Springe zu Inhalt
Frank

Motorrad Zeitschriften Plauderecke

Empfohlene Beiträge

Frank

In der Zeitschrift „Motorradfahrer“ Ausgabe 12/2018 ist ein Bericht über einen Andreas Paasen, der 4 tolle Varianten der alten Z1000R sein Eigen nennt. Auch eine superseltene Z1100R. (1984 wurden grade 2 Stück in Deutschland zugelassen). Das Heft sollten sich die Fans der Kawa-Alteisen nicht entgehen lassen.

 

 

312F40DD-C572-4B12-AF4F-4C62CE0C68F0.jpeg

8C37CCFF-A66A-4837-B0A6-45A2974BA365.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank
Am 28.10.2018 um 16:34 schrieb MEPHISTO:

Klasse gemacht ......

super Z Berichte.....

über 30 Seiten.........

 

47258F6D-69F4-4A9B-892F-79A73B8AF5E5.png

 

 

War echt ein guter Tipp. Das Z Special ist klasse und das Heft als solches auch. Kannte ich bisher gar nicht. 

 

In der akuellen Motorrad ist übrigens ein Versicherungsvergleich von 37 Anbietern. Interessant dadurch, dass die Tarife für eine gebrauchte Z900 angefragt wurden. 

 

 

8272C911-5B9B-45A7-AFEB-47F26ED91170.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taucher

Im Sommer lernte ich durch Gerry "Readly" kennen, eine App wo über 3000 Zeitschriften drin sind, die "PS", "Motorrad" usw. sind dabei, einfach Zuhause Online Runterladen und Offline überall Lesen.

Mittlerweile habe ich so an die 6-10 Zeitschriften die ich mir Runterlade.

Nun war mein "PS" Abo überflüssig und habe dort Angerufen wegen Kündigung vom Abo.

1A Service, Kundennummer und erklärt warum und alles war gut.

Bezahlt ist bis Sep.2019, bekomme das nächste nicht mehr und das restliche Geld wird mir Überwiesen.

Da muss ich sagen das dies ein super Service ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timtailer3

JA das ist wirklich erste Sahne und bestimmt auch nicht selstverständlich:thumbs_up:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpikeZ

Zu dem Versicherungsvergleich der "motorrad" eine Anmerkung, da dort eine Ungenauigkeit drin ist.

Auf Seite 67, knapp links der Mitte ist eine Spalte "Schutzhelm+Schutzbekleidung mitversichert". Dort steht noch über Fußnote ein bla bla und keine Aufschlüsselung ob es dabei um Deckung in TK und/oderVK geht.

(Wenn ein anderer Schuld ist, dann muß dessen Haftpflicht eh zahlen). Diese Schutzkleidungsformulierung in der "Motorrad" ist zu allgemein. Wichtig bei der TK (gerade selbst durch den Wildschaden die Erfahrung gemacht) ist, vom Moped abgesehen ist meist nur der Helm (wegen der Pflicht) mitversichert, nicht jedoch die Schutzkleidung. In der VK kann das freilich anders sein. Für wen das also aufgrund des Wertes seiner Schutzkleidung wichtig ist, der sollte zu dem Punkt lieber genauer bei seinem Versicherer nachhaken.

Selbst bin ich bei der HUK Coburg (nicht24) und bleibe auch bis auf weiteres dort, da der Service und auch die Schadenabwicklung bilderbuchmäßig gut klappte. So etwas hat für mich auch einen Wert, daher würde ich nicht rein nach dem Beitrag gehen. Wäre ich dort unzufrieden, so wären meine potenziellen Wechsel-Kandidaten gewesen: WGV, VGH, Signal und Itzehoher.

Andere dort im Test erwähnte und zum Teil als "Top" beurteilte fielen bei mir durchs Raster, da ich in meinem vorherigen Beruf sehr viel Erfahrungen mit Versicherungen und deren Gebahren machte

und daher div. Unternehmen strikt ablehne.

 

Das Z Spezial laß ich im Krankenhaus, jetzt liegt das Heft aufm Gästeklo :)

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Eine zweite Gewinnausschüttung in diesem Jahr ist dem BMW Mitarbeiter, äh Leserbriefschreiber sicher ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Was heißt hier ohne Probefahrt? Ich dachte die Dinger werden sowieso nur verkauft, BEVOR der Käufer sie überhaupt gesehen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Red-Zett

Man munkelt ja, dass bestimmte Zeitschriften so ihre Favoriten haben und deshalb reg ich mich eigentlich auch gar nicht mehr auf.

Aber welche Bikes die MOTORRAD in ihrer aktuellen Ausgabe (06/1.3.19) in ihrer Bestenliste warum und wo plaziert, ist schon ein Witz.

Beispiel:

In der Ruprik Tourer/Alltag bekommt die Erstplazierte K1600GT 215/250 Punkte. Die Letztplazierte Z1000SX 162 Punkte :augen:

Bei den Nakeds ist ein Z1000 erst gar nicht gelistet :smile13:

Dabei gehts mir nicht um den letzten Platz der SX, ich weis was sie ist. Aber wer einer gut 100Kg schwereren Maschine in der Alltagswertung 53 Punkte mehr gibt als einer ZSX, ist mMn beeinflusst und nicht objektiv.

Bei den Kosten gibts noch mehr zu lachen. Eine K-GT bekommt 58/100 Punkte. Die ZSX 50. Sind ja auch nur 8000€ Unterschied. Sprit/Steuer/Versicherung noch gar nicht gegen gerechnet :popcorn:

Und kommt mir jetzt keiner mit 6-Zyl, mehr Ausstattung und so n Schxxx... :kopf:

 

Armes MOTORRAD :ditsch:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Bei denen ist ja auch 'ne 270 Kilo Wuchtbrumme die beste Enduro. :kopf:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joerch

Ich empfinde finde BMW-Fahrer oftmals sehr drollig. Mir wollte jemand mal allen ernstes erklären, dass ein Motorrad ohne fest verbautes Navigationsgerät kein vernünftiges Fahrzeug wäre. Und alle, die da nicht seiner Meinung wären, sind ahnungslose Deppen und könnten nicht fahren, jawoll:mrgreen:. Selbstverständlich fuhr er irgendeinen unhandlichen Reisedampfer in Weihnachtsbaumausstattung. Ich habe ihm vollkommen zugestimmt, ihn zwei Tage später auf einer Tour wiedergesehen und ihn mit breiten Grinsen hupend überholt, köstlich :P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Übertreibt’s nicht mit der BMW Kritik.:cop:

 

Die Propellerfans sind überall zuhause und werden sich bald melden wenn ihr so weitermacht. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Übrigens - ich hoffe doch, dass der schlichte Leserbriefschreiber auch den richtigen Aufkleber auf seinem Supermotorrad platziert

"Eure Armut kotzt mich an!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer
vor 11 Stunden schrieb Frank:

Übertreibt’s nicht mit der BMW Kritik.:cop:

 

Die Propellerfans sind überall zuhause und werden sich bald melden wenn ihr so weitermacht. ;)

 

 

Mich wundert eher, dass hier nach so vielen Jahren noch immer Worte über die Wertungen von MOTORRAD in Bezug auf BMW verloren werden. Es ist doch hinlänglich bekannt, dass dieses Magazin der deutschen Marke äußerst wohlgesonnen ist.  

Das ständige Kritisieren  der Verfahrensweise von MOTORRAD nach jeder Bewertung ändert daran (leider) auch nichts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.