Jump to content

Leistungsreduzierung / Drossel 98 PS


Stefan_MTK

Recommended Posts

Da hier bisher keiner echte Vergleichserfahrungen geposted hat kann ich dir meine mit einer anderen 1 l Mopete mit ähnlicher Leistung hauptsächlich offen und selten gedrosselt gefahren nennen. Bei gewöhnlicher Landstraßenfahrt im unteren/mittleren Drehzahlbereich habe ich keinen wirklich spürbaren Unterschied bemerkt. Andersrum, also bei Gruppenfahrten, fiel die gedrosselte unter den offenen auch nicht als mobiler Bremsklotz auf. Denk mal, dass du im normalen Bewegungsmodus mit einer Gedrosselten nicht den Depri kriegsen würdest.

 

Für die Leistungsentfaltung ist hauptsächlich aber nicht die Drossel sondern die rechte Hand zuständig. Wirst doch eh ausgiebige Probefahrten machen und herausfinden, ob offene Leistung "schlimm" ist oder nicht. Gehe vom Letzteren aus. Und wenn doch eine Drossel eingebaut wird könnte man sie natürlich auch wieder ausbauen.

 

Ich gebe CarlS hier grundsätzlich mal recht. Aber wenn es wirklich eine SX wird, lohnt sich Drosselung auf Grund der bereits angesprochenen A/B Leistungseinstellung nicht. Kombiniert mit der Traktionskontrolle fährt sich die SX auch so gutmütig, dass ich an deiner stelle auf die Drossel verzichten würde.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 65
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Handle

    5

  • Zörg

    5

  • DerZombie

    4

  • flieger

    4

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Blödsinnige Idee, sorry aber recht viel mehr gibts dazu nicht zu sagen. Wenn du soviel Angst vor Leistung hast, sind 98 PS auch noch zuviel.   Mit etwas Hirn (ned mal viel) brauchst auf der trockene

Grad mal bei Alpha Technik geschaut, die Drosseln nur mit Gasanschlag   http://shop.alphatechnik.de/shop/index.php?main_page=product_cvs_info&cPath=0&products_id=34988&categories_id=6160

Wieso eine Z1000 mit kastrierter Leistung, da läuft doch eindeutig was falsch?   Und wenn man schon so Angst vor der Leistung hat und sich Gedanken über Sicherheit macht, sollte mal über ein Fahrsic

Prinzipiell muss ich bei der Frage eine Z1000 zu drosseln erst einmal die Augen verdrehen und den Kopf schütteln!
Kurz nachgedacht...

Als ich meine 750er eingefahren habe (nach Neukauf), habe ich sie tatsächlich nach Vorgaben Kawa eingefahren.
Es ist definitiv möglich, die Maschine im Zaum zu halten.
Je nachdem wie sich Deine eigene Fahrweise entwickelt bis Du eben ein Heizer oder ein Bummler - egal mit wieviel PS!!!
 

Mehr Leistung heisst nicht gleich schneller unterwegs sein!

Ich persönlich finde mehr Leistung sogar sicherheitsrelevant!
Ist jetzt nicht gerade das beste Vergleichsbeispiel, doch fuhr vor mir einmal ein junger Mann mit einer 34PS Drossel.
Beim Überholvorgang gab der zu überholende Autofahrer ein klein wenig Gas. Ich vermute sogar, dass er gar nicht bemerkt hatte, dass er überholt wurde.
In dem Moment kam dann auch der Gegenverkehr...
Nein, es ist nichts passiert, denn mein Vorausfahrer hatte den Überholvorgang hastig und aprupt abgebrochen, mit Herzrasen.
Hätte er mehr Leistung gehabt, so hätte er einfach am Kabel gezogen und gut!

Man muss ja nicht immer Vollas fahren, aber Leistungsreserven sind nie verkehrt!!!


Zu Deiner Frage Frage ob Z1000 oder SX, würde ich Dir eher spontan zur SX raten, denn da hast Du wie schon beschrieben die Möglichkeit, die Leistung via Knopfdruck zu reduzieren und zusätzlich ein bequemeres Moped zusammen mit Deiner Frau.

Fahr beide Probe, entscheide Dich und lass sie ungedrosselt!

Link to post
Share on other sites

Meine Frau hat ihren Schein im Juli 14 bestanden und ist darauf meine SX gefahren(2013) sie sagte zwar das die Leistung im Überfluss da ist....letzten endes aber deine Hand+Hirn darüber entscheiden wie es vorwärts geht.

Meine Frau fährt ab April eine Z750,2012 die Anfangs auf 98 Ps gedrosselt war.

Also raus damit, wenn du weniger Leistung möchtest würde ich mir was kleineres suchen.

20914516vu.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sorry OT: Da würde mich aber mal interessieren, wo du versichert bist und mit welcher SF-Klasse?

 

HUK Coburg, SF 14, März/Oktober = 68,80€ für die Saison 2015 :mrgreen:

 

:Z750:

Link to post
Share on other sites

HUK Coburg, SF 14, März/Oktober = 68,80€ für die Saison 2015 

 

 

 

SF-Klasse 3, Beitragssatz 39 % - 102,65 € - ganzes Jahr

 

so als Vergleichswert...

 

 

was ne gedrosselte im Vergleich kostet, wäre rein informativ mal interessant... besonders, da es ja auch aus Gründen der Versicherung ne Drossel werden soll...

Link to post
Share on other sites
Underdog

Für die Versicherung drosseln, finde ich irgendwie unsinnig.
Was spart man dadurch?
50,- € im Jahr?
Das wären nicht mal 5,- € pro Monat.
Dafür bekommst du 3 Liter Sprit...
Ob das lohnt?
Und abgesehen davon kostet die Drossel. Anschaffung, Einbau, Tüv.
Vermutlich fliegt das Ding dann auch raus, bevor es sich bezahlt gemacht hat.

Ich persönlich würde es mit der Drossel lassen oder gar auf eine ganz andere Fahrzeugkategorie wechseln.
 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Lowlander

Also - Rechne einfach mal durch wie Underdog auch schreibt was das ganze Gschwaddel kostet bis sie auf 98 PS ist und vergleiche dann mal das mit Saisonkennzeichen. Wie viele hier auch schreiben - es reichen auch weniger als 98 PS um dich in den Orbit zu schiessen. Und die Maschine ist wirklich gutmütig. Und als Rookie hast Du eh noch Respekt ;-)

Aber es ist richtig - wenn es Dir zu teuer ist, kauf Dir doch erst mal was gebrauchtes mit weniger PS (78 tun es auch - ER6F meiner Holden) um zu testen und

dann auf die 'Große' umsatteln. So habe ich es damals auch gemacht.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
RobertoRambo

Bei der Versicherung kommt es auch stark auf den Wohnort an.

In Berlin zahlt man bei der HUK für Saison 03-10 mit TK über 300 Euro. Mit Drosselung die Hälfte. Bei ner Maschine mit ca. über 150 PS zahlt man dann gleich mal über 800 Euro. (SF 8 oder 9)

Edited by RobertoRambo
Link to post
Share on other sites

Haftpflicht und TK? Welche Versicherung?

 

Odonto meint bestimmt nur die Haftpflicht.

 

Bei meinen 68,80€ sind Haftpflicht und TK gemeint.

 

In der Hauptstadt zahlt man sicherlich einen gößeren "polnischen Selbstabholer Zuschlag" bei der Teilkasko.

 

:Z750:

Edited by Zörg
Link to post
Share on other sites

Odonto meint bestimmt nur die Haftpflicht.

 

Bei meinen 68,80€ sind Haftpflicht und TK gemeint.

 

In der Hauptstadt zahlt man sicherlich einen gößeren "polnischen Selbstabholer Zuschlag" bei der Teilkasko.

 

:Z750:

 

 

Haftpflicht und TK ohne SB

 

HUK Coburg

Link to post
Share on other sites

Haftpflicht und TK ohne SB

 

HUK Coburg

 

Hmm... :fun02: ...vielleicht liegt´s daran, dass Borken mit unter 50 000 Einwohnern als noch ländlicher eingestuft ist als Göttingen mit etwa 120 000.

 

:Z750:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.