Jump to content
IGNORED

12000 km Kundendienst / Inspektion


Transformer
 Share

Recommended Posts

Alex-Z1000

Die AW06225 wird bestimmt die Arbeitsposition für den Bremsflüssigkeitswechsel sein.

 

ICH persönlich hätte den Betrag unter Vorbehalt bezahlt und dann als ersten Schritt die Geschäftsleitung informiert und an die Wand gestellt ob (bei einer Preisauskunft für eine gängige und bekannte Inspektion) dem Endverbraucher und damit einem Laien nur der Arbeitslohn zu nennen ist? 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Captain3rv

Ich denke im Nachhinein lässt sich da nichts mehr machen leider. War nur echt erstaunt, da der Preis zu den hier genannten stark abweicht

Link to comment
Share on other sites

Alex-Z1000

Da du leider nur die mündliche Aussage hast ist die "Beweislage" ungünstig. Würde trotzdem eine Sachliche und der Tatsachen entsprechende Mail zu Hd. der Geschäftsleitung schreiben mit der Bitte um Stellungnahme wie einem Endverbraucher nur der Preis über die voraussichtlichen Lohnkosten genannt werden und in keinem Wort erwähnt wird das die Teilepreise noch drauf kommen. Dieses ist keine (verständlich) gängige Praxis und dir ist keine Werkstatt / Firma bekannt wo es dem Endverbraucher so mitgeteilt wird.  Würde Fragen was sie dir für diesen (hoffentlich) Ausrutscher anbieten. Andeuten kannst noch das du an das Kawa Stammhaus eine Anfrage gestellt hast ob so ein Vorgehen ihres Händlers und damit Markenvertreters gewollt ist.

 

Wer es nicht probiert ändert nichts und bekommt auch keine Gutschrift oder was auch immer zurück ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Captain3rv

Das hört sich echt vernünftig an. Werde ich mal angehen und bei einer Antwort hier berichten 

Link to comment
Share on other sites

War früher mit meiner 750 Zephyr mal in Bremerhaven, aber nur Ärger und viel zu teuer. Bin jetzt mit meiner RS in Oldenburg und sehr zufrieden. Hier die Rechnung meiner 12000 Inspektionen vom 15.06.20. Allerdings wurden keine Kerzen und Schläuche gewechselt. 

 

20200704_095456.thumb.jpg.f1118c35ef47284ec45be06b1bb6a914.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Captain3rv

Das sieht doch mal vernünftig aus 👍

denke mit Kerzen wäre man da bei 350€ ungefähr, hätte für mich gepasst

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

kawa_racer

Ich war mit meiner Z1000 auch kürzlich beim 12.000er Kundendienst.

 

Bremsflüssigkeit wurde nicht gewechselt, da dies bereits im Dezember 2019 erfolgt ist.

 

Zusatzleistungen waren: K&N Luftfilter, Kupplungsschalter an neuen Kupplungshebel angepasst, Federvorspannung verringert und ne Dose HKS Kettenspray

 

Ohne Zusatzleistungen dürfte sich der Gesamtpreis vermutlich auf ca. 100-130 Euro weniger belaufen.

 

wxk8upr8.png

 

Viele Grüße,

Lukas

Edited by kawa_racer
Ergänzung Datum Bremsflüssigkeitswechsel
Link to comment
Share on other sites

Es ist besser Bremsflüssigkeit jedes Jahr zu wechseln, das das weder teuer noch ein Akt ist.

Link to comment
Share on other sites

kawa_racer
vor 22 Minuten schrieb wortex:

Es ist besser Bremsflüssigkeit jedes Jahr zu wechseln, das das weder teuer noch ein Akt ist.

 

Warum? (Die hygroskopische Eigenschaft ist mir bekannt ;-) )

 

Alle 2 Jahre wird empfohlen.

 

Der Bremsflüssigkeitswechsel war im Dezember 2019.

 

Bei mir reicht es locker, wenn ich die beim 24.000er Kundendienst Anfang 2021 wieder wechseln lasse.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Eben wegen der hygroskopischen Eigenschaft. Aber wenns Dezember 2019 war isses doch ok. Wenns Januar 2019 gewesen wäre. Nicht so empfehlenswert.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.