Jump to content

Gewährleistung


JonnZn.

Recommended Posts

Ich hab mal eben ne frage..

 

seit dem ich mein moppedzki beim Händler gebraucht gekauft hab, gibts n' komisches "knacken" beim fahren von sich .. allerdings musste ich erstmal rausfinden welche geräuche normal sind. Nach einigen tausend kilometer bin ich mir eigentlich ziemlich sicher das das knacken von der kette kommt, da es die ersten 40-50 km nachdem ich die kette neu fette, kein solchen ton von sich gibt. Ich vermute es handelt sich um ein einzelnes steifes glied. Ich weiß nun nicht ob es eine gefahr darstellt?!

 

Jedenfalls ist im dezember das erste halbe jahr der Gewährleistung um... jetzt ist meine frage ob eine kette (was ja ein Verschleißteil ist) mit rein zählt und ich damit im rahmen der Gewährleistung etwas rausholen kann?

 

 

FZG

Link to post
Share on other sites
schorsch

Ich denke mal, Gewährleistung auf ein Verschleißteil nach einem halben Jahr anzumelden wird wohl auf Ablehnung stoßen.

Da hättest Du sicher gleich nach Übernahme mal was melden müssen.

Link to post
Share on other sites

Ich war bereits wegen diesem knacken nach nem knappen monat dort.. der schrauber aus dem laden meinte allerdings das er trotz Probefahrt nichts spürt/hört...

Link to post
Share on other sites

Dem stimme ich zu, da du auch nicht Beweisen kannst das du bestens mit der Kette umgegangen bist.

Was hat die Kette den runter?

Link to post
Share on other sites

Ich würde mal fragen was der Händler sagt,vielleicht ist er kulant und lässt mit sich reden oder schlägt dir nen Deal vor, neues Kit ohne Einbaukosten oder so.

Link to post
Share on other sites
Guest THE NAMELESS ONE

Die Kette ist ein Verschleißteil und fällt nicht unter die Gewährleistung. Ist genauso wie bei Bremsbelägen oder Reifen, nur so als Beispiel.

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Auch wenn es ein Verschleißteil ist gibt es trotzdem eine Teilegarantie.

Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Hast Du sie mal aufgebockt und die Fehlstelle lokalisierte? Ich würde an deiner Stelle die Kette mit Petroleum oder lampenoel sauber machen und dann frisch schmieren.

Link to post
Share on other sites

Mh, ist schwierig zu sagen wie der vorbesitzer mit der karre gefahren ist :-) also vielleicht doch mal für nächste saison eine neue holen?!

Könnte es denn durch ein steifes glied eher zu nem riss der kette kommen?

 

@stalone .. ja aber konnte es nicht wirklich sehen

Link to post
Share on other sites
Guest THE NAMELESS ONE

Auch wenn es ein Verschleißteil ist gibt es trotzdem eine Teilegarantie.

 

 

Das ist nicht immer gesagt, daß man eine Garantie hat. Garantie ist nämlich freiwillig!

Edited by THE NAMELESS ONE
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.