Jump to content
V666

Welches Werkzeug habt ihr, bzw. welches könnt ihr empfehlen?

Recommended Posts

V666

Hi,

 

nach dem ich mich bei der Suche nach Werkzeug sehr schwer getan habe, dachte ich es wäre doch ganz gut, wenn es mal ein Thread zu diesem Thema gebe.

 

Bitte postet doch mal, welches Werzeug ihr verwendet und eure Erfahrungen damit.

 

Bei mir wird es jetzt wohl dieser Steckschlüsselsatz von Holex und ein Schraubendreherset von Garant. (O-Ton meiner Frau - " Du wünscht dir nicht wirklich Werkzeug zu Weihnachten")

 

 

51S54gm76YL._SX466_.jpg51FKSRS2Y3L._SX466_.jpg

Edited by V666

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Fürn normalen Heimwerker finde ich hat Proxxon das beste Preis/ Leistungsverhältnis.

Dementsprechend schaut auch mein Ratschenkasten aus. Hab den bereits seit mind. 6 Jahren und bin absolut zufrieden, Ring-Maulschlüssel ebenfalls.

Kleinen Drehmo bis ca. 36 Nm (weiß nimma genau) ist auch von Proxxon und zufrieden.

 

Für Sachen die man nur sehr selten braucht darfs auch mal Noname Ware sein, wie z.B. mein großer DreMo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Odonto

habe auch nur Proxxon in meinem Sortiment...

 

 

- Knarren-Kasten (nicht mehr in der Form erhältlich - die neuen sind nicht mal die Hälfte davon)

- NO 23 292

- NO 23 800

- NO 23 821

- NO 23 810

 

bis auf meine Ratschen-Schlüssel, die sind von Würth...  :pfeif:

 

 

zum Schrauben für jeden Anlass was dabei...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kitwing

Ich habe alles von ks tools.. mein Werkzeugwagen komplett damit bestückt. Preis Leistung der pro line ist 1a.

Edited by Kitwing

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bombe

Hazet, Ratchet, KS Tools& Knipex, was anderes Kauf ich nicht und bin damit immer gut gefahren.

Ring&Maulschlüssel nutze ich aus DDR Zeiten!

Edited by Bombe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mr-blueee

Ich habe nach vielen Enttäuschungen und auch Verletzungen komplett auf Hazet umgestellt.

Habe mir jetzt ein Hazet 179-7 Werkstattwagen individuell zusammengestellt welcher mit Einlagen komplett bestückt ist, darunter sind große Steckschlüsselsätze in 1/4, 3/8 und 1/2", Steckschlüsseleinsätze 1/2" Torx, Vielzahn und Sechskant, Ring-, Doppel- und Ratschenmaulschlüssel-Sätze, Schraubendreher-Sätze Kreuz, Schlitz und Torx, Bit-Satz, Automatische Gripzangen-Satz, Sicherungsringzangen-Satz, div. Zangen, mehrere LED Lampen, Druckluftwerkzeuge uvm. ..

Meine beiden Drehmomentschlüssel sind von Gedore, hier gefiel mir der Arbeitsbereich besser als bei Hazet.

Zu empfehlen sind Hazet, Gedore, Stahlwille, Snap-on, Knipex und mit kleinen Kompromissen auch Proxxon.

Ich persönlich würde mir die Sets oben nicht kaufen, hatte bereits mehrere solche Fehlkäufe und ärgere mich immer noch darüber.
Von Proxxon hab ich bis jetzt fast nur gutes gehört, auch von Kollegen die damit aktiv arbeiten, Preisleistungsverhältnis wohl unschlagbar!

Die Frage ist halt, was und wievielte möchtest du damit arbeiten?

Edited by Mr-blueee

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tinitus

Habe seit ich die Zett habe den Werkzeugkasten von Louis. Also draufstehen tut Rothewald. Bin völlig zufrieden. Is alles drin was ich brauche, war billig und hält seit 6 Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

bin auch Fan von Proxxon , Preis Leistung sehr gut

Share this post


Link to post
Share on other sites
V666

Zitat Mr-blueee:

"Ich persönlich würde mir die Sets oben nicht kaufen, hatte bereits mehrere solche Fehlkäufe und ärgere mich immer noch darüber.
Von Proxxon hab ich bis jetzt fast nur gutes gehört, auch von Kollegen die damit aktiv arbeiten, Preisleistungsverhältnis wohl unschlagbar!

Die Frage ist halt, was und wievielte möchtest du damit arbeiten?"

 

 

=> Holex und Garant werden als Hausmarke von der Hoffmann Group (Händler für Industriewerkzeug) verkauft. Garant kommt schon nah an Stahlwille ran und Holex ist etwas günstiger aber immer noch Industriestandart. Beide Marken werden an der Berufsschule eines Kollegen, im KFZ-Bereich eingesetzt und hatten trotz der regelmäßigen Beanspruchung noch keine größeren Ausfälle.

Mir geht es darum hin und wieder mal am Bike bzw. Auto zu schrauben, weßhalb Stahlwille definitiv über meinem Budget liegt. Dennoch der Spass mit dem derzeitigen ADAC-kasten sehr getrübt ist.

Edited by V666

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-MiKe

nutze noch einige Knarren und Nüsse, Schraubenschlüssel von Gedore und Hazet, seit einiger Zeit kaufe ich aber meist Proxxon, Zangen von Knipex......

Edited by Z-MiKe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sithna

Wenn du Werkzeug kaufst gilt die Regel: Siehts billig, so gegossen glänzend aus und sind z.B. bei den Gabel und Ringschlüssel wenig "Fleisch" dran, lass die Finger von!

 

Gutes Werkzeug gibts für gutes Preisleistungsverhältnis. Es kommt immer darauf an, was genau du damit vorhast. Wenn du es jeden Tag brauchst, kauf einmal richtig und hab freude dran (HAZET / PB / Kraftwerk / etc....geht nicht um die Marke selbst, da gibt es allerlei, sondern um das ganze Segment)  

 

Wenn du mal so alle paar Monate mal einen Schraubenschlüssel in die Hand nimmst, empfehle ich dir einfach einen guten Mix. Bei Sachen, wo es auf Passgenauigkeit ankommt, kauf dir für genau diese Schrauben / Muttern einen entschprechendnen Kit. Z.B. für die Bremsscheibenschrauben etc. immer eine hochwertige Inbus Bit Nuss kaufen, die Ratsche dahinter ist sekundär (ausser wenns um Drehmoment geht).... für Bereiche, welche nicht soooooooo wichtig ist, geht auch gutes aus der mittelklasse.

 

Werkzeug sammelt sich hald mit den Jahren an, da kauft "Mann" immer wieder was.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hoschi

garant ist z.t sogar stahlwille oder hazet oder ...ist eine ordentliche industriemarke,

holex ist halt der billige garant, daher auch "billiger" schlechter als garant.

 

ich selber hab nen mix aus garant, stahlwille, wera!!! (echt toll und super design) knipex, gedore über all die jahre zusammen gekauft, geerbt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
groundone

garant ist z.t sogar stahlwille oder hazet oder ...ist eine ordentliche industriemarke, holex ist halt der billige garant, daher auch "billiger" schlechter als garant.

 

Richtig. Ich hab auch ein paar Sachen von Holex und die sind sehr ordentlich. Es muss auch nicht immer Hazet oder Gedore sein, zumindest nicht bei jedem Werkzeug. Ausserdem kann man das nicht über einen Kamm scheren.

Ich habe meine Ratschen jede Woche 1x bis zig-Mal in der Hand, da will ich einfach kein schlechtes Werkzeug. Andere Sachen benutz ich seltener, da kann es auch mal die günstigere Variante sein. Pauschal würde ich also keinem dazu oder dazu raten. Ausser das ganz billige Werkzeug von Lidl und Aldi nicht zu kaufen.

Selbst das Werkzeug von Louis (Rothewald usw.) ist ganz OK, damit kann man auch recht gut arbeiten, hab da die Maulschlüssel von...

Share this post


Link to post
Share on other sites
tralf

So gehen die Meinungen auseinander. Ich nutze für die kleineren Arbeiten am Mopped so einen Aldi/Lidl/Netto 1/4" Ratschenkasten für 15-17€. Ganz ehrlich, ich habe noch nichts davon kaputt gekriegt. Selbst wenn das Ding jedes Jahr kaputt geht, kann ich mir 10 Jahre lang nen neuen Kasten kaufen und bin noch nicht am Hazet Preis für so ein Ding angelangt.

Ich will hier keinem sein gutes Werkzeug schlecht reden, aber wenn ich hier nur Edelmarken höre, dann kann ich ja scheinbar keine Schraube irgendwo reindrehen, so billiges Werkzeug wie ich habe.

 

Und wenn ich mir nach 5 Jahre mal was neues kaufen kann, weil das alte ausgelutscht ist, dann ist das doch auch schön. 20 Jahre altes Premiumzeugs gewinnt auch keinen Schönheitspreis mehr.

 

Deshalb kann man noch lange nicht pauschal sagen billig ist schlecht und teuer ist gut. Da muss man auch mal etwas ausprobieren oder im Bekanntenkreis mal umschauen, was die so haben und was deren Erfahrung ist.

Und dann kommt es immer darauf an, ob ich hobbymäßig ein paar Mal im Monat Werkzeug in der Hand habe oder täglich 8h lang. Und das Forum bzw. den Großteil der User sehe ich als erstere Benutzergruppe an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.