Jump to content
Frank

Motorrad Zeitschriften Plauderecke

Recommended Posts

Schenzer

Mir persönlich sind solche Ranglisten in Tests ziemlich Wurst.  Ich kaufe  gern noch immer Motorrad Zeitschriften, meistens PS, manchmal MOTORRAD, gern auch die anderen zwei oder jetzt eine genannte.

Fakt ist doch das bei solchen Tests immer alle Bikes grandios sind, wenn dann wirklich Interesse besteht, entscheidet sowieso der eigene Geldbeutel und die Probefahrt und nicht die Platzierung in welcher Zeitschrift auch immer. Zumindest kann ich die erwähnten Vor und Nachteile der Zeitschriften von den Bikes die ich gefahren bin durchaus bestätigen ( natürlich nur ansatzweise) aber dazu sei gesagt, die testen die Dinger auf so einem Niveau das glaube ich keiner von uns je vollziehen könnte. 

Auch wenn z.B. die GS bis in die Ewigkeit Testsieger sein wird, interessiert mich das Ding nicht mal ansatzweise :D

Wie gesagt, am Ende entscheidet immer der eigene Geschmack, Finanzen und die Probefahrt, ist zumindest bei mir so :)

Die Zeitschriften lese ich trotzdem gern, es ist für mich auch immer noch toll nicht immer nur vor dem PC zu hocken oder auf das Handy zu starren :D

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Na das lässt ja auf ein interessantes Heft hoffen. Abgespeckter Alpen Masters mit nur 10 Motorrädern. Okay wegen Corona. 


3xKTM

2xBMW

1xDucati

1xHonda

1xSuzuki

1xTriumph

1xYamaha 

 

Kawasaki Fehlanzeige. Die Grünen haben dieses Jahr offensichtlich wieder Seuchen-Jahr beim Motor Presse Verlag.

 

-Ninja 1000SX ein liebloser (Not-)Test zur Corona Hochphase mit falschen Daten und Messwerten der Z1000SX 2017


-Z H2 mehr schlecht also recht bewertet und auch entsprechend im Text beschrieben. Dazu miese Messwerte.  


-Z900 im großen Vergleichstest. Schlechtes Exemplar erwischt und auch entsprechend bewertet. 

 

-Alpen Masters. Nix dabei von Kawa. Keine Ninja SX und keine Z H2. Wäre sicher von Interesse gewesen. Obwohl, wer weiß...
 

 

 

4CA547E4-503F-4661-B5BE-B224E7505C39.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
greencafe
vor 24 Minuten schrieb Frank:

-Z900 im großen Vergleichstest. Schlechtes Exemplar erwischt und auch entsprechend bewertet

 

... so ne Serienstreuung würde ich aber nicht toll finden,  wenn es meine wäre 😬

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

 

vor 37 Minuten schrieb Frank:

Na das lässt ja auf ein interessantes Heft hoffen.

 

Vor 10 Minuten fertig geworden mit lesen des Heftchens :mrgreen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Kawa zahlt zuwenig...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander
Posted (edited)

Fange jetzt an zu lesen und bin wahrscheinlich auch in 10 Minuten fertig.

 

Muß mich korrigieren, abzüglich eines Telefonats und eines Besuchs in der keramischen Abteilung waren es 13 Minuten.

Selbst der Aue Comic war diesmal eher nix. Aber der hat die Latte auch selbst ziemlich hoch gelegt.

Interessant waren mal wieder die Preisangaben im Alpentest. Außer den Japanern werden die Dinger im Testornat immer einige Tausend Euro teurer.

Edited by Neander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Der Alpentest ist prinzipiell gut gemacht, auch mit der Geräuschermittlung. Aber die 2020er Fahrzeugsauswahl und Resultate mehr so der Redakteurs Neigung zu KTM und BMW geschuldet. Zum Vergessen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Schön das die mit der kleinen Multi zum selben Ergebnis kommen.

Für enges und winkeliges Geläuf ist die 950er hervoragend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Die Motorrad News veröffentlicht in den  Datenblättern jetzt auf vielfachen Wunsch die Geräuschwerte der Motorräder. Überhaupt sind die Tabellen mit den Daten jetzt nach der Fusion der beiden Hefte umfangreicher. 
Leider wurden die jeweiligen Empfehlungen für die Fahrwerkseinstellung aus der „Motorradfahrer“ nicht mit übernommen. Das hat durchaus als Orientierung getaugt, da die Zeitschriften eher den Normalfahrer als den Knieschleifer ansprechen. 

 

 

74481EFF-1816-4E28-BB8F-82F11AD5BB30.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schenzer
Am 31.7.2020 um 13:27 schrieb ride on:

Schön das die mit der kleinen Multi zum selben Ergebnis kommen.

Für enges und winkeliges Geläuf ist die 950er hervoragend.

Das ist durchaus interessant, ich lese das immer wieder das viele die 950er bevorzugen, sie wäre ausgewogener, harmonischer etc.

Bin jetzt nur die große 1260 S mal Probe gefahren.

 

@Frank  Das die Zeitschrift jetzt die Geräuschwerte und vor allem das Standgeräusch mit abdruckt, das sehe ich irgendwie mit einem fadem Beigeschmack. Zum einen natürlich als reiner Informationsgehalt aber zum anderen

                  wirkt das auf mich aber auch irgendwie wie ein einknicken vor der Tiroler 95 db Regelung, als wäre dies EU Gesetz :verwirrt:

                 Das manche jetzt mit serienmäßigen Bikes nicht mehr fahren dürfen ( vor allem die Anrainer), manche mittlerweile sogar die Kaufentscheidung davon abhängig machen oder das viele Bikes regelrecht stigmatisiert werden obwohl sie komplett   

                 serienmäßig sind, das müsste viel mehr thematisiert werden !

                 Wenn so eine blödsinninge Regelung so weit um sich greift nur weil ein paar Provinzfürsten willkürlich eigene Grenzwerte festlegen, dann Prost Mahlzeit.

 

Edited by Schenzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl
vor 6 Stunden schrieb Schenzer:

manche mittlerweile sogar die Kaufentscheidung davon abhängig machen

Wenn man in unmittelbarer Nähe von so einem "Sperrgebiet" wohnt und eine Ausweitung wahrscheinlicher als eine Rücknahme ist, macht man sie Kaufentscheidung ganz klar

vom Standgeräusch abhängig. Insofern finde ich die Angabe des Standgeräusch in den Tests schon positiv.

 

Grüße Michl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schenzer

Hab ja auch nicht gesagt das ich es negativ finde, es hat nur einen faden Beigeschmack für mich.

Mal schauen, nächstes Jahr geht's dann vielleicht von 95 auf 90 db runter und diejenigen die sich an den 95 orientiert haben, gucken in die Röhre! 

EU Zulassungsrichtlinien interessieren ja anscheinend keinen :D

Und zuzutrauen ist denen mittlerweile alles :D

Viel interessanter fand ich den praxisnahen Geräuschtest in der aktuellen Motorrad beim Alpnemasters, dort wurden wenigstens realistische Fahrbedingungen nachgestellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Finde es nicht dramatisch. Die Daten zu den Geräuschwerten dienen der Information und sind ohne Aufwand einfach aus den Zulassungsdokumenten übernommen.  
Die Zahlen kann jeder für sich als gut oder schlecht bewerten. Hier im Forum war ja bis zum Tirol-Gate der Tenor weitestgehend auch, je höher die Werte, desto besser. 


Übrigens möchte ich nicht wissen, wie viele Leser des Hefts überfragt sind, warum das Standgeräusch höher als das Fahrgeräusch  ist. 
 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.