Jump to content

Recommended Posts

xVentura

Hallo Zett-Fahrer,

 

wie die Überschrift meines Themas, möchte ich meine Zett gemütlicher machen. Grund ich habe letztes Jahr eine Hüftop gehabt und leider fängt es schon leicht zu schmerzen ab 50km Fahrt.

 

Zum klar stellen: 1. Ich will die schicke Zett nicht verkaufen. 2. Ich will kein anderes Motorrad. 3. Ich will auch nicht aufhören Motorrad zu fahren :pfeif:

 

Meine Überlegungen, die ich zu 100%ig mache:

Lenker höherlegen (20mm Höherlegung von SW Motech schon bestellt)

Eventuell ein anderer Lenker, aber welcher? Habe an einen Endurolenker gedacht, aber, ob der optisch passt?

 

Sitzbank aufpolstern (50mm dicker Schaumstoff, 30mm dicker Schaumstoff, Sprühkleber und Alcantara Imitat schon bestellt)

Der 30mm dicker Schaumstoff ist dafür da, falls 50mm nicht reichen.

 

Fussrasten tieferlegen. Habe an einer Eigenkonstruktion gedacht, 4cm tiefer, 4cm zurück. Bauen würde es mir ein Werkzeugmechaniker.

 

30mm Heckhöherlegung, damit die Fussrasten nicht zu tief sind.

 

Weitere Überlegung:

Eine andere Gabel, eventuell die einer Zx6r. Oder gibt es höhere / bessere für meinen Fall?

 

Bei der Fussrastentieferlegung sehe ich ein Problem mit dem Auspuff. Es ist noch der originale Auspuff verbaut. Ich frage mich 1. ob es überhaupt mit dem originalen Auspuff klappt. 2. Ich möchte einen kurzen (Streetfighter-Look) Sportauspuff verbauen und frage mich ebenfalls ob man es mit der Fussrastentieferlegung trotzdem machen kann.

 

Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Andere Umbaumaßnahmen, die mir weiterhelfen könnten? Wo seht ihr Probleme? Wie findet ihr es allgemein?

 

Zu mir: Bin relativ groß, knapp über 190cm. Und denke mit den ganzen Höherlegungen würde ich zurecht kommen.

 

Also, freue mich auf eure Meinungen.

 

Und jetzt gehe ich ne runde fahren! Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
xVentura

Krasses Teil! Aber 18.000€.

 

Die Dorso Gabeln sind eine gute Idee. Aber woher bekomme ich sowas günstig, passen die plug an play?

 

Aber ich glaub die Fragen kann mir auch keiner beantworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

Was den Lenker angeht. Wenn es dir nur um die Höhe geht. .nimm nen Superbike. .da es mit Sicherheit keine ABE oder Gutachten von nem Enduro Lenker für die Z gibt. . Zu den Fussrasten, gucke mal, was der Markt so her gibt. .da dort oft ne ABE oder nen Gutachten dazu gibt. .beim Selbstbau könnte es Probleme geben beim Tüv und dem anderen Verein

Share this post


Link to post
Share on other sites
xVentura

Wenn ich richtig verstanden habe ist der Superbikelenker flacher und breiter. Und das ist in meinem fall kontraproduktiv.

Wenn ich falsch verstanden habe, dann bitte verbessern.

 

Halte schon ausschau nach gebrauchten gilles, abm, etc fussrastenanlagen. 500€ für neue, sehe ich nicht ein bezahlen zu müssen.

 

Ich hatte vor die komplette fussrastenanlage tiefer zu legen. Bekomme das eigentlich fast kostenlos. Wenn überhaupt muss ich nur das Material bezahlen.

Ich lass es bauen geh zur dekra hier, ist eigentlich ein ganz netter prüfer dort, frage nach seiner Meinung und dann sehe ich weiter. Mehr wie nein kann er nicht sagen.

Was ist dann eigentlich mit dem brems- und kupplungszug? Beeinträchtigt die tieferlegung die Funktion? Muss ich irgendwas beachten? Züge an die neue höhe anpassen oder so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z1000-FIGHTER

Wie hoch is der jetzige Lenker? ??? Der Superbike von LSL is 65 mm hoch

Share this post


Link to post
Share on other sites
stoffel11

Was den Lenker angeht. Wenn es dir nur um die Höhe geht. .nimm nen Superbike. .da es mit Sicherheit keine ABE oder Gutachten von nem Enduro Lenker für die Z gibt. . Zu den Fussrasten, gucke mal, was der Markt so her gibt. .da dort oft ne ABE oder nen Gutachten dazu gibt. .beim Selbstbau könnte es Probleme geben beim Tüv und dem anderen Verein

Es gibt den hier https://www.louis.de/artikel/trw-off-road-lenker-alu-metrisch/10021241?list=95157408 in zwei verschiedenen Höhen mit ABE

https://cdn1.louis.de/content/catalogue/articles/zusatz/tuv/10021242_ABE_12.pdf?_ga=1.136257142.693424674.1414003467

Hatte ich auf meiner alten Z http://www.z1000-forum.de/gallery/image/15936-hatte-ich-neun-jahre/

Edited by stoffel11

Share this post


Link to post
Share on other sites
stoffel11

Ich hatte den flachen drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lasertom

xVentura.....das wird ein projekt "Fass ohne Boden"

 

kosten emens , Fahrbahrkeit evtl. auf gleich null bis mies, optik uihhhhhh aber ist ja (gesschmacksache)

 

rechne das alles mal um auch mit polstern höherlegung etc.

 

verkauf die Z750 04-06 und hol dir was für deine Größe..... da zahlst du etwas drauf, aber fahrkomfort bleibt gut, sitzkomfort gegeben und alles Erlaubt

 

rasten tiefer selber machen...... bei ner kontrolle wirst du emens "ohne Betreibserlaubnis" probleme bekommen....

 

Da ich aber deine Idee des umbauens auch wohl unterstützen möchte:

 

-Sitzbank edel und höher ...macht dir unser sponsor "medpol" sicher günstig und nach deinen Bedüffnissen

-Rasten einstellbare wegen tiefer und winkel gibt es von SW motech und MV verholen oder wie die heißen... auch erlaubt und nicht zu teuer

-Lenker der LSL Superbike kommt definiv höher und hat ABE

-Gabel der anderen Maschine macht dein bike nicht höher. Da nimm mal die LSL Lenkerklemmböcke aber die paar millimeter bringen ja nicht viel.

(wenn du also selber hand anlegst an rastenveränderung, dann fräs dir auch unterlegungen für unter den original klemmböcken in xx.. mm wie du willst und mit längeren schrauben dann montierbar ( nicht erlaubt, aber wenn du das mit rasten eh machst kannst das auch machen)

-Heckhöherlegung wilbers / oder VH motorradtechnik

 

 

gruß tom

Edited by Lasertom

Share this post


Link to post
Share on other sites
stoffel11

Weißt du vielleicht, ob der flachere bereits höher als der originale ist?

Nein, ist er nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xVentura

Die Sitzbank werde ich selber beziehen. Soll als Anfang nichts aufwendiges werden. Später kann ich mich immer noch bei medpol melden.

 

Der TRW offroad lenker hat bei der höheren Version eine Höhe von 75mm

https://www.louis.de/artikel/trw-off-road-lenker-alu-metrisch/10021241?list=95157408

 

Der Lsl Superbikelenker hat eine Höhe von 65mm.

https://www.louis.de/artikel/lsl-superbike-lenker-mit-abe-l01-a01/10021480

 

Der Superbikelenker von proSports hat angeblich eine Höhe von 110mm, kann das überhaupt sein? Habe ich mich verlesen?

http://www.hein-gericke.de/motorrad-technik/superbike-alu-lenker-schwarz.html

 

Die Lsl Tour bar ist auch interessant. Hat eine höhe von 85mm.

http://www.dragons-2rad-zubehoer.de/de/universalartikel/lenker-und-zubehoer/28-6-mm-konifiziert/lsl-alu-x-bar-lenker-tour-bar-xb3-28-6mm

 

DIe Magura Ax2 Bar wäre auch nicht schlecht. Hat eine höhe von 100mm.

http://www.ebay.de/itm/Magura-Lenker-X-Line-AX2-handlebar-/141638571379?_trksid=p2141725.m3641.l6368

 

Den Booster Lenker von HG gibt es auch noch. Hat eine angeblich eine Höhe von 122mm.

http://www.hein-gericke.de/booster-lenker-alu-farbe-silber.html

 

Welche höhe hat nun der originale Lenker? Vom Preis sind beide gleich, der proSports ist gerade im Angebot. Aufgrund der Optik würde ich wegen dem 1cm mehr oder weniger doch lieber zu einem Superbikelenker greifen.

 

Zu den Heckhöherlegungen habe ich mehrere Marken gefunden:

Wilbers, 107,00€ inkl Versand: http://www.wilbers-shop.de/Motorrad/Kawasaki/Z-750-ZR750J/Promoto-Hoeherlegungskit-25-mm.html?manufacturer=tp0b6613ff139775672bedb42c6eadbd&year=2004&catname=0dc0bb11f3b86be262b11b672e471993

 

VH Motorradtechnik, 95,60€ inkl. Versand: http://www.vh-motorradtechnik.de/products/de/Hoeherlegungen/Kawasaki/Z-750/Kawasaki-Z-750-ZR750JJ-18004-18006.html

 

Lucas/TRW, 80,45€ vesandkostenfrei: https://www.moto-technik.com/lucas-trw-30mm-hoeherlegung-kawasaki-z-750-n-s-bj-2004-2006.html

 

Bikefarm, 86.89€ inkl. Versand: http://www.ebay.de/itm/ABE-Heck-Hoherlegung-Kawasaki-Z-750-Z750-2004-2006-High-Up-Kit-Anhebung-Tail-/111723829813?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1a03425a35

 

Mizu, 70,20€ versandkostenfrei: http://www.ebay.de/itm/456728-MIZU-Heck-Hoherlegung-KAWASAKI-Z750-S-ZR750J-04-06-/271619502102?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f3dc8b016

 

IXS, 74,00€ versandkostenfrei: http://www.ebay.de/itm/IXS-MOTORRAD-KAWASAKI-Z-750-ZR750J-04-06-HECK-HOHERLEGUNG-HOHERLEGUNGSSATZ-/141694734674?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item20fdaa1152

 

Welche könnt ihr empfehlen? Krass zwischen Mizu und Wilbers, knapp 40€ die man sparen kann. Ich hatte eigentlich an die von Lucas/TRW gedacht.

 

Muss man bei einer Rastenverlängerung nicht die Füße verdrehen, weil die Rasten weiter abstehen? Das war nämlich der Grund wieso ich die Rastenanlagetieferlegung selber machen wollte. 500€ für eine Rastenanlage ist mir zu viel. Aber die Füße verdrehen möchte ich auch nicht.

 

Da die Gabel also doch nichts bringt, fällt die Überlegung weg. Was wäre mit andere Federbeine?

Edited by xVentura

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest KawaAxel

Das mit der 6er Gabel ist unklar. Sie ist länger als die Z1000-Gabel, also vermutlich auch länger als die Z750 Gabel! Bei der Z1000 muss sie um ca. 2,9cm durch die obere Gabelbrücke durchgeschoben werden, sonst passt die Fahrwerksgeometrie nicht mehr. Wenn Du nun hinten eine Hhl verbaust, könnte es sein, dass Du vorne die Gabel vorne nicht mehr so weit durchschieben musst, dann käme sie vorne auch höher.

 

Gruss KawaAxel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.