Jump to content

Euro 4 - Euro 5 - Euro 5b


Frank

Recommended Posts

Ein Aktivkohlefilter für die Benzindämpfe soll mit der Euro 4 auch erforderlich sein.

Keine Ahnung, wie das beim Motorrad technisch gelöst wird.

Können sie schon lange auf dem US-Markt.... :pfeif:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 284
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    63

  • Alex-Z1000

    51

  • ride on

    40

  • Fralind.

    9

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab heute mit einem kompetenten Mehrmarkenhändler gesprochen. Eigentlich ist es ganz einfach mit den noch vorhandenen Euro 3 Bikes.   Entweder Zulassung bzw. Tageszulassung in 2016   Oder   E

Hier mal 2 Seiten zum Thema Messung nach Euro 4 Vorgaben bei der Geräuschmessung. Für die Zubehörhersteller der Oberliga dürfte sich (wenn der Preis nicht die große Rolle spielt) nicht viel ändern. Es

Wo wir schon leicht OT sind.   Für mich ist Winterkorn eine größenwahnsinniger Machtmensch, der mit allen Mitteln Toyota überholen wollte und den Dieselstinker in USA salonfähig.   Aber das was hi

Posted Images

Komisch das ein Land strengere Emissionwerte verlangt wo doch die meisten Bürger Autos mit mehr als 5L Hubraum fahren und die Diesel die Flocken nur so raus pusten...ich mag diese Amis nicht!

Thema Vw: jeder Automobilkonzern hat Dreck am stecken, musste ja einen Grund geben Winterkorn abzusägen.

Edited by Bombe
Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

musste ja einen Grund geben Winterkorn abzusägen.

 

Hm, seit 2009 die ersten Fahrzeuge mit der Prüfstanderkennungssoftware auf den Markt gebracht und 2015 den armen Winterkorn "plötzlich" abgesägen? Sachen gibts aber auch.........

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Irgendwie glaub alles nicht so dramatisch, wenn Ducati eine Euro-4 Monster 1200 mit 160PS bringt und Kawa die 1400er ohne Leistungseinbußen über die Hürde hebt.

Link to post
Share on other sites

Dieses Jahr war schon sehr komisch, angefangen das Herr Piech verschmäht wurde...da wundert mich das mit Winterkorn garnicht!

Link to post
Share on other sites

Wo wir schon leicht OT sind.

 

Für mich ist Winterkorn eine größenwahnsinniger Machtmensch, der mit allen Mitteln Toyota überholen wollte und den Dieselstinker in USA salonfähig.

 

Aber das was hier in Deutschland an Selbstzerfleischung durch die Politik und die Medien inszeniert wird, spottet jeder Beschreibung.

(Noch mehr OT: Sogar am Sommermärchen wird jetzt gesägt)

 

 

Hab mit VW wirklich nix am Hut, aber bei mir kommt da keinerlei Schadenfreude auf.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Guest chrisz750r

Dieser ganze Emissionsscheiß geht mir eh aufn Zeiger. Um sowas zu machen müsste Global an einem Strang gezogen werden.

Hauptsache in der Stadt Fahrverbote für KFZ´s mit roter Plakette wenn mehrfach am Tag am Neckar der durch die Stadt läuft Schiffe tuckern und dabei Rauchen wie ein Schornstein?

Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Wenn es noch schwarz raucht ist es eh besser für Lunge da die Partikel dementsprechend groß sind und nicht unsichtbar und gemein  :mrgreen: 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich find das Thema um die Euro Abgasnormen irgendwie schon so blöd, dass ich es lustig finde.

 

Jeder lügt sich in die Tasche und eigentlich geht es nur drum Geld zu machen.

Was wird dann kommen ... komische Abgasklappen und Gangbeschränkungen damit der "Messwert" erreicht wird, danach geht die Klappe auf und es wird alles rausgeblasen was es nur gibt.

 

VW hin oder her ... hier hatte GM das ins Rollen gebracht, am Ende ist es eigentlich eh so, dass es kein Hersteller schafft, was man sich selbst auferlegt hat und eigentlich alle Leute verarscht hat.

Das fing schon früher mit den "Normverbrauchsangaben" an, was mittlerweile eh keiner glaubt und jetzt "plötzlich" die Abgase nicht passen.

 

Die Zukunft, davon bin ich felsenfest überzeugt werden 300-500ccm Motoren mit Turbo sein. Direkteinspritzer produzieren ohne Fön zu viel Feinststaub und somit auch nix. Dann haben wir irgendwann eine Euro 5 am Papier.

Motoren die eigentlich 200PS haben sollten, haben dann 100, weil überall ein Stoppel drinnen ist.

 

Am Ende sollen dann alle auf Elektro umsteigen und der Strom kommt ja aus der sauberen Steckdose ... parallel halt ja nix drüber sagen, wie der Strom eigentlich ins Kabel kommt.

Ja ja ... unsere lieber korrupte Welt ....

 

Die jetzigen Motorräder werden vermutlich Fristen bekommen oder so wie in Frankreich dann nicht mehr in einer Stadt einfahren dürfen. Man wird halt so wie dann auch bei den Nutzfahrzeugen zu neuen Fahrzeugen gezwungen ....

 

Naja, mal schauen, wo das noch hinführen wird in den nächsten 30 Jahren ....

 

mfg

Link to post
Share on other sites
ride on

Hatte kürzlich auch gelesen, das die werte EU darüber nachdenkt,

die 98 PS Regelung der Franzosen zu vereinheitlichen.

Die wollen damit schon mal vorbeugen, das die Franzosen nicht für

eine ganzheitlich offene Lösung Klagen können.

 

Das hatten wir schon einmal und wäre bitter.

Selbst da hatte bestimmt 70% der Mopeds die Regelung umgangen,

meine 1000RX war damals auch offen.

 

Also ist es eigentlich Wurscht welche Abgasnorm, 3, 4 oder 5,

es wird immer einen Weg geben diese mit geringstem Aufwand zu Erfüllen.

 

Die neue KTM GT hat z.b. eine Klappe, obwohl es der gleiche Motor wie bei der SD-R ist.

Für was die wohl gut sein wird :-)

Edited by ride on
Link to post
Share on other sites

Mmmmmh

 

Wenn man das von einigen hier so ließt, kann Motorradfahren wohl nur Spaß machen wenn das Motorrad ordentlich laut ist ( und anderen damit so richtig auf den Sack geht)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.