Jump to content
IGNORED

Kettensatz wechseln / Ritzelmutter öffnen


Christian.M
 Share

Recommended Posts

Guest Platz Hirsch

Hey Leute Kettensatz und Schraubschloß ist da!

 

Kann mir einer Verraten was ich an Werkzeug brauche??

Link to comment
Share on other sites

fürs schraubschloss einen Achter schlüssel

Als erstes Ritzelabdeckung ab eine Zweite Person aufsitzen lassen der die Bremse Tritt dann mit 27er Nuss und langer Ratsche die Ritzelmutter Lösen achtung ist richtig was hinter wenn sie noch nie los war drückst du dir schonmal einen Furz in die Hose.

wenn das geschaft ist die kette Sprengen oder Zersägen, kette Weg hinterrad raus ketten Blatt Wechseln Ritzel Wechseln Rad wieder rein kette einsetzen am einfachsten hinten aufs blatt legen dann schraubschloss rein mit x Ringen und nicht vergessen die weiße paste zwischen die x ringe dann schrauben drauf und fest ziehen bis die Bolzen aus der oberen Platte leicht rausschauen dann schrauben ab gummi ringe draug reste abknicken .

dann wieder person aufsitzen bremsen und die ritzelmutter mit 125NM anziehen kette Spannen

FERTIG

 

Ich vergass an der ritzel mutter ist eine sicherungsplatte die erst umgeklopft werden muss und später wieder zurück

Link to comment
Share on other sites

fürs schraubschloss einen Achter schlüssel

Als erstes Ritzelabdeckung ab eine Zweite Person aufsitzen lassen der die Bremse Tritt dann mit 27er Nuss und langer Ratsche die Ritzelmutter Lösen achtung ist richtig was hinter wenn sie noch nie los war drückst du dir schonmal einen Furz in die Hose.

wenn das geschaft ist die kette Sprengen oder Zersägen, kette Weg hinterrad raus ketten Blatt Wechseln Ritzel Wechseln Rad wieder rein kette einsetzen am einfachsten hinten aufs blatt legen dann schraubschloss rein mit x Ringen und nicht vergessen die weiße paste zwischen die x ringe dann schrauben drauf und fest ziehen bis die Bolzen aus der oberen Platte leicht rausschauen dann schrauben ab gummi ringe draug reste abknicken .

dann wieder person aufsitzen bremsen und die ritzelmutter mit 125NM anziehen kette Spannen

FERTIG

 

Ich vergass an der ritzel mutter ist eine sicherungsplatte die erst umgeklopft werden muss und später wieder zurück

 

 

:clap: gut beschrieben....

Link to comment
Share on other sites

Was für ein Kettenblatt???

 

Vorne nennt man Ritzel und hinten Kettenblatt/-rad :mrgreen:

Link to comment
Share on other sites

Guest Platz Hirsch

aso habs noch nicht so mit den begriffen

 

und weißes fett dann das kettenspray ne???? :shock:

 

hab eher mit Autoschrauben aber man lernt ja immer dazu

 

Morgen Montageständer vom Kollegen holen und dann gehts ran an die Sache

 

Hoffe der passt ist so ein Universeller weiß nicht obs da so Unterschide gibt

Link to comment
Share on other sites

Ohoh, ob das man gut geht ?

Vielleicht solltest Du Dir da jemand dazunehmen, der das schon mal gemacht hat.

 

Nur so als Vorsichtsmaßnahme ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Platz Hirsch

Hallo Leute

 

wollte Kette wechseln und vorne das Ritzel löst sich nicht also die Mutter!!

 

Was geht da ab??

 

Ist das rechts oder Links gewinde?

Link to comment
Share on other sites

Ein ganz normales Rechtsgewinde, nur mit über 100 NM angezogen. Allein wist Du das nur einem guten Schlagschrauber schaffen.

Zu Zweit geht es besser, einer sitzt auf dem Moped und bremst hinten richtig fest und der andere nach dem Motte:

Gewaltig ist des Schlossers Kraft wenn er mit der Verlängerung schafft...... Langes Rohr auf den Schlüssel und los...

Edited by bmwbademen
Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Probleme mit der Ritzelmutter

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.