Jump to content
IGNORED

Rücklicht tauschen aufwendig?


KawaZaki
 Share

Recommended Posts

Hallo Jungs!
 
Hab vor ein paar Tagen ein Packerl vom z1000shop bekommen mit Spielzeug drinnen. Da ich überhaupt kein begabter Schrauber bin (nicht mal annähernd) und ich noch nichts darüber im Forum gefunden habe werf ich mal die Frage in den Raum:
 
Wie genau findet der Austausch des Rücklichtes bei der 2014er statt? Muss ich da was von der Verkleidung abbauen oder nur zwei Schrauben lösen? Hat das schon wer gemacht und hat Tipps dazu? Als Tauschlicht hab ich die schwarze Variante im Shop genommen.
 
Und wenn ich schon dabei bin ;) : Meine Freundin hat mir zu Weihnachten einen Carbon Bugspoiler von moto vision geschenkt... Nun hat sie sich nicht so ausgekannt und ich habe beide Varianten des Spoilers bekommen. Also einmal komplett aus einem Guss und einmal wo man in der Mitte die zwei Teile zusammenschrauben muss. Da ich einen offensichtlich zuviel habe will ich nicht versuchen den anderen zu montieren da er dann ja nicht mehr neu ist. Falls er halt noch zum zurückschicken ist. :D
 
Hier die beiden Links:
http://www.moto-vision.com/de/kawasaki/4838-carbon-bugspoiler-hinten-kawasaki-z1000-2010-2012.html
http://www.moto-vision.com/de/4453-carbon-bugspoiler-kawasaki-z1000-2014.html
 
Griffe und Lenkerenden sind denk ich kein Problem oder?
 
Euer unwissender  :silly:  :pfeif:

Link to comment
Share on other sites

Bzgl Rücklicht

Ich würde solange Schrauben lösen bis es raus geht. Alle Schrauben dahinten nicht zu stark anziehen. Wirst beim lösen merken, dass alle nur handfest sind.

 

 

Bzgl. Griffe

Doch, die können u.U. schwieriger zu wechseln sein als du denkst. Kommt drauf welche du hast (Gasgriff). Gibt hier aber viele gute Anleitung wie die am leichtesten abgehen.

Link to comment
Share on other sites

Moin, hab's vorgestern getauscht. Bin auch nicht der große Schrauber und hab es locker hinbekommen. Ich habe die seitliche Verkleidung dafür demontiert. Ansonsten kriegste es nicht raus. Sind ein paar Schrauben und Clipse...

Link to comment
Share on other sites

Hm ok also dürfte das Rücklicht nicht das eigentliche Problem sein^^

 

Ich hab die Rizoma Lux gekauft und auch Lenkerenden von Rizoma. Ich infomier mich halt lieber vorher bevor ichs angehe als das ich nachher eine böse Überraschung erlebe und ein nicht fahrtüchtiges Bike ;)

Link to comment
Share on other sites

Die Lux habe ich auch drauf... :) Auch ne einfache Sache, werden mit Madenschrauben am Lenker fixiert... Hat bei mir ein bisschen gedauert bis ich den Seilzug vom Gasgriff drin hatte, kannste aber denke ich auch selber machen...

Hast du auch nen anderen Lenker verbaut?? Ansonsten brauchst du lenkerenden mit Gewinde extra für den Originallenker...

Link to comment
Share on other sites

Ähmmm ok :D

Ich glaube ohne mich viel rumzuärgern geht das mit den Lenkerenden nicht. :wall: 

Hab den Originalen Lenker und der passt mir eigentlich ganz gut. Laut Lasertom sind die Lenkerenden für den Originallenker weil ich zuerst andere bestellen wollte ;)

Link to comment
Share on other sites

Bei Tom geh ich davon aus dass er dir bestimmt die richtigen verkauft hat, keine Angst.

 

Meine gingen super easy ab, also keine Angst. Vorallem hat Kawa dazu gelernt und Inbus Schrauben verbaut anstatt den doofen Kreuzschlitzschrauben. Da kriegst ne ganz andere Gewalt auf die Schraube ohne sie auszuleiern. Einfach probieren!!

Link to comment
Share on other sites

Wie Tobbo bereits beschrieben seitliche Verkleidungen weg,der rest erklärt sich von alleine.Hab mein Rücklicht auch gegen ein schwarzes getauscht.

 

k4mntt2h.jpg

j26hz86k.jpg

Edited by frankenkawa
Link to comment
Share on other sites

Bei Tom geh ich davon aus dass er dir bestimmt die richtigen verkauft hat, keine Angst.

 

Meine gingen super easy ab, also keine Angst. Vorallem hat Kawa dazu gelernt und Inbus Schrauben verbaut anstatt den doofen Kreuzschlitzschrauben. Da kriegst ne ganz andere Gewalt auf die Schraube ohne sie auszuleiern. Einfach probieren!!

Also bei der z800 waren es Kreuzschlitzschrauben.
Link to comment
Share on other sites

Hallo Jungs!

 

 

 

Und wenn ich schon dabei bin ;) : Meine Freundin hat mir zu Weihnachten einen Carbon Bugspoiler von moto vision geschenkt... Nun hat sie sich nicht so ausgekannt und ich habe beide Varianten des Spoilers bekommen. Also einmal komplett aus einem Guss und einmal wo man in der Mitte die zwei Teile zusammenschrauben muss. Da ich einen offensichtlich zuviel habe will ich nicht versuchen den anderen zu montieren da er dann ja nicht mehr neu ist. Falls er halt noch zum zurückschicken ist. :D

 

Hier die beiden Links:

http://www.moto-vision.com/de/kawasaki/4838-carbon-bugspoiler-hinten-kawasaki-z1000-2010-2012.html

http://www.moto-vision.com/de/4453-carbon-bugspoiler-kawasaki-z1000-2014.html

 

Griffe und Lenkerenden sind denk ich kein Problem oder?

 

Euer unwissender  :silly:  :pfeif:

 

Bilder wären gut wenn den Carbon Spoiler montiert hast!

Link to comment
Share on other sites

Bei den Griffen unbedingt die Madenschrauben mit Loctite sichern. Die lösen sich nach einiger Zeit gerne mal. ;)

Link to comment
Share on other sites

Bei den Griffen unbedingt die Madenschrauben mit Loctite sichern. Die lösen sich nach einiger Zeit gerne mal. ;)

 

Ok danke für den Tipp, das werde ich die Tage mal probieren ;)

 

So das Rücklicht ist montiert, geht recht ohne Komplikationen. Ich habe die hinteren beiden Verkleidungen gelöst damit es etwas einfacher wird, von hinten gesehen die rechte muss komplett abmontiert werden, sind zwei Schrauben und vier Klipps wenn ich mich recht entsinne. Sonst kommt man nicht an den Stecker fürs Rücklicht ran. Ergebnis ist super :)

 

Den Bugspoiler hab ich auch montiert, hat eins zu eins die gleiche Form wie der Originale. Die beiden vorderen Gummibuffer müssen nur von der originalen abmontiert werden und auf dem Carbonteil montiert. Da heißts nur drauf achten das einer von den Buffern mehr abstand ermöglicht und den halt auch am richtigen Fleck beim neuen montieren. Vier Schrauben, sehr simpel, Passform wie original.

 

nao4bqd8.jpg
4udn3hna.jpg
9uf2ogsy.jpg

So und jetzt hab ich auch von den Griffen, Hebeln und den Lenkerenden zu berichten :)

 

Also Lenkerenden runterbekommen ist gar kein Thema, geht mit etwas Kraft ganz gut. Die Griffe ansich waren ein bisschen komplizierter. Zumal glaub ich der Winter nicht die beste Jahreszeit ist um diese zu demontieren.

Also der Griff bei der Kupplung war am besch...eidensten. Nach der Fönattacke die nichts brachte weil er nicht warm genug wurde hab ich den Griff einfach runter geschnitten. Brauch ich eh net mehr ;)

Der Gasgriff hat mich insofern gefuchst weil bei den Rizoma Teilen ein schmaler Distanzrung dabei ist. Der wird aber scheinbar nicht benötigt wenn man die Rizoma Lenkerenden verbaut. Dank schlechtem Englisch hat das ein paar Versuche lang gedauert bis ich das versucht hab. Aber ansonsten sind Seile leicht zum montieren. Alles in allem auch recht einfach wenn man weiß wie es geht. :)

 

Die Pazzo-Hebel waren auch simpel. beim Bremshebel ging es so einfach das ich es nicht glauben wollte und nach Fehlern gesucht habe.  :pfeif: , Schrabe runter, hebel runter, neuer Hebel Rauf, Schraube rauf.

Die Kupplung ging auch ganz fix. Dort am Besten die Armatur etwas lockern und drehen damit man mit einer Nuss die unten liegende Schraube erwischt. Seil aus Hebel entfernen und in neuen einfädeln und wieder montieren.

 

Hier noch Beweisfotos:

 

jzqknh2v.jpg
ab3zibmv.jpg
r67h49ib.jpg
 
LG
Edited by KawaZaki
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ein kleines Update noch:

Rizoma Bremsbehälter vorne und Deckel hinten

Rizoma Kupplungs und Motordeckelschutz

 

Der Motordeckel war leider nicht 100% passgenau so das ich mit einiger Kraftanstrengung erst den montieren konnte. Eine abgenutzte Schraube inklusive.... :(

 

vz3ig92z.jpg
hojjv47l.jpg
i3ioay5u.jpg
vsga8uin.jpg
k8h6lugg.jpg
Edited by KawaZaki
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.