Springe zu Inhalt
Shausu

Selbstabstimmung z1000 2014 mit Akra Krümmer ?

Empfohlene Beiträge

Shausu

Moin Zusammen,

 

bin heute die erste Runde mit der neuen Akrapovic anlage gefahren und es war HAMMER :)

 

Kurze Details:

 

Akra-Krümmer und zwischen rohr aber 2x Mivv GP Endschalldämpfer (gefallen mir vom design am bester, ist aber natürlich geschmacks sache) Zumindest muss ich sagen, das Sie im Mittleren Drehzahlbereich spürbar mehr dampf hat!!!!

 

Natürlich kommt Sie auch noch zum Abstimmung aber was ich gerne wissen würde und vielleicht kann mir das jemand weiterhelfen. 

 

In wie weit stimmt sich die z1000 auf Grund der Lambdasonde selber ab? Ich habe gelesen, dass Sonden mit 4 Anschlüssen sogenannte Breitbandsonden sind, sprich Sie messen wesentlich mehr werte als nur den Kohlendioxidgehalt. Wenn dem so ist stimmt sich die z1000 (sie hat 4 anschlüsse) doch auch sehr gut alleine ab oder? 

 

 

Gruß Shausu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BBC

Also ich weiß ja nicht, ich kenne es halt noch aus der Autogeschichte da musste man das Steuergerät min. eine Std. von der Batterie abklemmen damit es sich resettet und dann hat es sich neu eingelernt. Aber ob das bei dem Kawasteuergerät auch geht  :verwirrt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-spy

So etwas gab es noch  nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shausu

Das kann ich mir auch nicht vorstellen mit dem reset. Die Daten für die Gemischbildung in der ECU werden auf Grund der Lambda werte live vorgenommen, d.h. sollte sich etwas an den Abgasen ändern regelt die ECU nach ABER in wie weit?

 

Bei dem original Krümmer saß die Lambda vor dem "Kasten" dem Mittelschalldämpfer der wiederum Rückstau verursachte, dass hat eigentlich keine direkten Auswirkungen auf die Abgaszusammensetzung aber wenn auf kleinem Raum mehr abgase sind, sind auch die Werte der einzelnen Bestandteile höher, ich weis nicht ob sich daraus eine Änderung ergibt.

 

UND was wesentlich interessanter ist, korrigiert mich bitte wenn ich das falsch sehen, da es aber durch den geminderten Rückstau eine heißere Verbrennung gibt muss doch die ECU jetzt nachregeln und den Kraftstoffanteil anheben damit sie nicht zu mager läuft oder sehe ich da verkehrt??????????????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p-john

Ich bekomme voraussichtlich im Zuge einer Reparatur nächste Woche einen 4-2-2 Akrapovic Krümmer mit den Shark Factory ESDs vom Kawahändler montiert. Werd da mal nachfragen ob sie was gemacht haben, bzw ich was machen muss oder das alles so passt ;)

 

Ich hab zwar ne Z1000 '10, aber da ist ja bekanntlich kaum ein Unterschied.

bearbeitet von p-john

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
StevetecX

Das kann ich mir auch nicht vorstellen mit dem reset. Die Daten für die Gemischbildung in der ECU werden auf Grund der Lambda werte live vorgenommen, d.h. sollte sich etwas an den Abgasen ändern regelt die ECU nach ABER in wie weit?

 

Bei dem original Krümmer saß die Lambda vor dem "Kasten" dem Mittelschalldämpfer der wiederum Rückstau verursachte, dass hat eigentlich keine direkten Auswirkungen auf die Abgaszusammensetzung aber wenn auf kleinem Raum mehr abgase sind, sind auch die Werte der einzelnen Bestandteile höher, ich weis nicht ob sich daraus eine Änderung ergibt.

 

UND was wesentlich interessanter ist, korrigiert mich bitte wenn ich das falsch sehen, da es aber durch den geminderten Rückstau eine heißere Verbrennung gibt muss doch die ECU jetzt nachregeln und den Kraftstoffanteil anheben damit sie nicht zu mager läuft oder sehe ich da verkehrt??????????????

 

Ich sehe das so. Aber auch hier - korrigiert mich wenn ich falsch liege. Die ECU sollte doch die komplette Anpassung des Gemisches im zusammenspiel mit der Lambda Sonde und deren Meßdaten erledigen. Also ohne jegliche manuelle Anpassung der ECUwerte. Heißt, neue Anlage korrekt installiert. Motor starten. Spass haben.

 

ECU werte zu verändern, wäre ja eine Software Modifikation um die Leistung grundsätzlich zu steigern. - Ist natürlich eine Option bei einer offenen Anlage allerdings kein muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p-john

Nee hab leider noch nichts neues. Die Akraanlage lässt noch auf sich warten. Nächste Woche habe ich den Termin für den Umbau, bis dahin sollte sie wohl da sein ;)

 

Also alles weitere dann nächste Woche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p-john

Also mein Händler hat gemeint, draufschrauben und Spaß haben. Eine Map mit dem PC macht die ganze Sache zwar natürlich runder, wäre aber nicht zwingend notwendig.

 

Habe aber anstatt den Shark ESDs die Akrapovic Carbonendtöpfe genommen.

 

Achja ich habe heute mal meine 422 Anlage mit den Akra-ESDs ohne DBKiller gemessen. 103 Dezibel im Stand.

bearbeitet von p-john

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bombe

Im standgas 103db?

Haste mit Handy App gemessen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p-john

Nein, mit einem nicht-China-Dezibelmessgerät (weiß den Hersteller/Modell gerade nicht), eingestellt auf "fast" und "hold highest". Gemessen wurde mit einem Stativ im freien Gelände auf ebener Fläche. Zu dem rechten Endschalldämpferende befand sich das Messgerät in einem Winkel von 45 Grad 1 Meter weit entfernt (ich weiß, Polizei misst eigentlich auf 50cm). Gemessen wurde mit halber Nenndrehzahl.

 

Edit: Vieleicht komm ich diese Saison ja noch mal dazu eine Messung durchzuführen. Mit einer Entfernung von 50cm und einem "Videobeweis" :thumbs_up:

bearbeitet von p-john

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bombe

Super danke für die Info;)

So laut kommt mir meine Zett ohne Killer garnicht vor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jack Magier
Am 20.9.2015 um 20:49 schrieb p-john:

Also mein Händler hat gemeint, draufschrauben und Spaß haben. Eine Map mit dem PC macht die ganze Sache zwar natürlich runder, wäre aber nicht zwingend notwendig.

 

Habe aber anstatt den Shark ESDs die Akrapovic Carbonendtöpfe genommen.

 

Achja ich habe heute mal meine 422 Anlage mit den Akra-ESDs ohne DBKiller gemessen. 103 Dezibel im Stand.

 

Ich habe mir sagen lassen, dass das Bike nach Anbau eines Akrakrümmers abgestimmt werden muss, da sonst das Bike im oberen Drehzahlbereich zu mager läuft und man riskiert, dass ein Pleuel rausfliegt.

 

Was ist da dran?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurvenkratzer
vor 13 Minuten schrieb Jack Magier:

 

.... da sonst das Bike im oberen Drehzahlbereich zu mager läuft und man riskiert, dass ein Pleuel rausfliegt.

 

Was ist da dran?

 

Nix!

Der dir DAS gesagt hat, hat entweder keine Ahnung, oder du hast was falsch Verstanden!

Richtig wäre, daß bei Gemischabmagerung die Verbrennungstemperatur steigt und die Auslaßventile verbrennen können! Die Zündkerzen können ebenfalls verbrennen, oder ein Loch im Kolben, oder eine Kombination der genannten Auswirkungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jack Magier
vor 9 Minuten schrieb Kurvenkratzer:

Nix!

Der dir DAS gesagt hat, hat entweder keine Ahnung, oder du hast was falsch Verstanden!

Richtig wäre, daß bei Gemischabmagerung die Verbrennungstemperatur steigt und die Auslaßventile verbrennen können! Die Zündkerzen können ebenfalls verbrennen, oder ein Loch im Kolben, oder eine Kombination der genannten Auswirkungen.

 

Danke für deine Antwort. Was Motoren angeht, habe ich überhaupt keine Ahnung und glaube alles, was ich höre und sich irgendwie gut anhört (: Ich könnte also problemlos einen Akra-Krümmer an meine Bodis GPX2 schrauben und losfahren, ohne was motortechnisch verändern zu müssen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.