Jump to content
ZET21

ANSWERED Zündkerzen wechseln an der z1000 07-09

Recommended Posts

ZET21

Hallo,

 

Hab für den "kleinen Winterservice" einen neuen Luftfilter und neue Kerzen gekauft.

Lufi tauschen + Tank weg war kein Problem.

Die äußeren beiden Kerzen scheinen auch kein Problem zu machen.

 

Aber Kerze 2 und 3 sind ja unter der Wasserpumpe... :wall:

 

Gibt es einen Trick da halbwegs vernünftig ran zu kommen?

Oder muss ich echt Wasser ablassen und die Pumpe ausbauen?

Lösen ist ja kein Problem. Ist ja nur eine Schraube links, aber da hängt noch so viel Zeug im Weg rum...

 

bbqwuu26.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazdamax

Ich mach das Thermostatgehäuse (nicht Wasserpumpe) immer locker und dann gehts.

 

Kerzenschuh von Zyl.2 geht halt nur bissal ums Eck raus, geht aber.

 

Entweder dann den originalen Kerzenschlüssel nehmen oder mit Verlängerungen arbeiten. Ich hab ne 2cm Verlängerung mit der geht das eigentlich recht gut.

Wenn du zu zweit bist und der Zweite bissal den Schlauch in die Höhe drückt, gehts auch oft leichter.

 

Iridium rein und dann brauchst da nimma so oft rein ... bissal fummelig, geht aber.

Einmal gehts bei mir total schnell und einmal sch.... ich bissal rum ...

 

Also nix Wasser auslassen ... nur die eine Schraube vom Rahmen lösen, dann hat das Ganze bissal Luft zum hin und her drücken ...

Edited by mazdamax

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZET21

Werkzeug hab ich am Start, 4 Iridium Kerzen und 2 weitere helfende Hände auch!  :clap:

Werden die Tage mal versuchen die Kerzen an dem ganzen Gerümpel vorbeizuschleusen!

Bin ja schon kurz vor dem Ziel! :D  

Danke schonmal für die Antworten!  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Svenson

Man kann getrost alles aus dem Bordwerkzeug-Sortiment verbannen, bis auf eines.....den Zündkerzenschlüssel. Es gibt kein vergleichbares Werkzeug, was den Kerzenwechseln auf Zylinder 2 und 3 besser bewältigt.

 

Der Schlüssel aus dem Bordwerkzeug funktioniert auch.

Es muss heißen: besser. :mrgreen:
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZET21

So...nach 1h zu zweit waren sie alle drin!

Ist wirklich ein enges Gefrickel mit Kerze 2 und 3...aber mit bissl Geduld geht`s!  :clap:

Hab`s mit dem Kerzenschlüssel aus`m Bordwerkzeug gemacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZET21

Haha! ja die 2008er von meinem Kumpel ist als nächstes dran!

Mal sehen wie lange wir dann brauchen...jetzt wissen wir ja wo wir welchen Platz schaffen müssen um ranzukommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Hallo zusammen , wollte mal fragen ob man für einen Zündkerzenwechsel den Tank vollständig abbauen muß oder kann man diesen auch nur abschrauben und auf eine Unterlage/Werkbank oder ähnliches legen ? Sind die Kabel/Leitungen dafür lang genug ? Unter 3000 Umdrehungen habe ich leichtes Stottern/Zündaussetzer.

könnten auch die Zündspulen , Kerzenstecker oder eine Kerze defekt sein  ?

Vor genau 10.000 Km kamen NGK Iridium rein.

Danach war das Stottern fast weg , jetzt ist es wieder stärker geworden.

 

MfG

Harry

Share this post


Link to post
Share on other sites
bonZai

Hier ist alles erklärt und auch dein Problem beschrieben:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

So , bin jetzt auch dabei die Kerzen zu wechseln.

Tank ist schon runter.

Habe dabei bemerkt das der Luftfilter arg dreckig ist. Diesen ausgebaut sah ich das der von K&N ist.

Hab mir dann einen originalen Papierfilter von Delo besorgt bei Tante Louise.

 

Jetzt mal eine Frage : Kann es sein, dass ich auch daher unter 3000 Up/M einen etwas unrunden Lauf hatte  ?

 

Habe alles soweit frei gelegt und morgen gehts ans Rausmachen. Hoffentlich sind dann die Aussetzer verschwunden.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Kann ich mir nicht vorstellen bzw. hatte ich in der Praxis noch nie. Wenn mal ein Filterelement (Serie) total zu war dann wirkte der Motor wie zugeschnürrt weil das benötigte Luftvolumen nicht bereit gestellt werden konnte, aber einen unrunden Motorlauf konnte ich nicht feststellen bzw. gab es nicht. Bei meinen Bürgerkäfigen mit K&N Plattenfilter und auch offenen Pilzen waren teilweise 2-3 mm Schmutz drauf, liefen ohne Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Ja man sagt ja, dass durch den höheren Luftdurchfluss das Gemisch angefettet wird und ohne Abstimmung/Mapping bringt dat Dingens eh nichts.

So wie viele sagen, läuft die Z1000 am besten mit dem Originalfilter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.