Springe zu Inhalt
JN-Elektronik

Vorstellung: Doppellicht Modul, elektr. programmier-u. ausschaltbar

Empfohlene Beiträge

JN-Elektronik

Wo an dem Lampenstecker ist der Pluskontakt? Wenn z.B. der Kabelabgang nach rechts zeigt?

Bei der Z1000-SX ist Abblendlicht Plus blau/gelb und Fernlicht Plus rot/schwarz. Masse ist bei beiden schwarz-gelb.

Ich denke mal das das festgelegt ist und nicht variieren wird. Der Lampe ist das zwar ziemlich egal, aber wenn man einen zwischenstecker

nutzt wird´s wieder wichtig :-) So muss man nicht lange probieren sondern kann alles direkt richtig zusammenstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zehner

Kann ich leider nicht sagen, nur dass Minus seit mindestens 20 Jahren bei Kawa schwarz/gelb ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cokeman

@Jens habe gerde eine E-Mail geschickt wegen Ein Bestellung.

Gruß Nigel.

Bezahlt danke.

bearbeitet von Cokeman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HY-Z

Wo an dem Lampenstecker ist der Pluskontakt? Wenn z.B. der Kabelabgang nach rechts zeigt?

Bei der Z1000-SX ist Abblendlicht Plus blau/gelb und Fernlicht Plus rot/schwarz. Masse ist bei beiden schwarz-gelb.

Ich denke mal das das festgelegt ist und nicht variieren wird. Der Lampe ist das zwar ziemlich egal, aber wenn man einen zwischenstecker

nutzt wird´s wieder wichtig :-) So muss man nicht lange probieren sondern kann alles direkt richtig zusammenstecken.

Hallo Jens

Habe dein Modul in meiner SX Bj.2014 drin.

Ablendlicht : Plus   rot / gelb 

Fernlicht    : Plus  rot / 2x silberstreifen   das zweite  rot / 1x silberstreifen geht vom Lampenstecker direkt auf die Fernlichkontrolllampe

Masse beide : schwarz/gelb

Beim Einbau vom Modul sollte man beachten das man das Kabel rot / 1x silberstreifen aus dem Stecker der Abblendlampe löst und vor

den Abzeig in das Modul einbindet. Sonst glimmt die Fernlichtkontrolle immer mit.

Habe ein Schaltplan hier http://www.z1000-forum.de/topic/56484-doppellichtmodul-an-der-sx/page-7 in Beitrag  # 104  reingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cokeman

@Jens heute angekommen.

Danke.

bearbeitet von Cokeman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JN-Elektronik

Danke für die Infos. :thumbs_up:

Mein Schaltplan war von einer 2011er SX, die hat scheinbar andere Farben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JN-Elektronik

Hallo zusammen. Es gibt etwas Neues zu berichten.

Es gibt nun ein plug´n play Modul von mir, wasserdicht vergossen. Die Firmware wurde ebenfalls angepasst und Benutzerfreundlicher gemacht.

Die benutzten Stecker haben ein Keramik-Innenleben.

Das Modul 4.0 ist nur noch halb so groß wie die Version 3.x, die Technik dahinter allerdings hundertfach bewährt seit vielen vielen Jahren!

 

Und wie immer natürlich alles mit Rechnung und Garantie.

 

Wie man das Ganze in der Praxis am besten einbaut müsste im einzelnen noch geklärt werden. Verbesserungen können dann sofort umgesetzt werden.

Schön wäre natürlich wenn sich jemand bereit erklärt mit mir zusammen ein Modul zu verbauen (am besten hier bei mir in Gelsenkirchen).

Natürlich geht´s auch anders, dann wäre allerdings eine kleine Fotostrecke ganz nett, welche ich auch hinterher auf meiner Webseite oder in

Anleitungen übernehmen dürfte.

 

So, also freiwillige vor, entweder per PN oder an meine eMail Adresse info @ jn-elektronik.de (die Leerzeichen vorher löschen) ;-)

 

 

EDIT : Habe einen Tester gefunden. Nächste Woche Freitag (27.11.15) wird das Modul verbaut.

 

 

Hier ein Bild von dem ersten Modul:

 

20151121_103554-1024x576.jpg

bearbeitet von JN-Elektronik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dognox

Das würde mich auch interessieren.

Wie sieht es den preislich aus was soll die neue Version kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p-john

Hier auch große Interesse! Bin aber ein 03-10 Fahrer, wohl eher unpraktisch als Testperson :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tschl

Hi,

passen die Stecker wirklich, genau an denen bin ich gescheitert, die passen zwar auf die Lampe aber nicht auf den Sockel in dem die Lampe steckt. Hat dich meine kleine Platine gereizt :-) sonst hatte ich meine Anschlüsse ja auch so vorgesehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HY-Z

Hi,

passen die Stecker wirklich, genau an denen bin ich gescheitert, die passen zwar auf die Lampe aber nicht auf den Sockel in dem die Lampe steckt. Hat dich meine kleine Platine gereizt :-) sonst hatte ich meine Anschlüsse ja auch so vorgesehen

Stimmt! es sind Adapter von Seiten KAWASAKI  zwischen Kabelbaum und den  H7 Lampen verbaut, so das normale H7 Lampen  nicht  passen. Also evtl. nur normale einzelne Steckkontakte vewenden. 

An das Problem der mitglimmenden Fernlichtlampe denken!

bearbeitet von HY-Z

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stoppel

Das sieht doch schonmal ganz nett aus. Bin auf dem Einbaubericht gespannt. Intresse ist auf jedenfall schonmal da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schattenjäger

Da ich ein Freund von Plug & Play bin wäre das dann auch für mich interessant! Bin ebenfalls auf den Einbaubericht gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.