wird oder ? 

 

Thx

bearbeitet von Firesale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

Falls du die Schrauben meinst, mit der die Kraftstoffpumpe am Tank befestigt wird (müssten fünf Stück sein), die haben 9,8 Nm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.