Jump to content
molle93

Stromversorgung für Navi anschließen

Recommended Posts

Mechanic

Ich habs an die Hupe geklemmt, fand ich noch einfacher als das Standlicht. Aber kommt aufs selbe raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mordo

Hab mein Motorrad gestern abgeholt und möchte mein TT Rider anbauen. Zuerst den Strom gesucht und unter der Scheibe bzw. den Blinkern auch die 2 Kabel gefunden. Sind ziemlich versteckt, aber man muss nur das Klebeband aufschneiden und kann sie nach oben holen. Plus und Minus sind erkennbar bzw. kann man ja prüfen. Kabel anstecken und wieder alles anschrauben. Sind nur mit Zündung unter Strom, also passend fürs Navi.

20200129_112813.jpg

20200129_113326 (1).jpg

20200129_113536 (1).jpg

20200129_115730.jpg

Hab dann noch für den Tankrucksack einen Ring angebaut, ist in der Anleitung sehr gut erklärt.

20200129_112715.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750 arrived

Hab mir jetzt auch ein TomTom geholt - leider sind mir noch zwei Sachen unklar

 

  • Wie viel Strom zieht das Navi den im Ruhezustand? Ich würde mir gerne den Aufwand mit dem Zündungs-Plus sparen - So schnell wird es doch die Batterie nicht leersaugen :fun02:.
  • Macht es Sinn eine Sicherung in der Zuleitung vom Navi dazwischen zu machen? Wieviel A sollte die Sicherung haben?

Wäre super, wenn mir da noch einer was sagen könnte.

Dann kann ich bald zu basteln beginnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

In der Halterung ist ein Spannungswandler. Wenn Du die Halterung direkt an die Batterie anschließt, wird diese innerhalb einer Woche leergelutscht sein.

Beim Anschluß direkt an die Batterie ist zwingend eine Sicherung einzubauen. Mit 7,5 A ist diese ausreichend und nicht zu groß dimensioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750 arrived

Danke für die fixen Antworten!

 

Muss ich einen Sicherung vorschalten, wenn ich das Navi (Netzteil angegeben mit Output 12V 2A) mit aufs Standlicht lege? (2010er Z1000)

Wenn ich den Schaltplan richtig lese ist die Lampe nicht abgesichert (außer mit der 30A Hauptsicherung)?

Andererseits wäre es kein Akt einfach ne 5A-Sicherung davor zu klemmen .....

 

q865ronm.png

Edited by Z750 arrived

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Meine Theorie:

Das Standlicht müsste über das Abblendlicht laufen mit 10A, ist also keine weitere Sicherung notwendig.

Ansonsten müsste das Standlicht, wenn die Sicherung vom Abblendlicht raus ist weiter brennen.

Tut es das?

 

 

 

Edited by ride on

Share this post


Link to post
Share on other sites
Exigo90

Hallo
Gibt es bei der z650 bj 2019 die Möglichkeit zündungsplus unter der sitzbank für ein USB Ladegerät abzugreifen?

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marvic1290

Hallo,

ich möchte an einer z650 BJ. 2017 ein Navigationsgerät anbauen. Die Ladung soll bei eingeschalteter Zündung erfolgen. Jetzt suche ich im Kabelbaum eine Stelle, wo ich das Navi dranhängen kann. Unter dem Soziussitz sind zwei Stecker und ein graues Kabel mit einem Japanstecker. An dem größeren Stecker liegt im Grunde alles an, was ich benötigen würde (Dauerplus und Zündung). An der grauen Leitung liegt bei Zündung ca. 10V an.

Meine Frage: Wofür sind die zwei  Stecker unter der Soziusbank und kann ich mich da problemlos dranhängen? Und wofür ist die graue Leitung mit den 10V?

Über eine fachliche Auskunft würde ich mich sehr freuen.

Wünsche allen allzeit gute Fahrt…

z650.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on
Posted (edited)

Eine "fachliche" Auskunft kann ich dir leider nicht geben, bin auch nur Laie :cool:

Was die Stecker angeht, das sind die Diagnosestecker.

An diese Stecker und Kabel würde ich keinen Verbraucher anschliessen.

Dann würde ich erst mal schauen ob vorne, unter der Maske schon Anschlüsse vorhanden sind.

Ein Blick in die Bedienungsanleitung könnte da hilfreich sein.

Wenn nicht dann für das Navi ein geschaltetes Plus im Frontbereich, z.b. dem Standlich abgreifen.

 

Edited by ride on

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marvic1290

Guten Morgen,

danke für die Nachricht. Leider ist hinter der Frontmaske vom Werk aus auch nichts vorbereitet. Da ich den Spannungswandler nun schon durch das ganze Motorrad nach hinten gelegt habe, würde ich es auch gern dort irgendwo anschließen, zumal hinter der Maske eh nur wenig Platz ist.

Eine direkte Verbindung zur Batterie möchte ich vermeiden, da der Spannungswandler bestimmt in der Ruhe auch etwas Strom verbraucht.

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Dann klemm die Leitung einfach an der Kennzeichenleuchte an. Einfacher geht es nun wirklich nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z900RS

Ich würde dieses Wochenende einen Adapter bestellen, wenn jemand Interesse hat bestelle ich mehr, dann reduzieren sich die Versandkosten. Ist ein Adapterkabel welches zwischen der Sicherung und dem Zigarettenanzünderanschluss der Z900RS geklemmt wird. Am Abzweig hat man dann 12 VDC abgesichert über Bordnetz und geschaltet bei Zündung ein.

https://www.webike.de/products/24174301.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Timo95

Moin Zusammen,

ich möchte meine Navi-Aktivhalterung gerne an meiner SX von 2018 anschließen. 
Es wurde bereits eine Steckdose montiert, ich habe aber noch die Anschlüsse für eine optionale Griffheizung da. ( Läuft vermutlich nur bei Zündung an?). Abgesichert ist diese mit 15A.
könnte ich hier problemlos meine aktivhalterung vom Tom Tom anschließen? 

Danke vorab...

 

 

5432EBDF-0B5C-4B4C-8F0F-B0D4D0B57041.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.