Jump to content

Fern u. Abblendlicht brennt nach Start immer durch.


Gantelya

Recommended Posts

Z1000 Bj 2013

 

 

Hallo Zusammen,

 

habe bereits gegoogelt und hier im Forum einige Beiträge durchstudiert, leider Problem immer noch nicht gefunden.

Bei Starten brennen Lampen immer durch.

 

Motorrad wurde von Kawasaki Werkstadt für knapp 600 Euro überprüft und angeblich beseitigt. Nach 500 m Fahrt waren Lampen wider durch. Nach vier zusätzliche Arbeitstage wurde Batterie als defekt verurteilt. Batterie haben wir von CBR 900 zum Test eingebaut. Keine Änderungen. Nach einige Zeit hatten wir überhaupt kein Strom am Fern und Abblendlicht.

 

Wir haben selbst überprüft: 

  • Schalter
  • Kabelbaum 
  • Batterie Gemessen bei laufende Maschine (14,8 Volt)

Dabei haben wir entdeckt, daß PP-T20 Steuergerät durchgebrannt ist (sehe Foto)

PP-T20 Steuergerät Ersetzt, Strom wieder da, aber Lampen brennen wider durch :(

 

Kann es Laderelais sein? Wie überprüfe ich es am besten?

 

Hat jemand eine Idee wonach wir suchen sollen?

 

Gruß Niko

 

forums_1438888813__img_9507_kopie.jpg

Edited by Gantelya
Link to post
Share on other sites
kawa-z750r

Schreib mal, was du genau für ein Modell und Jahrgang hast, dann weiss ev. auch jemand etwas dazu zu berichten...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
kawa-z750r

2013, keine Garantie mehr?$Hier in der Schweiz haben wir 3 Jahre bei Kawa...

 

Da gibt es einige, die Probleme mit dem Regler hatten, weil der Stecker am Regler versifft war...

 

Die 14.8 Volt sind doch sehr hoch...

 

http://www.z1000-forum.de/topic/64770-batterie-hat-gekocht/?hl=regler&do=findComment&comment=1399398

 

Die Suche nach Regler bringt da noch einige andere Resultate die ev. helfen.

Edited by kawa-z750r
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

SUPER Danke, das seht genau wie unser Problem aus!

 

In DE leider nur 2 Jahre Garantie :)

Edited by Gantelya
Link to post
Share on other sites

Hätte ne Garantieverlängerung gegeben  :mrgreen:  hab´s aber auch nicht gemacht. Fast so unnötig wie beim Apfel  :mrgreen:

Link to post
Share on other sites

Du warst beim Händler und hast 600€ gelohnt für eine Fehlerbeseitigung die nicht hilft?  :huh:

 

Da wäre wohl meine erste Anlaufstelle...

Link to post
Share on other sites

Hatte ein Problem mit Licht bei meiner Z 1000 SX Bj. 2014. Weiß jetzt nicht ob da was groß anders ist. Aber schau dir trotzdem mal den Kabelbaum links vom Lichtschalter runter wo er unterm Tank verschwindet an, da wird es bei eingeschlagenem Lenker zwischen Gabelholm und Kühlerhalter sehr eng.

Dort war mein Kabelbaum gequetscht und 5 Kabel beschädigt. Hatten auch erst auf Steuerteil getippt und nur durch Zufall entdeckt, da der Kabelbaum bei der SX dort schlecht einsehbar ist wegen der Verkleidung.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo

 

und hast du das problem gelöst??

 

Hab das selbe problem!!

 

Hab auf blue vision H7 gewechselt, einige ausfahrten war alles ok, dann bin ich mal im regen gefahren, motorrad dann gereinigt und eine kleine runde gefahren! Vor dem los fahren war das abblendlicht finster, bin dann mit fernlicht gefahren :-)! Zuhause angekommen war die birne auch tot!

 

Zwei neue gekauft und zwar die xtreme vision, eingebaut, angestartet und sie leuteten!

 

Heute neue hebel montiert, die z angestartet und das fernlicht war wieder blind und das fernlicht dann auch!

 

Hab mir dann den limaregler stecker angesehen und der war mörder oxidiert, werd jetzt mal den stecker neu geben und dann noch mal ausprobieren!!!

 

Mfg

Edited by Nesi
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Nö, das mit dem Stecker des Limareglers ist ein bekanntes Problem. Wenn dort ein zu hoher Übergangswiderstand durch Korrosion ist, dann regelt der Regler falsch auf Spannungen deutlich über 14,8V. Und schon gehen die Verbraucher hops. Über kurz oder lang kocht auch die Batterie aus.

Link to post
Share on other sites

Naja bin gott sei dank nicht viel gefahren!!!

 

 

so war heut beim kawa händler um die ecke, regler preis 142,- stecker meinte er den bekommt man nicht alleine da muss man den kompletten kabelbaum bestellen!

 

Hab dann einen anderen kawa händler angerufen und mit dem mechanikermeister über whats app fotos vom stecker hin und her geschick und siehe da morgen bestellt er mir den stecker!!!

 

Hoffe das der regler nicht abbekommen hat

 

mfg

Edited by Nesi
Link to post
Share on other sites

So komm zum update

 

heute stecker abgeholt (20,- euro) umgepinnt, dann gestartet und hatte auf der Batterie 14,2 volt mit höherer drehzahl 13,6 volt!!

 

Neue h7 birnen rein und sie halten!!!

 

10km Probefahrt und es haltet alles!!

 

Anscheinend keine weiteren schäden!!!

 

Mfg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...
Hexe1964

Moin ich fahre eine z1000 bj 2010! Bin ich zufrieden macht Spaß! Doch jetzt hab ich ein echtes Problem ! Die Glühbirne vom Abblendlicht war durch , also habe ich sie gewechselt! Bis dahin alles gut. Abends wollte ich bei dem schönen Wetter noch ne runde drehen und was ist das Licht funktioniert wieder nicht! Könntet ihr mir bitte helfen?!? Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.