Jump to content

Umbau Bremspumpe an der z1000 03-06


Klamo

Recommended Posts

Na dann bin ich ja wirklich gespannt auf die Brems-Performance meiner Zett...Habe dann bis auf eine Radial Bremspumpe so ziemlich alles erneuert bzw. verbessert wo es geht...:roll:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 62
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Dr Stalone

    11

  • egqq

    10

  • taucher

    7

  • Struwwelpeter

    6

Top Posters In This Topic

Popular Posts

die VRC ist wirklich sehr hochwertig,habe ich an zwei Motorrädern verbaut. Die Pumpen kosten mittlerweile 330.-€,die Hebellänge kann man sich aussuchen und die Spiegelschelle ist auch inclusive.

Die Gabelfüße werden doch nur per Feingewinde verschraubt, so war es bei meiner 04er Z1000. Zum Zitat, wer nur die Pumpe wechselt muss nicht unbedingt eine Verbesserung erzielen, du hast ja zur P

Hallo Klamo!     Normalerweise stellt man sich vor dem ersten Post vor.   Auf die Frage ob du jede Bremspumpe verwenden kannst folgt ein klares nein. Besonders zu beachten sind die Kolbengröße.

Posted Images

timtailer3

Was soll sich denn da bitte groß ändern? Du hast doch lediglich Verschleißteile erneuert, Leitungen,Beläge und Scheiben 😉.  Also im Prinzip außer den Stahlflex an der Hardware geändert, zumindest nichts Entscheidendes wenn’s um Dosierbarkeit oder mehr Bremspower geht. Ich denke es wird durch die neue Reibpaarung der Scheiben und Beläge evtl. Etwas schärfer Bremsen aber ob du das über den Winter überhaupt vernünftig erfahren kannst bzw. Einen Unterschied bemerkst mag ich fast bezweifeln denn dazu fehlt dir der direkte Vergleich . Soll heißen Alte Bremse raus neue drauf und gegen testen. Noch dazu müssen die neuen Scheiben und Beläge erst richtig eingebremst werden und das ist absolut wichtig!!! Das ist über den Winter alles kaum,bis garnicht gegeben und bei deinen Änderungen kaum erfahrbar , aber das ist nur meine Meinung. Trotzdem finde ich deine  Überholung / Wartung der Bremse so nenne ich es mal gut und sinnvoll 👍. Also nicht falsch verstehen.✌️

Link to post
Share on other sites

Hab ja auch neuwertige Sättel einer Z900 (BJ 2018) drauf (zusätzlich kolben gereiningt und geschmiert) und auf Wave Scheiben umgerüstet (ok da wird sich die Performance außer bei der Kühlung nicht sehr unterscheiden).

Ferner von den original Tokico Belägen! hinten (ja die waren noch  drauf) auf Sinterbeläge, Wave Scheiben und Stahlflex umgerüstet.

Und bei der vorderen Pumpe wird noch zw. 16mm und 19mm entschieden.

Wintertest ist aber nicht ganz abwegig...kommt auf die Straßenbedingungen an.....

Natürlich erwarte ich mir jetzt keine Rennsteckenperformance..aber einen positiven Zugewinn allemal ;)

Edited by egqq
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.