Jump to content
Guest Arnim Bach

Lederkombi von der Firma WACO

Recommended Posts

Ztein

Hi zusammen, ich warte gerade auf die Fertigstellung meiner Waco-Kombi. Nach viel Recherche und auch mitunter wegen des Berichts hier bin ich auf Waco gestoßen. 

 

Eigentlich wollte ich zunächst nur vorbeischauen, um meine Dainese (Laguna Seca) Kombi an meinen durch Spare Rips optimierten Körper anpassen zu lassen. Nachdem sich Senior + Frau ca. 20 Minuten Zeit genommen haben wie man die Dainese Jacke anpassen könnte sind wir zum Schluss gekommen dass sinnvoller wäre doch gleich eine neue Kombi auf Maß zu bestellen. Musste mich zwar kurz an die Investition gewöhnen aber habe mich dann kurzfristig noch vor Ort dazu entschlossen. Es wurde direkt Maß genommen, das Design abgestimmt und mir ein Liefertermin innerhalb 3 Wochen zugesagt. 

 

Es wurde eine sehr schlichte großteils schwarze 2-Teiler, mit ein paar Protektoren extra und einigen Akzenten / Streifen in KTM Orange. Leder ist Rind, gelocht. Das Orange ist Hüpfleder, eher wegen der genauen Farbe, aber ohne Aufpreis

Aktuell sieht es so aus als käme ich sogar noch eine Woche früher an die neue Pelle. Ich fühle mich extrem gut beraten, wurde sogar 2x noch wegen Design Nachfragen angerufen. 

 

Ich bin gespannt und berichte wenn sie da ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ztein

So! Es ging sogar noch schneller als geplant, nach 10 Tagen war die Kombi fertig. Zwei Tage später habe ich sie persönlich abgeholt und ich muss sagen ich bin schwer begeistert. Die Verarbeitung ist ein Traum und die Passform genau wie erwünscht. Erstaunlicherweise ist besonders die Hose deutlich leichter als z.B. meine Dainese Hose, das kommt laut Waco durch die maßgefertigte Passform. Dabei sind sogar mehr Protektoren verbaue (z.B. Hüfte) als in meiner Dainese Laguna-Seca. Der gewünschte KTM Orange-Ton ist der Hammer. Übers Wochenende und zwei Touren später kann ich auch nach dem ersten Hitzetest sagen: ja das gelochte Leder inkl. TFL Cool bringts. 

 

Bin begeistert und kann nur jedem raten bei Walter und Sohn vorbeizuschauen.   

 

waco_ktm.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Timo95

Preis?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ztein

Ich habe 1.700,00€ bezahlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Ist die mit Airbag oder Airbag tauglich 🤔.

Könntest du mal ein paar Fotos von der Kombi machen. Nähte, Reißverschlüsse usw... das währe super 👍 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ztein

Ist nicht mit Airbag, da legst mindest nochmal 800-1000€ oben drauf. Ob man das nachrüsten kann weiß nicht, am besten nachfragen. Waco selbst bietet das Helite System an.

Grundsätzlich kann man bei den Waco Kombis (wie sicher bei allen guten Maßkombis) sehr viel auch nachträglich ändern und anpassen wenn man Bedarf hat.

 

Ich kann gern bei Gelegenheit ein paar Fotos machen, auch wenn ich nicht weiß was Du aus den Nähten ablesen möchtest. Die Nähte sind alle Blindnähte und innen wiederum durchs Futter verdeckt.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Katastrofuli

Bei Airbagkombis werden Stretche eingearbeitet, so dass sich die Kombi im Falle einer Auslösung anpassen kann. Fehlen die Stretche, geht der Airbag nicht richtig auf oder kann ggf. sogar Knochen brechen.

Die Kombi auf dem Foto ist nicht kompatibel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ztein

Dann erübrigt sich das mit dem Nachrüsten also :) War für mich aber kein Kriterium. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3
Posted (edited)

@Ztein ich wollte dir Kombi nicht schlecht reden sondern habe fragen gestellt da auch ich Interesse an einer Waco Kombi habe ☝️Aber nur mit Airbag da Rennstrecke und man kann sehr viel aus Nähten ablesen und auch an Reißverschlüsse und verbauten Protektoren. Da ich aber ganz oben in S-H wohne möchte ich bevor ich den Weg zu denen in Angriff nehme ganz genau informiert sein bzw. bestens um abzusehen ob sich die Fahrerei für mich überhaupt lohnt. Ich schwanke immer noch zwischen Schwabenleder und Waco daher meine Bitte😉.  Schwabenleder habe ich hier oben im Umkreis von 100km Waco ist gute 1000 km weit entfernt ✌🏻. Also nichts für ungut, habe mich jetzt durch die gute Webside geklickt und nehme Kontakt mit ihnen auf. 

Edited by timtailer3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ztein
Posted (edited)

Ganz entspannt. Schlechtreden geht eh nicht, viel zu happy damit. Mach Dir auch gern noch ein paar Fotos und hab mich nur gewundert warum, aber ok!

 

Nur zur Beruhigung: Jonas Folger ist vor den grossen Sponsoring Verträgen auch Waco gefahren, Helmut Dähne fährt Waco und auch sonst sind ein großer Teil der Kundschaft von Waco aus dem Rennsport. Schau mal auf ihrem Insta Profil, teils informativer als die Seite: https://instagram.com/wacoderlederschneider

 

Ruf da an, sprich mit Walter, die verstehen ihr Handwerk. Das ist alles made in Niederbayern, kleiner Familienbetrieb und sehr hohen Qualitätsansprüchen.

Edited by Ztein

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Ja so auch die Infos die ich von denen gefunden habe teils Google und teils Web Seite. Ich Habsucht schon eine mailanfrage gestellt und bin gespannt auf die Antwort. Wie gesagt liegt der Laden nicht wirklich bei mir um die Ecke ✌🏻 da möchte ich halt vorher ganz genau wissen was Phase ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ztein
Posted (edited)

Also wenn du für Schwabenleder 100km und für Waco 1000km fahren musst würd ich mir das auch sehr gut überlegen. Schwabenleder hatte ich auch auf dem Schirm, Freund von mir hat eine, aber ich konnte mich nicht mit den Gedanken anfreunden "SCHWABEnleder" groß auf der Brust stehen zu haben. Waco ist da mit dem Branding auch dezenter. Die Webseite von Waco fand ich übrigens gruselig, aber nachdem der Weg für mich unter 2 Std. war bin ich einfach mal nach kurzen Anruf hingefahren. 

 

Interessanter Fakt, evtl für andere relevant:

für 200€ Aufpreis hätte ich (also für 1900,00€ statt 1700,00€) komplett Känguru-Leder bekommen. Hatte dann aber keinen Bedarf da mich das Rindsleder voll überzeugt hat. 

Edited by Ztein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.