Jump to content

Z1000-14 Extremumbau von RF-Biketech


Recommended Posts

Lowlander

Ist wirklich schön anzusehen...um Welten besser als das LSL... aber lassen wir das.

 

Heck ist klasse - für mich würde es auch ein schmälerer Reifen tun. Das Windschield ist auch gut gelöst aber für mich noch nicht ganz stimmig. Egal - trotzdem genialer Umbau :thumbs_up:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 54
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Zehner

    4

  • Odonto

    4

  • Transformer

    4

  • polygonwindow

    4

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich denke Du meinst die Rahmenstopfen und die sollten, sollte RF kein Wechsel zur 2011'er machen, gedrehtes ALU sein.

Weiß nicht warum alle von dem Standlicht so begeister sind, schaut für mich nur absolut furchtbar aus, vorallem seitlich wirkt die schöne schlanke Front jetzt wie n Belugawal. Geht in meinen Augen übe

Die Maschine würde ich doch glatt kaufen wenn ich sie mir leisten könnte ....

ich finde den Umbau interessant... es ist halt wirklich nen Umbau und kein Anbau (wie LSL) - leider hab ich den auf der Intermot vergessen zu besuchen, bzw. bin ich auch irgendwie gar nicht am Stand vorbeigelaufen...  :wacko:

 

 

Hätte mir die Maschine doch sehr gern Live angesehen...

Link to post
Share on other sites
Transformer

Die Maschine würde ich doch glatt kaufen wenn ich sie mir leisten könnte .... :thumbs_up:

Edited by Transformer
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
stoffel11

Mir gefällt das Teil auch richtig GUT, klasse ARBEIT !!!

Link to post
Share on other sites
DerZombie

Wär schon mal interessant zu wissen wie sich so n Reifen fährt ^^

 

Ich wäre nur scharf auf den Heckumbau *sabber*

Link to post
Share on other sites
Transformer

@ Zombie, mit so einem Bike fährt man auch nicht in die Bergen. Ich würde sie nur in der Stadt fahren zum angeben ....ja ich gebs zu :clap:

Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

Klar fährt man mit so ner dicken Pelle in die Berge ,schließlich ,hat man ja den ganzen Reifen bezahlt ,von daher ,darf er dann auch fast komplett genutzt werden  :pfeif:  :pfeif:  :pfeif:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Klar fährt man mit so ner dicken Pelle in die Berge ,schließlich ,hat man ja den ganzen Reifen bezahlt ,von daher ,darf er dann auch fast komplett genutzt werden  :pfeif:  :pfeif:  :pfeif:

 

 

hat der aufgrund der Breite nicht eh mehr Auflagefläche ? so einen aller Autoreifen ?  :fun02:

Link to post
Share on other sites
Transformer

Fahr mal mit so einen dicken Schlappen vernünftig und zügig in die Bergen bzw. Kurven .....ob das noch spass macht  :pfeif:

Edited by Transformer
Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

wer sich son Umbau zulegt bzw solchen breite Reifen fährt,der weiß worauf er sich einlässt ... von wegen Spaß und fahrbar ect hatte ich damals mit meinem 240iger auch durch  :thumbs_up:  :thumbs_up:

Link to post
Share on other sites
DerZombie

Kann da leider nicht mitreden und mich nur auf Berichte verlassen, deswegen würd ich sowas ja gern man testen ;)

Wobei a 240er bestimmt auch schon gut aussehen würde.

Link to post
Share on other sites
polygonwindow

Ich denke für eine Messe zeigt man eben was möglich ist und vor allem, was Leute auch anzieht erstmal. Mir gefällt der überbreite Reifen auch nicht, außerdem hab´ ich schon ein Moped das keine Kurven fährt. Aber die Einarmschwinge an den Felgen, an einem vernünftigen Reifen..  :thumbs_up:  Die Maske finde ich besser je öfter ich sie angucke, da wäre die Gabelbrücke frei, das Tagfahrlicht rückt ´gen süden, und die Line wird nicht zerstört imho. 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.