Jump to content
EvilG

Bremsbeläge Sintermetall oder Organisch ?

Recommended Posts

EvilG

So,

hab mal meine Bremsen demontiert, gesäubert etc. Da die Beläge runter sind wollte ich mir morgen eben neue holen.

Ich denke es werden die von Brembo.

 

Die frage ist nur: Sinter oder nicht.

 

Es sind noch die Originalscheiben drauf. Die sind auch noch gut.

 

Da ich die Z gebraucht gekauft habe, kann ich nicht sagen welche Beläge Original waren.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmwbademen

Ich würde Dir zu den Roten Sinterbelägen von Brembo raten, das sind bei mir die meist verkauften, und bis jetzt hatte ich noch keinen der damit nicht zufrieden gewesen wäre.

Kosten übrigens 33,00 € je Scheibe.

.

Share this post


Link to post
Share on other sites
toni.rex

Hab auf meiner auch die Brembo Sinter....im Schwarzwald und in den Dolos eine Wucht.

 

Die nervöse Hinterhand ist auch bergab weg.

 

Wie sie sich allerdings mit den Originalscheiben vertragen, kann ich noch nicht sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kawathorsten

Kann mich nur anschließen, nimm die Sinter!

Share this post


Link to post
Share on other sites
kawa-z750r

Habe auch die roten Brembo Sinter rein gemacht, soweit bin ich zufrieden.

 

Einzig im Regen pfeifen, oder eher singen die etwas beim runter bremsen, ist aber im trockenen gleich wieder weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
EvilG

Vielen Dank für die schnellen antworten.

 

 

Habe auch die roten Brembo Sinter rein gemacht, soweit bin ich zufrieden.

 

Einzig im Regen pfeifen, oder eher singen die etwas beim runter bremsen, ist aber im trockenen gleich wieder weg.

 

Das ist kein problem. Ich fahr einfach nicht im Regen. :pfeif:

 

Hätte ja sein können dass die Original Scheiben sich nicht mit Sinter vertragen.

 

Dann geh ich jetzt mal shoppen. 

 

:seeyeah:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Esa - Zecken

Wo wir grade beim Thema sind, hat jemand Erfahrungen mit "Saito Sintermetallbelägen", von Louis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Crankworx

Zwar hat schon zu dem letzten Post keiner was geschrieben, aber kann vielleicht jemand was zu den Sinter Belägen von Ferodo sagen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazdamax

Die Ferodo sind bissal härter mit bissal mehr Metallanteil meiner Meinung nach, aber auch nicht schlecht.

Bin die Ferodo an der Ninja gefahren.

 

Ich fahre im Moment die Brembo - SC Mischung (Sinter Carbon). Die sind um einen ticken schärfer als die normalen Sinter.

Halten auch bei großer Bremshitze komplett die Leistung.

 

Bei der letzten Ausfahrt hab ich nur bemerkt, dass sich der Druckpunkt leicht verschiebt, aber dann dort bleibt.

Wie weit die SC die SCheiben belasten kann ich noch nicht genau sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HansHansen

Hallo, ich muss hier mal was fragen und zwar hab ich mir auch die Roten Sinter Brembo's auf die Vorderachse reingeschafft, auf meiner Kilo-Z 05, Bremsleistung zufrieden.

Aber die quietschen 1-2m vorm Stand, habt Ihr das auch ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Listei

Ich bin auch grad dabei die vorderen Bremsen (KiloZ 03-06) zu tauschen. Die originalen Scheiben sind noch gut.

Auch bei mir die Frage: Sinter oder organisch? Brembo oder Saito (Louis)

Stimmt es, dass die Sinterbeläge die Scheibe mehr verschleißen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
nic-o

ich habe nun endlich auf die rotem Bembo Beläge gewechselt. Auf den Originalen waren auf der Rückseite diese Metallplättchen montiert. 

Diese habe ich zuerst auf die Brembo Beläge übernommen, jedoch hat dies dann  eine direkte Bremswirkung beim Rollen erzeugt. 

Nun habe ich sie wieder entfernt und alles passt.

Aber wozu sind diese Plättchen? Nutzt man diese bei etwas abgefahren Belägen, um abgerieben Belag zu simulieren und den Druckpunkt zu verändern?

image.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Sind Antiquietschbleche welche bei Belägen die eine beschichtete Trägerplatte haben nicht benötigt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nic-o

Danke für die Antwort. Die originalen und die brembo sind auf der Rückseite lackiert. Das zählt doch als Beschichtung oder?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.