Jump to content
IGNORED

Motortuning durch Kabel abzwicken ?


Gongs
 Share

Recommended Posts

alles Unfug.

 

Das einzige was klappt wäre nen dickerer Tankschlauch. Weil bei der z750 nur die unzureichende Födermenge des Benzins die Leistung des Motors begrenzt. Kawasaki war es damals zu aufwendig den zx9r Motor für die z750 umzubauen und hat auf dieses Hilfsmittel zurück gegriffen um die Leistung auf das Niveau eines normalen 750'er Motors zu begrenzen... Also einfach den Schlaich unterm Tank mit dem einer ZX10R (08) tauschen und schon geht die Luzi ab. Aber Achtung, natürlich erlischt die Betriebserlaubnis bei dieser Modifikation! 

 

Ja goosy, erzähl noch ein bisschen mehr davon.

Konntest Du mit dieser Tuningmaßnahme Geschwindigkeitsrekorde brechen ?

Link to comment
Share on other sites

Mich würde doch auch noch stark interessieren, wie Kawasaki denn die Magersituation unter Vollast in den Griff bekommen hat, die sich ja zwangsläufig einstellen muss, wenn man einfach in 900 Kubik Luft für 750 Kubik Sprit reinschüttet ... Und würde ein 1000 Kubik-Schlauch das Gemisch dann nicht deutlich überfetten?

Link to comment
Share on other sites

Ja goosy, erzähl noch ein bisschen mehr davon.

Konntest Du mit dieser Tuningmaßnahme Geschwindigkeitsrekorde brechen ?

TopSpeed hab ich nie getestet. Aber schon bei niedriger Geschwindigkeit hat sie gewaltige Power :finger1:  

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, haben wir letzten Samstag gemerkt, als Du die gewaltige Power Deiner Maschine nicht mehr kontrollieren konntest.

So richtig gut ist diese Tuningmaßnahme dann doch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Nehmt Spritleitung von Porsche und Schlauchschellen. Der Durchmesser ist grösser und durch die spezielle Innenbeschichtung wird die Reibung des Treibstoffs vermindert, was zusätzlich 50 PS bringt. Jetzt noch den Luftfilter durcht Melitta-Filtertüten ersetzen (aber nicht die braunen), das macht dann nochmal 20.

In Kombination mit Austausch aller Kabel auf 1,5 mm2, aufbohren der Vergaserdüsen auf 3mm und Zusatzeinspritzung mit Aze/Sauerstoff wird der Bock dann zum Dragster.

Der Versicherung ist das aber zwingend mitzuteilen. Alle Maßnahmen wurden selbst auf Kreidler Flory getestet.

 

 

Oh Mann.....

Edited by grisu174
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

jaja. ich wusste schon worauf die schorsch abzielt. Aber der ist nur neidisch wegen meiner Tempomat-Sonderausstattung und der Stummellenker...

Link to comment
Share on other sites

@grisu: hättest du die Düsen vom Vergaser nicht erwähnt wäre es glaubwürdiger gewesen;)

Edited by Bombe
Link to comment
Share on other sites

Das war wegen der Flory.

Geht aber auch bei Einspritzdüsen. Dann aber nur 2,5mm, sonst wird durch zuviel eingepumpten Sprit zuviel Umgebungsluft angesaugt, was dazu führt, dass man die Beine nicht mehr vom Tank bekommt ab 2000 Umdrehungen. Zusätzlich könnte man zb einen Akku-Laubbläser als Kompressor installieren.

Edited by grisu174
Link to comment
Share on other sites

KrasserStecher

Jetzt mal aber neben dem ganzen rumgeblödel was zweckmäßiges.

 

Man kann tatsächlich durch abzwicken die Leistung, naja vll. nicht unbedingt, aber zumindest die Drehfreudigkeit verbessern!

 

Und zwar kann man durch Ein-Aus-schalten der Zündung in dem Moment wo die Sekundärluftdrosselklappen komplett offen sind das Kabel zur Signalübertragung kappen. Ich mein gut, man kanns auch einfach abmachen und nicht durchzwicken dann ist es nicht kaputt :-) , aber ich wollte wenigstens was produktives hier beitragen.

 

Dann hat man immer volle Luftzufuhr. Ist ein kleines Tuning. Gibt zig Anleitungen dazu im Netz zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Kenn das noch von den RSV Mille und Tuono mit nem Pin 16 entfernen, da wurde ein zweites Kennfeld freigeschalten wenn man die Engstelle in der Airbox entfernt hatte!

Brachte zumindest etwas mehr Leistung, bei der Zett kann ich mir sowas nicht vorstellen:)

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, haben wir letzten Samstag gemerkt, als Du die gewaltige Power Deiner Maschine nicht mehr kontrollieren konntest.

So richtig gut ist diese Tuningmaßnahme dann doch nicht.

 

ja,ja, wer den Schaden hat braucht ..... :silly:

Link to comment
Share on other sites

KrasserStecher

ich glaube das macht mein PC eh...

 

Ne macht er nicht. Der spritzt nur mehr oder weniger Benzin ein. ;-)

Edited by KrasserStecher
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.