Jump to content

Montage Lenkungsdämpfer bei konischem Lenker


Green Z

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Da jetzt der Saisonanfang naht bin ich dabei die letzten Umbauarbeiten abzuschließen und stehe vor einem Problem bzw. benötige ich euren Rat.

 

Ich habe mir für meine Z750R einen Hyperpro Lenkungsdämpfer gekauft, welchen ich noch fertig montieren muss. Aktuell verbaut ist ein K-Maxx Lenker Fatty Lenker inkl. Risern, sodass die Originale Halterung (Y-Stück) für den Lenkungsdämpfer nicht passt.

 

Unterschiede zum Originallenker bzw. Lenkerklemmung:

 

- Lochabstand ist beim Riser größer

- Löcher sind nicht versetzt

- Oberkante Riser ist ca. 2,5 cm höher

- Lenker ist näher beim Lenkungsdämpfer

- Der Dämpfer steht bei der Lenkerklemmung nicht an, jedoch darf der Riser nicht höher werden.

 

 

quk5zpqu.jpg

 

 

Jetzt gibt es meiner Meinung nach mehrere Lösungen, welche für mich nicht alle umsetzbar sind bzw. für meinen Lenker nicht passen. Ich habe Bilder von fremden Kawas im Forum gefunden, welche ich hier auch eingefügt habe und hoffe, dass die Eigentümer damit einverstanden sind bzw. nichts dagegen haben.

 

 

Möglichkeit 1 oberer Teil der Lenkerklemmung mit Halterung

 

Aus meiner Sicht die schönste ist, jedoch für mich nicht umsetzbar ist, da ich es mir nicht zutraue für den CNC-Fräser eine genaue Zeichnung anzufertigen und außerdem glaube ich, dass der Lenkungsdämpfer an diese Konstruktion anstehen wird.

 

Bei meinem Lenker müsste man die Halterung mit einem Winkel nach unten machen, da dieser Lenker tiefer ist als meiner.

 

 

5qdxinsc.jpg

 

9le95lf5.jpg

 

 

Möglichkeit 2 Y-Halterung mit anderen Abmessungen

 

 

Wird sicher nicht funktionieren, da der Lenkungsdämpfer und der Halter auf der Gleichen Höhe sind und der Dämpfer an die Halterung schlagen wird.

 

 

2jtefhyv.jpg

 

 

Möglichkeit 3 seperate Lenkerschelle mit Haterung

 

Vermutlich am einfachsten umzusetzen und es dürfte keine „Engstellen“ geben. Bitte entschuldigt meine Zeichenkünste. Es soll ja nur verdeutlichen was ich damit meine.

 

Rot – Schelle um den Lenker mit innenliegendem „Nippel“, sodass die Schelle nicht verrutschen kann

Gelb – Halterung für den Lenkungsdämpfer

Blau – Originale Distanzhülse

 

 

7kzpk762.jpg

 

4rfa5hbr.jpg

 

 

Ich habe nur das blöde Gefühl, dass ich irgendeinen Punkt nicht berücksichtige und die Möglichkeit 3 nicht funktioniert.

 

Bitte helft mir bzw. gebt mir Tipps wie ich den Dämpfer am einfachsten montieren kann ohne den Lenker zu wechseln.

 

 

DlzG Michael

Edited by Green Z
Link to post
Share on other sites
stoffel11

Nun ich hatte an meiner alten 750er auch einen lenkungsdämpfer montiert und wie ich sehe ist auch bei dir die Montage über dem Tank. Da die Halterungen alle für die Originale lenkerklemmung konstruiert wurden und die ABE sich auch darauf bezieht, bleibt dir nichts anderes übrig als diese zu verwenden. Falls du deinen Lenker an die Originale lenkerklemmung anpassen kannst, dann entwickelt eine Lösung dahingehend oder bau einen Lenker an der passt.

Also die Lösung kann meiner Meinung nur sein den Lenker an die Originale lenkerklemmung anzupassen.

 

http://www.z1000-forum.de/gallery/image/15936-hatte-ich-neun-jahre/

Edited by stoffel11
Link to post
Share on other sites

Neues Y-Stück mit passenden Maßen fräsen lassen, ist die einzigste vernünftige Lösung, habe ich damals auch so gemacht

Link to post
Share on other sites

Also die Betriebserlaubnis ist mir eigentlich egal. Den Lenker möchte ich eigentlich auch beibehalten. Darum habe ich ja auch diesen Thread aufgemacht, dass ich eventuell Tipps bekomme, wie es andere gelöst haben.

 

Der aktuelle Lenker ist Mittig 32 mm dick und er Lochabstand der originalen Lenkerklemmung ist (wenn ich mich richtig erinnere) ca. 27 mm. Das soll bedeuten, dass ich die originale Klemmung nicht auffräsen kann.

 

@ZWhite: Hebe gesehen, dass die meisten es auf diese Weise gelöst haben, jedoch ist bei mir der Lenker auf gleicher Höhe wie der Dämpfer und dann geht der Dämpfer nicht mehr über die Halterung sondern schägt seitlich and dieses Y-Teil. Somit hat man in meinem Fall eine Einschränkung von der Lenkung und das möchte ich auf keinen Fall.

Edited by Green Z
Link to post
Share on other sites

Du musst mit einer Hülse und Schraube den Lenkungsdämpfer höher setzen, hatte ich vergessen dazu zu schreiben

 

Hier beim Gerry halbwegs zu erkennen:

 

Lenkungsd__mpfer+1.jpg

 

Lenkungsd__mpfer+2.jpg

Edited by ZWhite
Link to post
Share on other sites

Danke Z-White!

 

Genau das meinte ich mit Denkfehler. Man kann ja auch den Dämpfer ienfach höher setzten und muss nicht unbedingt mit der Halterung tiefer. So werde ich es machen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.