Jump to content
tralf

Bridgestone Battlax Sport Touring T30 Evo

Recommended Posts

tralf

Das Thema Reifen ist wie kein anderes Thema kontrovers diskutiert hier im Forum. Um es gerade Gelegenheitslesern bzw. nicht aktiven Usern einfacher zu machen werde ich eine Seite über jeden (erst mal nur beliebte) freigegebenen Reifen erstellen. Darin enthalten werden Herstellerinformationen, sowie passende Diskussionsthreads sein. Ansonsten benutzt diesen Thread um über den Reifen zu diskutieren.

 
 
gallery_1621_1350_7656.jpg

Bridgestone Battlax Sport Touring T30 Evo
 
gallery_1621_1350_93097.jpg


verfügbare Reifengrößen:
vorne:

  • 120/70 ZR17 M/C (58W) -> (Z750 / Z800 / Z1000) | Profiltiefe 4,3mm

hinten:

  • 160/60 ZR17 M/C (69W)
  • 180/55 ZR17 M/C (73W) -> (Z750 / Z800) | Profiltiefe ?mm

Eine Liste mit allen Reifenfreigaben für die Zs findet ihr hier:

 

Bei Fehlern/Ergänzungen bitte PN an mich oder hier drunter posten. Stand 17.02.2015

 

Profiltiefenmessung immer auf dem ersten sichtbaren TWI aus der Laufflächenmitte gemessen.

Reifenverschleißanzeige (TreadWear Indicator, TWI)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Der T30 Evo kommt jetzt in vielen Dimensionen:

 

http://www.mynetmoto.com/motorradreifen_news_details.cfm/moto_news/871/bridgestone_battlax_sport_touring_t30_evo.html

 

Ich gehe davon aus, dass die bisherigen Misch-Freigaben: 120/70 Evo - 190/50 ohne Evo für die diversen Z1000 Modelle von Bridgestone  demnächst entsprechend erweitert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750_Mike

Hi,

 

Hab die letzten Tage das ganze Forum durchsucht und konnte keinen Bericht finden über Erfahrungen mit dem T30evo auf der Z.! Weder der Kilo noch der 3/4Zett. Jetzt meine Frage.....gibt es hier einen der mit dem T30evo schon Erfahrungen auf der Z hat??

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fralind.

Ja.

 

Wir waren für 5 Tage in Spanien, rund um Almeria und einem halben Tag Rennstrecke. Ich habe für die geplanten 3.000 km extra einen Tourenreifen aufgezogen, den T30 Evo (als GT wegen de höheren Laufleistung)

 

120/70 17 und 190/55 17, 2,1 bar und 2,4 bar

 

Wetter durchgehend sonnig mit 26 Grad

 

An/Abreise mit dem Flieger (99 €), Motoräder mit dem Transport (269 €)

 

Es wird immer untereinander das Motorrad getauscht.

 

Gesamtfahrstecke in 5 Tagen, 3.214 km, davon 50 km ( 12 gemütliche Runden, 1.44 hoch ) Rennstrecke. Mehr machte mit dem Tourenreifen keinen Sinn.

 

44331a-1463468086.jpg

 

0665aa-1463468133.jpg

 

 

Persönlicher Eindruck:

 

Regen: Hatten wir nicht.

 

Der Reifen fängt bei forscher Gangart auf Landstrassen und Temperaturen ab 25 Grad an die Line zu verlieren und bedarf erhöhter Konzentration auf der Z SX. Wie schon sein Vorgänger, reagiert er nach einer Pause, in der er abkühlt, mit einem extrem hölzernen Fahrgefühl und anfänglichen rutschern und braucht einige Zeit (Temp) um wieder ein normales Fahrgefühl zu entwickeln.

 

Grundsätzlich kann man sagen, das er auf den Flanken wie ein S 20 funktioniert, man aber deutlich bei schnellen Richtungswechsel die unterschiedlichen Mischungen von harter mittlerer Lauffläche auf weich bemerkt (in etwa so wie das überfahren von weissen Mittellinien) , wenn man das weiss, kein Problem.

 

Bei abnehmendem Profil fällt der Lenkimpuls deutlich stärker aus.

 

 

 

Besser vom Verschleiss und Handling hat sich auf einer S 1000 R der M7RR geschlagen,( der aber ja keine Freigabe für die Z hat, weil ja viele hier darauf achten. Aber ein ECE Zeichen )

Schlechter war nur der GT auf einer Superduke, hier aber bedingt durch das hohe Drehmoment.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
winterd

Ich war heute auch wieder gute 300km unterwegs und kann mich auch bei aktueller Wetterlage nicht über den T30Evo beschweren.

Den normalen T30 hatte ich letztes Jahr noch drauf. Dem hat man die Witterung um einiges mehr angemerkt als dem Evo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerHolger

Ein kleiner Erfahrungsbericht

 

Ich fahre den Reifen seit der letzten Saison (2016) und möchte es nicht verpassen meine Meinung zu diesem Reifen Kund zu tun.

Hatte vor dem Wechsel den M7RR auf meiner Z und war in keinster Weise in der kurzen Zeit des fahrens damit zufrieden.

Nun war der T30 EVO aufgezogen und es bedurfte einer gewissen Einfahrzeit wegen der etwaigen Rutschgefahr in der Anfangszeit.

Nun bin ich leider leider nicht mehr in meiner Heimat,dem Sauerland, unterwegs, wo sich Kurve an Kurve reiht, sondern leider im Bereich OWL (Paderborn), wo die Kurven nicht den Kurven wie im Sauerland entsprechen.

Ich sage immer das im Bereich PB die Kurven gerade sind  :pfeif:

Nun gut,aufgezogen,eingefahren ging es dann im vergangenen Jahr mehrmals Richtung Köterberg und mehrmals zurück über Höxter Richtung Uslar,denn da gibt es dann doch ein paar Kurven :-)

Der Reifen in meinen Augen auf meiner Z1000 06 ein wirklich gelungener Partner,der mir persönlich sehr gut gefällt, mir Rückmeldung gibt und auch in Kurven, ich war auch des öfteren in meiner alten Heimat unterwegs, einen sehr positiven Eindruck hinterlässt.

Luftdruck, und der sollte wirklich zwingend eingehalten werden, ist vorne 2,5 und hinten 2,9.

Der Unterschied zwischen dem T30 und dem EVO ist ja auf diversen Internetseiten mehrmals behandelt worden und der T30EVO sollte eine gelungene Weiterentwicklung sein.

Habe mein Mopped am vergangenen Samstag aus dem Winterschlaf geholt und fühlte mich auf dem Weg nach Hause, von Soest nach PB, direkt wieder wohl und sicher.

In Kurven war direkt wieder die Sicherheit gegeben die ich das letzte Jahr über permanent gespürt hatte.

Das Mopped fällt mit dem Reifen sehr gut von selbst in die Kurven, und das ohne zusätzlichen Druck meiner Person.

Lastwechsel sind absolut kein Thema mit der Pelle, da ist der Reifen absolut nicht unangenehm..

Das kenne ich von dem alten BT56 auch so, mit dem sabberte meine alte 900b regelrecht vor Kurven und freute sich tierisch auf das was kommt.

Trotz des 50 Querschnitts ist die Kurvenlage, die Schräglage kein Thema.

 

Leider geht der T30EVO in dem ganzen Reifenwald ein wenig unter und findet relativ wenig Beachtung.

In meinen Augen auf der 1000A eine wirklich sehr gute Wahl, aber auch immer mit Wissen, das es sich bei der Z nicht um eine Rennsemmel,sondern um einen (Sport)-Tourer handelt.

Will ich einen Rennreifen fahren, kaufe ich mir eine andere Maschine.

Auch weil (Super)-Sportreifen ja vom Aufbau her ganz anders konzipiert sind - siehe hier den Aufbau der Vorderreifen.

Zur Haltbarkeit kann ich derzeit noch nichts schreiben, da der Reifen noch nicht so viele Kilometer runter hat.

 

 

 

 

Ich hoffe ich konnte hier einigen FM einen positiven Einblick zum dem Reifen vermitteln.

Gerne halte ich Euch auch über das weitere Verhalten des Reifens in der Saison 2017 auf dem laufenden.

 

****************************************************************

Einen letzten Kommentar zu meinem Vorschreiber - auch wenn der Beitrag schon älter ist:

Wie kann man nur solch einen Luftdruck fahren, der fernab der Empfehlung ist und dadurch die beschriebene Instabilität bei Lastwechseln in das Fahrzeug bringt?!?

 

 

Zum Thema Luftdruck Tourer/Sportler:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ZRonnyZ

Mich würde mal Interessieren warum du mit dem M7RR  nicht zufrieden warst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpikeZ

Seit ein paar Tagen hat meine 16er SX nun auch den T30evo drauf.

800 KM haben wir bei ausgesprochen wechselhafter Witterung gemacht, warm (18`C) kühl (6`C), feucht, trocken, es war alles dabei, auch Solo- und Soziusbetrieb.

Bin begeistert: STABIL, feedback spitze, furztrocken und dabei dennoch nicht "stößig", guter Grip, geiles Handling, präzise und auch korrigierbar.

Entgegen diverser anderer Äußerungen eindeutig auch kalt bereits gut mit ordentlichem Lenkverhalten, warm verschiebt es sich nicht, sondern wird einfach noch besser...aber das Verhalten verläuft logisch/analog und ist dabei hervorragend kalkulierbar.

Ich fuhr bisher Pirelli AngelGT, Dunlop irgendwas II, Metzeler M7rr und Z8, Bridgestone S20 und noch zwei weitere, einige davon mehrfach, das ganze auf zwei verschiedenen Mopeds.

Der Bridgestone T30evo liefert hierbei für den STRAßENEINSATZ auf der Z1000sx das stimmigste, und beste Gesamtpaket ab.

Er hat keine Schwächen, ist aber gegenüber allen oben genannten in immer mindestens einem, meist zwei Punkten besser.

Ganz klar sehe ich auch Metzeler dahinter (der M7rr hatte Stabilitätsmängel bei speed, der Z8 war gut, aber bei kalter Nässe nicht ohne und kam vom Grip auch nicht auf das Level, was ich nun am T30evo erlebe)

Die Reihenfolgen der Testergebnisse bei motorrad und "beste Marke" Leserwahlen kann ich nicht nachvollziehen.

Den T30evo empfehle ich jedem Z1000sx Fahrer, wenn er gerne sportlich unterwegs ist, aber mehr Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit erwartet, als sie ein Sportreifen bringen könnte.

Er ist der Sportreifen unter den Tourenreifen.

Haltbarkeitsnachtrag wird folgen, wobei mir die weniger wichtig ist als das Fahrverhalten.

Edited by SpikeZ

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Super Statement. Bridgestone geht zu unrecht etwas unter im ganzen Metzeler / Michelin Hype.

 

Die Motorrad "beste Marke" Wahl darf nan nicht so ernt nehmen. Da stehen auf immer und ewig dieselben Marken und Händler vorne.

Egal ob deren Produkte grad vorne dabei sind oder nicht.

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Kippt das Möp in die Kurve? Mich würde mal interessieren ob der Brückenstein auch so ein Verhalten an den Tag legt. Ich habe 2000 mal eine FZS600 Probe gefahren, das hat mich damals ziemlich genervt. Welcher genau verbaut war....lang ist's her. Habe dann eine gekauft, da war der Dunlop D207 drauf, der war so ganz ok, nur als der verschlissen war, haperte es mit Ersatz.

Edited by Kurvenkratzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerHolger

Ihr schreibt leider den Bericht des T30 EVO in der falschen Rubrik.

Die Headline,also die Überschrift lautet 

Battlax Sport Touring T30

Da es technisch und fahrerisch wirklich Unterschiede zu den beiden Pneus gibt wäre der Erfahrungsbericht in der richtigen Rubrik sinniger!

Sonst führt das Ganze nur zu Verwirrungen.

Der T30 EVO wird hier berichtlich erwähnt.

 

 

http://www.z1000-forum.de/topic/66634-bridgestone-battlax-sport-touring-t30-evo/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

@Der Holger: Guter Hinweis - erledigt!

 

@Kurvenkratzer: Was hat ein Bridgestone Reifen von 2000 auf einer FZS 600 mit dem T30 Evo aus 2016 zu tun? Einmal kippelig, immer kippelig? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerHolger

Mich würde mal Interessieren warum du mit dem M7RR  nicht zufrieden warst?

Aus genau den Gründen die ich genannt hatte, alles was beim T30EVO positiv ist, ließ beim 7rr zu wünschen übrig.

Wie SpikeZ auch so schön geschrieben hat, war ein Grund der Stabilitätsmangel, das nicht vorhandene Feedback in Kurven.

Ich persönlich fühlte mich mit dem Reifen einfach nicht sicher, was beim Bridgestone halt anders ist.

Nicht jeder Reifen ist auch für jede Maschine geeignet, das muss man sich halt mal immer vor Augen halten.

Edited by DerHolger

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpikeZ

ups. öhhh, ja, danke fürs Verschieben. Hatte mehrere Tabs offen und es prompt vergeigt ;)

Zum "Kippen": Nur wenn ichs dem Möp sage.

Da kippt nix überraschend, oder zieht sich weier rein als geplant, oder sonst irgendwas.

Der T30evo macht genau das, was Du ihm sagst.

Entgegen dem Käse der irgendwo in der "motorrad" stand, versetzt da auch nix, oder richtet sich auf bei Bodenwellen oder Querfugen in längeren Kurven...alles Quatsch, da ist Ruhe, wobei die "motorrad jüngst auch die Z1000sx abwärtete wegen Reifeneigenschaften(...)

OT: glaubt die motorrad eigentlich noch selbst den Käse, den sie da schreibt.

Hatte mir die letzten beiden Ausgaben gekauft um mich mal wieder daran zu erinnern, warum ich die an sich gar nicht mehr kaufe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.