Jump to content
zfriend

Auspuff Komplettanlage Z1000 2014

Recommended Posts

auxburgchief

Bin eher gespannt wies mit der Leistung aussieht mit dem Pott.Optik ist Geschmacks sache, ich find ihn cool ist mal was anderes und das Heck kommt dann richtig gut bei der 14er.Hässlich ist dann nur das Loch das bleibt von der Halterung vom Original Pott an den Soziusfussrasten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Abflexxen und pulvern lassen, wer die Soziusrasten noch braucht.

Wers nicht braucht, ganz weg ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
auxburgchief

Da iss der hintere Bremmsflüssigkeitsbehälter mit angeschraubt, sonnst wären die Dinger schon lang weg ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Svenson

Dafür gibt es BF-Behälter, die direkt an der Bremspumpe sitzen....und sehen noch besser aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Und? Mach doch nen kleinen dezenten Halter für den Behälter und gut ist´s. Also einfacher gehts ja wirklich nicht.

Dann kannst ihn auch etwas versteckter anbringen.

 

Oder du schaust ob das auch bei der aktuellen Z möglich ist

http://www.gsg-mototechnik.de/abhalter/kawasaki/kawasaki-z1000-010.htm

 

Müßte ja der gleiche Bremszylinder sein

Share this post


Link to post
Share on other sites
PaschyS

Irgendwo in den letzten Wochen habe ich gelesen, das jmd den Behälter direkt an den Bremszylinder montiert hat und Probleme hatte beim Bremsen. Ich weiß nur noch mehr wo ich es gelesen habe und welcher Hersteller es war - Wollte es nur anmerken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Hm, kann ich mir gar nicht vorstellen wenn ABE vorhanden, auf dem Kringel fahren sie hinten nur mit nem Stück klaren Schlauch als Vorratsbehälter.

Natürlich muß man bei nem kleineren Behälter öfters mal den Stand kontrollieren, da dieser bei Verschleiß schneller abnimmt.

 

Weißt du zufällig noch wo du das gelesen hast?? Wäre interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PaschyS

Es ging auch um die Soziusrasten, die jemand abmontiert hat. Nur weiß ich nicht mehr ob es eine neuere Z war oder älter. Jedenfalls musste der Hersteller eine Gummiplatte nachliefern, um das Problem in den Griff zu bekommen. 

Schade das man keine Chronik hat, was man gelesen hat hier im Forum...

 

Nachtrag

Ich glaube ich habe es gefunden, bin mir aber nicht sicher:

http://www.z1000-forum.de/topic/63179-ausgleichsbeh%C3%A4lter-hinten-gsg/page-3

Edited by PaschyS

Share this post


Link to post
Share on other sites
auxburgchief

Hört sich ja nicht so toll an

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Kommt jetzt drauf an, so oft wie ich die hintere Bremse benutze würd ich das nicht mal bemerken wenn gar keine Flüssigkeit mehr drin ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
auxburgchief

Hast doch in der Fahrschule gelernt immer beide betätigen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
auxburgchief

dc674d-1419184912.jpg

c00ea9-1419184965.jpg

b0c3e3-1419185246.jpg

Edited by auxburgchief

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burton

Ich finde es megageil!
Wäre genau mein Ding.
Rohre schön schwarz und gut ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites
RobertoRambo

Finds auch gut aber könnte noch besser sein z.B. so verkleidet wie die Taylormade Exhausts, welche ja keine ABE haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.