Jump to content

IGNORED

Euro 4 - Euro 5 - Euro 5b


Frank

Recommended Posts

Bekanntermaßen tritt ab Januar 2016 die in Abgas und Lautstärke verschärfte Euro 4 in Kraft.

Alle ab dem Zeitpunkt neu homologierten Motorräder müssen die Euro 4 erfüllen.

 

Was mich aber überrascht hat, ist dass die Euro 3 Motorräder schon nach dem 1.1.2017 nicht mehr in den Verkehr gebracht werden dürfen.

Das heißt, es gibt 2016 einen sauberen Abverkauf  + Tageszulassungen und Kawa muss zwangsläufig an allen Z's Hand anlegen.

 

Da bin ich mal gespannt, wobei die ZZR1400 haben sie jetzt so mir nix, dir nix auf Euro 4 hochgepimpt.

 

Ein bisschen Lesestoff zur Euro 4 gibt's hier:

 

http://www.umweltbundesamt.de/themen/verkehr-laerm/emissionsstandards/motorisierte-zweiraeder

Link to post
Share on other sites
  • Replies 284
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    63

  • Alex-Z1000

    51

  • ride on

    40

  • Fralind.

    9

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab heute mit einem kompetenten Mehrmarkenhändler gesprochen. Eigentlich ist es ganz einfach mit den noch vorhandenen Euro 3 Bikes.   Entweder Zulassung bzw. Tageszulassung in 2016   Oder   E

Hier mal 2 Seiten zum Thema Messung nach Euro 4 Vorgaben bei der Geräuschmessung. Für die Zubehörhersteller der Oberliga dürfte sich (wenn der Preis nicht die große Rolle spielt) nicht viel ändern. Es

Wo wir schon leicht OT sind.   Für mich ist Winterkorn eine größenwahnsinniger Machtmensch, der mit allen Mitteln Toyota überholen wollte und den Dieselstinker in USA salonfähig.   Aber das was hi

Posted Images

Euro 4 stinkt! Am besten dann die Lärmimmissionen senken, dann geht garnichts mehr.

Edited by Bombe
Link to post
Share on other sites
Steppenwolf82

Also meine Z hat nun Euro 3 laut Google. Und nu? Die ist gerade mal ein Jahr alt.

Link to post
Share on other sites

Es geht eher um neue Modelle die dann Euro 4 erfüllen müssen.

Alte Motorräder ohne Kat dürfen ja auch nach wie vor betrieben werden...

Edited by Bombe
Link to post
Share on other sites

Alle müssen verschrottet werden.. dann neue kaufe..hahahaaaa.. wenn ich VW sehe.. vieviele KRads können da weiterhin so rumfahren

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Was das Thema Schall betrifft auch schon seit geraumer Zeit passiert:

 

Euro 4: Fakten 2016

Durch die Verordnung (EU) Nr. 134/2014 vom 16. Dezember 2013 über „Anforderungen an die Umweltverträglichkeiticon1.png und die Leistung der Antriebseinheit“ wurde die verbindliche zeitnahe Anwendung der UNECE-R41.04 einschließlich ihrer Grenzwerte und Klasseneinteilung von Motorrädern festgelegt. Demnach müssen neue Motorradtypen ab dem 1. Januar 2016 folgende neue Anforderungen erfüllen:

1. „Additional Sound Emissionlb_icon1.png Provisions“ im Geschwindigkeitsbereich von 20 bis 80 km/h – in diesem Bereich müssen die Bikes also noch leiser werden.

2. Einhalten der Geräuschanforderungen in allen anwählbaren Betriebsarten – in jedem wählbaren Modus müssen die Werte eingehalten werden.

3. Verbot der Testzykluserkennung – das macht softwarebeeinflusste Klappensysteme komplizierter.

4. Manipulationserschwerende Maßnahmen – so wird etwa das Entfernen von dB-Killern künftig erschwert und

5. Kennzeichnung der Geräuschwerte am Motorrad zur Überprüfung der Geräuschemissionen, was der Polizei die Kontrollen erleichtert.

Zusätzlich sind die verminderten Geräuschgrenzwerte der UNECE-R 41.04 einzuhalten. Diese Euro 4-Werte stellen gegenüber den bisherigen Grenzwerten je nach Fahrzeugklasse eine Reduzierung um zirka 2 bis 3 dB(A) dar. Im Rahmen der zukünftig in Brüssel noch festzulegenden Geräuschgrenzwerte von Euro 5 wird sich die Bundes­regierung für eine weitere ­Absenkung der Geräuschgrenzwerte einsetzen.
Quelle: Bundesverkehrsministerium

Link to post
Share on other sites
ride on

Och, ich seh da kein Problem,

nen kleines Softwareupdate was bei der Messung eingreift und die Sache läuft :-)

 

Genau wie bei der Geräuschmessung, da ist die Werkseitige Manipulation doch auch kein Problem.

Link to post
Share on other sites

alles genau der selbe blödsinn wie jede AU jetzt oder auch später .... nur zahlenspielerei ... :smile13:

Link to post
Share on other sites

Lustig dass Politiker nicht mal den Unterschied von EMI und Immission kennen, Hauptsache neue Beschlüsse liefern- Additional Sound Emission:)

Link to post
Share on other sites

Ein Aktivkohlefilter für die Benzindämpfe soll mit der Euro 4 auch erforderlich sein.

Keine Ahnung, wie das beim Motorrad technisch gelöst wird.

Link to post
Share on other sites
Guest chrisz750r

Die Industrie wird wieder Mittel und Wege finden die neue Anforderungen zu umgehen. Das war schon immer so und wird sich sicher nicht ändern. Mag sein das es in den Anfängen leichter war und jetzt mehr Know How braucht aber ich bin sicher das das auch klappen wird.

 

Dem oben erwähnten "Abverkauf 2016" schenke ich kaum Beachtung. Wenn ein Händler etwas up to date ist stellt er sich einfach keine Möhre mehr in den Showroom die ein Staubfänger ist.

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Wie willst die Anforderungen "umgehen" als Hersteller? VW hat es nett ausgedrückt -probiert- und geklappt hat es nicht. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Transformer

 

1. „Additional Sound Emissionlb_icon1.png Provisions“ im Geschwindigkeitsbereich von 20 bis 80 km/h – in diesem Bereich müssen die Bikes also noch leiser werden.

 

 

Die wissen schon wie man dem Motorradfahrer den Spass nimmt . Drecks Politiker sag ich nur  :gun:

 

Motorrad kastrieren geht mal gar nicht. 

Edited by Transformer
Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Ob ein Einheimischer der an einer beliebten Motorradstrecke wohnt auch so denkt lasse ich mal dahingestellt...........

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.