Jump to content
Sven_88

Kann man eine Action Cam "umprogrammieren"?

Recommended Posts

Sven_88

Mich interessiert ob man eine Action Cam "umprogrammieren" kann. Im Internet habe ich nichts dazu gefunden.

Wenn ich mir den CAN Bus oder Gyrocam Thread angucke, haben wir hier ja einige findige Spezialisten was Elektronik und so weiter angeht.

 

Kann man eine Action Cam zum Beispiel so programmieren, dass die SD-Karte formatiert wird wenn die Verbindung zu dem externen Mikrofon getrennt wird?

 

In meinem Fall geht es um eine Sony AS100V. Gibt anscheinend leider keine App mit der man Einstellungen vornehmen kann, sonst hätte ich darüber vielleicht was basteln können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

steh ich auf dem Schlauch ? Für was soll das gut sein ? Ach so helfen kann ich dir leider nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lecter

..somit hätte die Rennleitung kein Beweismaterial mehr...  :verdacht:  :cop:  :cop:  :cop:

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Und? Formatieren bringt nur oberflächlich was. Daten lassen sich wieder herstellen.

 

Da hilft nur bondmässig die Auslösung für Säurekapsel im Gerät.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CarlS

Anstatt zu versuchen, die Firmware der Cam zu hacken könntest du dich vlt. eher mit dem Beweisverwertungsverbot von Daueraufnahmen beschäftigen, müsstest dann eigentlich eher mit dem Thema durch sein.

 

Gehe aber auch davon aus, dass du keine schwere Straftaten im Straßenverkehr im Sinn hast ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven_88

Und? Formatieren bringt nur oberflächlich was. Daten lassen sich wieder herstellen.

 

Da hilft nur bondmässig die Auslösung für Säurekapsel im Gerät.

 

Interessiere mich für das Thema und habe letztens einen Bericht gelesen, wonach auch einmaliges Formatieren die Daten so überschreibt, dass man sie nicht mehr wiederherstellen kann.

 

Aber wenn es technisch einmal geht, müsste mehrmals auch kein Thema sein, das würde ich zur Sicherheit dann schon machen, schaden kann es nicht.

 

@CarlS,

 

danke für die Info, da mache ich mich gleich mal schlau.

 

Aulöser für die Frage ist, dass mir vorgestern nach einer Kurve ein Auto auf meiner Spur entgegen kam weil er einen anderen überholt hat. War schon knapp und dann wäre halt 1 Stunde Fahrt vorher mit ausgewertet worden. Dann müsste ich jetzt irgendwo im Krankenhaus Angst um meinen Führerschein haben. Denke da kommt es am Ende nur drauf an welchen Entscheidungsträger man hat und wie der gerade gelaunt ist. In einem Bericht stand, dass einer 20 Minuten durch die Gegend geheizt ist, sich dann mit 120 in der Stadt in einer Baustelle hingelegt hat und es was eine Ordnungswiedrigkeit ohne weitere Konsequenzen. Video halt auch beschlagnahmt, kennen bestimmt einige, wurde mit Zustimmung des Betroffenen von der Polizei veröffentlicht.

 

Zusätzlich hat mich der Artikel dann gestern beunruhigt, da ist eben von Beschlagnahmung die Rede.

0344e5-1440328062.jpg

 

Sollte es machbar sein, würde ich mich gerne über so eine Lösung absichern um eventuellen Rechtsstreitigkeiten vorzubeugen.Reicht schon sich mit denen zu streiten, das Geld erst mal vorschießen zu müssen, Anwalt suchen, Termine wahrnehmen und der ganze Krempel.

 

Edit: Weiß einer wenistens irgendwas über Betriebssysteme in Action Cam´s? Finde im Internet überhaupt nichts dazu.

Edited by Sven_88

Share this post


Link to post
Share on other sites
XlemonheadX

Die ganze Filmerei habe ich noch nie verstanden und werde ich auch nie verstehen, ich habe dazu überhaupt keine Intentionen, nicht mal auf der Rennstrecke.

Was ich aber noch weniger verstehe, sind die Leute die zu schnell Fahren und das Ganze auch noch Filmen. Jungs, da gibt es 2 Möglichkeiten: lasst die Cam weg oder fahrt Strich nach Tempolimit. Alles andere kann euch ganz böse in den Arsch beißen.

 

Die Cops sind mittlerweile auch ziemlich darauf geeicht, kleine Story von mir aus dem Odenwald:

War mit einem Kollegen auf einer bekannten Strecke unterwegs, unter der Woche, da am Wochenende gesperrt. Außer uns waren noch ein paar andere Biker da, unter anderem zwei mit GoPros am Helm.

Wir sind einmal die Strecke gefahren und haben dann Pause gemacht, als die Rennleitung vorgefahren kam. Nach dem üblichen "Führerschein und Fahrzeugschein" kam direkt: "Jungs, her mit den GoPros"  anscheinend haben Anwohner die Cops verständigt, da die zwei mit dem Cams erstens viel zu laut waren und noch ständig die Strecke auf und ab gefahren sind.

Wir hatten keine Cams dabei, wurde uns natürlich nicht geglaubt, auch die Aussage nicht, dass eigentlich zwei andere mit Cam gefahren sind. Die haben uns durchsucht, am Motorrad nach Halterungen geschaut und die nähere Umgebung inkl. Mülleimern gemustert.

 

Statt sich so viel Gedanken zu machen, wie man eine Cam manipulieren kann, damit das Beweismaterial schnell gelöscht werden kann, würde ich einfach ohne Cam fahren oder halt mit den Konsequenzen leben, meine Meinung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
gockeltown

Ob die Durchsuchung rechtmässig war? Schöne Räubergeschichte :D 

 

Ansonsten bin ich Deiner Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven_88

Hat verdächtig lange gedauert bis eine Grundsatzdisskusion gestartet wurde. Ich gebe mal meine Sicht der Dinge wieder und wer das anders sieht und seine Meinung dazu abgeben will soll bitte einen neuen Thread dafür eröffnen. Hier gehts um die Frage ob man da was machen kann und nicht wie sinnvoll es ist. Jeder Action Cam Thread endet sonst darin, da kann man es auch direkt in einem Thread dafür sammeln.

 

Ich benutze eine Cam weil es zur Fahrsicherheit beiträgt. Ich nehme die Filme für mich auf um mir Zuhause noch einmal schön anschauen zu können, wo ich vielleicht zu früh eingelenkt habe, die Linie nicht gut war oder um Situationen noch mal anzusehen, wo vielleicht irgendwas nicht so gut lief. Meiner Meinung nach ist daran grndsätzlich nichts verwerflich und es tut auch keinem weh.

 

Mag sein, dass das Thema durch irgendwelche Youtube-Videos in Verruf gekommen ist, aber das interessiert mich nicht. Sollen die Leute denken was sie wollen wenn sie meine Cam sehen, mir ist es einfach nur egal. Leute die sich über sowas aufregen haben einfach zu viel Zeit, zu wenig Hobbys oder was weiß ich für einen Grund, eigentlich kann es ihnen komplett egal sein. Wenn einer mit 20 Cams am Motorrad fahren will soll er doch. Dann haben manche Leute mal wieder ein Thema über das sie sich auslassen können um sich keinen Kopf über wirkliche Probleme machen zu müssen oder weil es einfach schön ist mit jemandem über andere zu hetzen. Damit meine ich nicht Leute die sich in einem Forum darüber unterhalten, das ist was anderes.

 

Ich würde sowas zum Beispiel auch in Fahrschulen sinnvoll finden. Zuhause am PC sieht vieles ganz anders aus als man es beim Fahren wahrnimmt. Deswegen bringt es mir mehr Sicherheit, einen besseren Fahrstil und ich kann im Winter wenigstens mal nen Video schauen um die Zeit zur nächsten Saison zu überbrücken. Edit: Jemand meinte noch den Spaß an Videobearbeitung. Und mir ist eingefallen, dass man mal einen Zusammenschnitt machen kann. Motorradfahren macht Spaß, wenn ich mir nach 5 Jahren noch mal die schönsten Momente der letzten 5 Saisons anschauen kann ist das schon schön.

 

Tempolimits sind eine Geschichte für sich, muss jeder selber wissen was er macht und verantworten kann. Aber wenn ich mich im Straßenverkehr so umsehe halten sich etwa 80-90% nicht an das Tempolimit, weils einfach oft schwachsinnig und unnötig ist. Aber auch das ist echt nen riesen Thema für sich.

 

Wenn ich mit Cam fahren und gleichzeitig Konsequenzen vermeiden kann, wäre es dumm das nicht zu tun. So sehe ich das. Meine Kamera, meine Aufnahmen, mein Recht damit zu tun was ich will.

Edited by Sven_88

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Recovery tools können nur formatierte Karten retten, wenn danach nicht überschrieben wurde. Hab ich mal gemacht. Sicher löschen ist nur überschreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
toni.rex

An sowas hatte ich noch gar nicht gedacht....beschlagnahme eine ActionCam.

 

Bei größeren Touren (z.B. Schwarzwald oder Dolos) haben wir auch immer ein dabei.

 

Ist schön abends im Hotel, nach dem Essen bei einem Bierchen, den Tag nochmal anhand der Bilder Revue passieren zu lassen.

 

Natürlich kann man das auch zu Verbesserung des Fahrstils verwenden.

 

Aber dass die Polizei die Dinger beschlagnahmen darf ? Darauf bin ich noch nie gekommen. Einfach so ? Ohne begründeten Verdacht ?

 

Na, da würde mich aber das automatische formatieren auch interessieren.

 

Oder darf die Polizei die nicht eigenhändig demontieren ? Dann würde ich ja beim Abschrauben noch schnell die SD-Card entfernen und in die Wallachei schnippsen :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sven_88

 Dann nehme ich mir ich glaube ich eine dünne aber stabile Metallkette und befestige die an meiner Airbag Weste und an der Halterung von der Cam. :)

 

Edit: Hatte gar nicht aktualisiert. Sehe deinen Beitrag jetzt erst.

 

Also in dem Artikel den ich abfotografiert habe stand, dass sie eine Cam bei einem Unfall beschlagnahmen dürfen. Einfach so kann ich mir das auch nicht vorstellen, das wäre ja Willkür.

 

Aber keine Ahnung ob die das was drehen können, von wegen die haben gesehen das du zu schnell warst oder sowas.

 

Das mit dem Karte raus hatte ich auch schon überlegt. ;-)

 

Aber denke einfach so können die dir da nichts abnehmen. Aber reicht halt echt, dass einen nen Autofahrer schwachsinnig anfährt und die Polizei dann die Cam beschlagnahmt.

 

Hab im Internet aber auch nichts mehr zu dem Thema Software von Cams gefunden. Denke ich nehme echt erst mal die Kette. Bessere Lösung fällt mir nicht ein. Vielleicht hat ja einer von euch noch eine Idee.

Edited by Sven_88

Share this post


Link to post
Share on other sites
Handle

Softwaremäßig ist das für den genannten Einsatzzweck eh nicht so wie von dir angedacht zu lösen. Eine Schnellformatierung reicht nicht aus (Daten sind wiederherstellbar) und jeder, der schon mal ohne Schnellformatierung formatiert hat, weiß, dass das schon seine Zeit braucht.

Edited by Handle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.