Jump to content
groundone

Plasmaschneiden und sinnvolle Geräte dafür - wer hat Erfahrung?

Recommended Posts

groundone

Bin seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Plasmascheider... geschnitten werden soll Stahlblech von 1-4mm, also alles im überschaubaren Rahmen...

 

Wie ich soweit gesehen habe, gibt es viele Geräte in Verbindung mit einem WIG Schweißgerät/Inverter, eben nur mit einem zusätzlichen Schlauchpaket. Hat hier jemand Erfahrung mit der Materie und kann etwas entsprechendes empfehlen? Welche Leistung sollte solch ein Gerät mindestens haben?

 

Kennt z.B. hier jemand die Firma Stahlwerk aus Bonn?? Oder deren Geräte? Bei 5 Jahren Garantie kann man ja an sich nicht so viel verkehrt machen :roll:

 

http://www.ebay.de/sch/Schwei%C3%9Ftechnik-/124818/m.html?item=371207470316&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_ssn=stahlwerk-schweissgeraete

 

Ach ja... WIG Schweißgerät hab ich und nutze es auch regelmässig... allerdings mit Kontaktzündung, das ist bei wenig Übung immer etwas "schwierig" im Anlauf... wollte schon immer mal gegen eins mit HF Zündung tauschen, aber so groß war die Not bis dato auch nicht :D

 


Wäre daher über ein paar Tipps und Kniffe dankbar, worauf man unbedingt achten sollte :clap:

Edited by groundone

Share this post


Link to post
Share on other sites
sashko

PLasmaschneiden habe ich bis jetzt ein paar mal gemacht ,ist eine fummelige angelegen heit am anfang ,kann aber auch am 10 mm starken material oder am trenner selbst gelegen haben.

aber ist wie bei allem je öfters man es macht je besser funktioniert es.

Welches Gerätes es ist ,mÜsste ich nachschauen  

Share this post


Link to post
Share on other sites
groundone

Hm... scheint sonst nicht so weit verbreitet zu sein--- dabei wäre das genau richtig um im Winter so ein Bike zu zerlegen :mrgreen: :mrgreen:

 

@sashko... welche Leistung hatte denn das Gerät was du benutzt hast? Damit ich einen Vergleich habe, ob die z.B. 50A bei einem Plasmaschneider was taugen... :roll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Auf der Arbeit haben wir Plasmacut 70, habe ein wenig damit gespielt, war auch nicht sonderlich schwer, doch hauptsächlich Warte ich die Dinger.

Die Bilder für den Plasmacut 70 sind aber andere, die wir haben kann man nicht Tragen, sind auf zwei Räder und sau schwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lowrider

Wir haben von fronius ein kleines Plasmagerät. Das wäre was für dein vorhaben. Ich mach mal morgen nen Foto, die beziechnung kenne ich nicht ausm Kopf.

 

17235d01509c548fea5bac1167d0c64b.jpg

Edited by lowrider

Share this post


Link to post
Share on other sites
groundone

ja... jetzt hab ich mich noch ein wenig eingelesen, danke euch für die Angaben und Infos...

 

@ralf... das sind wahrscheinlich eher Industriegeräte, die sind dann auch besser, schwerer und leistungsfähiger... und dann leider jenseits des Budgets... aber die 70A Angabe hat auf jeden Fall schon mal was gebracht, hatte das Gerät auch gegoogelt und bei youtube geschaut ;)

 

@tralf... jo... wig schweissen sowieso, hab letzte Woche für unsere Nikolausfeier noch fix eine Theke geschweisst :mrgreen: :mrgreen:

 

@low... iss klar... die Creme de la Creme... da kann ich auch ins Bergische zu EWM fahren, die sind auch in der Preisliga :pfeif:


Aber du könntest mal nachschauen, was das Fronius so an Leistung bringt... nur für einen Vergleich, damit wäre mir geholfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Wenn Du schon ein WIG Gerät hast dann such Dir ein reines Plasma Gerät. Die "Kombi" Geräte können von allem was aber nichts richtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
eisenreiter76

Wir haben in der Firma Kjellberg und Elettro Plasmaschneidgeräte. Verkauf und Service. Für deine Angabe sollt ein kleines mit ca. 30 Ampere reichen. Zum Beispiel Kjellberg Cuti31. Mit einem stärkeren kannst schneller schneiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
groundone

Wenn Du schon ein WIG Gerät hast dann such Dir ein reines Plasma Gerät. Die "Kombi" Geräte können von allem was aber nichts richtig.

wie schon geschrieben... ein Kombigerät hätte den Vorteil einer HF Zündung ;):roll:

 

Ach ja... WIG Schweißgerät hab ich und nutze es auch regelmässig... allerdings mit Kontaktzündung, das ist bei wenig Übung immer etwas "schwierig" im Anlauf... wollte schon immer mal gegen eins mit HF Zündung tauschen, aber so groß war die Not bis dato auch nicht :D

@eisenreiter... besten Dank für die Info. Nach viel lesen und Anleitungen schauen bin fast überzeugt, dass mir die 50A reichen sollten

Share this post


Link to post
Share on other sites
sasti

Wir hatten im Geschäft Plasmaschneider von Castolin - Kleines schnuckliges Gerät zum unter den Arm nehmen-

-aber völlig ausreichend bis 4 mm

- Perfekt auch für die Baustellen

Wie Frank auch schon geschrieben hat keine Kombigeräte ...dat taugt nix .

Share this post


Link to post
Share on other sites
eisenreiter76

50 Ampere wirst nicht brauchen. Da kannst dann schon 20mm Bleche schneiden.

 

Kombigerät würd ich auf keinen Fall kaufen.

Die neuen Plasmaschneidgeräte haben keine HF-Zündung mehr. Wenn die Geräte einen defekt haben ist es meisst die HF-Platine.

Da gibt es eine Neuentwicklung. ARC-Start nennt sich das.

 

Der Elettro Plasma20-10 z.b. Qualitätsschnitt bis 8mm, Trennschnitt 10mm, Leistungsaufnahme 3kW


Hab gerade bei deinem Link reingeschaut. Firma Stahlwerk. Wenn das Gerät nur zum Basteln daheim brauchst sicher ausreichend.

 

Ich würd statt dem WIG-Gerät ein Elettro Multiweld 186S kaufen. Hab damit neulich meinen Krümmer geschweisst. Ist bei wenig erfahrung leichter als mit dem WIG-Schweisser und mann kann alles Schweissen. Elektroden, Schutzgas (Stahl, Alu, Edelstahl) auch Fülldrahtschweissen ist möglich. Mann kann auch WIG-Schweissen mit dem Gerät benötigt aber ein Zusatz Schlauchpaket.

Und dank Synergic-Funktion gibt mann nur die Materialstärke ein.

 

Ist natürlich eine andere Preis- und Qualitätsebene und nach oben ist sowiso alles offen. Siehe Merkle und Fronius

Edited by eisenreiter76

Share this post


Link to post
Share on other sites
groundone

Wir hatten im Geschäft Plasmaschneider von Castolin - Kleines schnuckliges Gerät zum unter den Arm nehmen-

-aber völlig ausreichend bis 4 mm

- Perfekt auch für die Baustellen

Wie Frank auch schon geschrieben hat keine Kombigeräte ...dat taugt nix .

 

Moin Jungs... danke für die Infos :thumbs_up:

 

Es ist aber schon ein minimaler Unterschied, ob ihr auf der Firma ein Gerät für 1200-1900 EUR stehen habt (was die Firma bezahlt hat) oder ob man sich eins für den Privatgebrauch kaufen will... klar ist nach oben alles offen, aber die Frage war auch - muss sowas sein? Und was will/kann man als Privatperson ausgeben um von A->B zu kommen ;)

 

So wie ich es hier rauslese, sind ca. 30-50A zum arbeiten ausreichend, ich hab die letzten Tage auch viel technische Info im Netz gefunden.

 

Wegen Kombigerät... die Option HF Zündung war für das WIG Schweissen... das mit der Kontaktzündung geht auch, aber so richtig gut eben nur, wenn man es regelmässig macht (übung, übung. übung...)

Das man das für das Plasmaschneiden nicht braucht war mir klar ;)

 

Ich werde mir trotzdem gut überlegen, ob ich nicht bei meinem treuen WIG Handgerät bleibe und nicht doch "nur" einen Plasmaschneider kaufe... wobei der fast genauso viel kostet und dann auch nur 55A kann :pfeif: :pfeif:

nur plasma...

 

http://www.ebay.de/itm/PLASMASCHNEIDER-STAHLWERK-CUT-55-S-HF-INVERTER-Schneidleistung-bis-14-mm-/201128291545?pt=Schwei%C3%9F_L%C3%B6ttechnik&hash=item2ed42e2cd9

 

WIG und Plasma mit Gasnachlauf und Strom...

 

http://www.ebay.de/itm/SCHWEIsGERAT-STAHLWERK-CT-535-S-WIG-INVERTER-MMA-mit-PLASMASCHNEIDER-55-A-/371027806523?pt=Schwei%C3%9F_L%C3%B6ttechnik&hash=item5662fb093b

 

WIG und Plasma mit Gasnachlauf und Strom. Und Feinjustierung mit PULS und 2T/4T....

 

http://www.ebay.de/itm/SCHWEIsGERAT-CT-520-PULS-S-DC-WIG-INVERTER-MMA-PULSFUNKTION-PLASMASCHNEIDER-/201146662045?pt=Schwei%C3%9F_L%C3%B6ttechnik&hash=item2ed5467c9d

tendenziell wird es wohl dies... so großartig was falsch kann man bei 5 Jahren Garantie echt nicht machen... :roll:

 

 

CT-535-S-galerie.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
eisenreiter76

So gesehen würd ich dann auch das Gerät aus dem letzten Link in Erwägung ziehen. Ist relativ viel Zubehör und auch Verschleissteile dabei. Bei der Artikelbeschreibung fehlt mir aber der Druckregler fürs Gas beim WIG -Schweissen.

Und dein altes Gerät kannst auch noch verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.