Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Crosser71

Schraube an Fussbremse geht nicht fest und Hinterradabdeckung entfernen

Empfohlene Beiträge

Gast Crosser71

Hallo,

 

habe gestern endlich meine Z vom privaten Verkäufer abgeholt. Habe da wohl gesehen, dass die eine Schraube von der rechten Fußraste (Halterung der Bremse) nicht ganz reingedreht war. Habe mir aber auch nichts weiter dabei gedacht (drehste rein und gut ist). Leider kann ich sie nicht weiter reindrehen, ab einem gewissen Punkt ist sie so schwer zu drehen, dass ich mir eher den Kopf ruinieren würde. Die obere Schraube ist kein Problem. Rausdrehen und wieder reindrehen der gleiche Effekt.

In 200 km muss das bike zur Erstinspektion - dort machen lassen???

 

Das zweite Problem: Wie bekomme ich denn an der Hinterradabedeckung rechts vorne das Teil ab? Sind das da Steckschrauben oder was? Hab versucht leicht mit nem Schraubenzieher zu hebeln aber zu fest will ich da nicht dran ziehen.

 

Bilder kann ich nachher nachreichen

 

Danke für eure Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Drück einfach auf die Plastiknieten mittig drauf. Der Kopf geht ca. 5 mm rein und ist dann lose.

 

Bei deiner Schraube befürchte ich ist das Gewinde im Bremszylinder hinüber. Evtl. kann man es noch nachschneiden und dann mit ner neuen Schrauben wieder anziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xC4sperx

Auf keinen Fall weiter an der Schraube rumbrechen, rausdrehen und Gewinde nachschneiden sollte machbar sein wenn der erste Teil auch noch schraubbar ist. Sollte dir eigentlich ne Werkstatt auch mal eben so machen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crosser71

Schraubenloch ausgepustet, mit anderer Schraube noch einmal probiert, vorher ein bisschen MOS- Rostlöser rein und dann gings nachher doch wieder rein. Glück gehabt.

 

Die Hinterradabdeckung ist jetzt ab. Danke für den Tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Handle

Wer verkauft denn 'ne fast neue (800 km) Z1000 von privat? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crosser71

Ein Führerscheinanfänger von Oktober 2014 der jetzt heiraten muss und Vater werden soll. Frau hat gesagt, dass Teil muss weg. Ich hab mich gefreut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PaschyS

Da würde ich mich aufhängen wenn mir die Frau sagt was ich zutun habe! Dann buckle ich lieber mehr, als meine Z herzugeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fassgurke

Gratulation zur Z1000! Ich nehme an, der Preis war gut...

Wenn ich mich zwischen Frau und meiner Zett entscheiden müsste, wäre der Fall klar: "Hol deine Koffer Schatz! War schön mit dir." :twisted: :twisted: :twisted:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crosser71

Gratulation zur Z1000! Ich nehme an, der Preis war gut...

Wenn ich mich zwischen Frau und meiner Zett entscheiden müsste, wäre der Fall klar: "Hol deine Koffer Schatz! War schön mit dir." :twisted: :twisted: :twisted:

Ja, war er wirklich :pfeif:

Insbesondere weil auch schon eine IXIL-Ersatztröte dran war. Einen richtigen Schnapper hab ich da gemacht. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PaschyS

Hast du ein Bild von deinem Schnapper :D?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crosser71

Hast du ein Bild von deinem Schnapper :D?

Auf die Schnelle mit dem Handy:

 

thumb_forums_1431778803__babyz.jpg

 

Ach ja das Heck mit kleinen Blinkern war auch schon geändert und den Montageständer gabs mit dabei. Nur dreckig war das Schätzchen - aber ich habs wieder ansehnlich gemacht. Überwintert hatte das Teil im Wohnzimmer.

 

Sch... ich wollte ja noch die ABS-Aufkleber vorne entfernen. :pfeif:

bearbeitet von Crosser71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Die hab ich auch ewig vergessen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.