Springe zu Inhalt
versyst

Ganganzeige im Tacho der Z750

Empfohlene Beiträge

versyst

Hallo Leute,

 

hier ist der Einbau einer Ganganzeige im Tacho der 2011er Z750 zu sehen.

 

:thumbs_up: An diese Stelle vielen Dank an "OldHenne".

 

Der Einbau ist plug and play. Alles wird im Inneren des Tachos verbaut und auch angeschlossen.

Keine Kabel, keine Einstellungen. Die Ganganzeige hat auch ein Menü, welches über die MODE-Taste des Tachos geöffnet wird.

 

Hier kann zB. die Helligkeit geregelt werden. Wer ein anderes Kettenrad montiert hat, kann die Ganganzeige auch manuell anlernen.

 

Das Display für die Ganganzeige kann ich den Farben Rot, Blau oder Weiss anbieten.

 

Die Ganganzeige kann auch in Tachos anderer "Z" - Modelle integriert werden.

 

Wer also Fragen oder Interesse an einem Einbau hat, schreibt mich bitte per PN oder besser noch >>per Mail<< an.

 

Ganganzeige_Z750_Gear-Indicator-3.jpg

 

Ganganzeige_Z750_Gear-Indicator-1.jpg

 

Ganganzeige_Z750_Gear-Indicator-2.jpg

 

Grüße aus dem Erzgebirge,

Enrico

Bearbeitet von versyst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwarzpoldy

Würde das auch bei einer z  750 ABS Bj.2008 klappen und wenn ja was kostet das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Würde das auch bei einer z  750 ABS Bj.2008 klappen und wenn ja was kostet das.

 

lese ich das folgende....

 

 

Die Ganganzeige kann auch in Tachos anderer "Z" - Modelle integriert werden.

 

Wer also Fragen oder Interesse an einem Einbau hat, schreibt mich bitte per PN oder besser noch per Mail an.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OldHenne

Dann bedanke ich mich auch gleich nochmal...

Es hat alles super reibungslos geklappt und funktioniert einwandfrei. TOP Arbeit.

Gruß Henning

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kimmybln

Sieht klasse aus! Welche Ganganzeige war das ursprünglich?

Würde mich auch interessieren.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
versyst

Ich verbaue keine handelsübliche Ganganzeige. Ich habe es schon gesehen das sich eine GIPRO oder Ähnliches unter die Tachoscheibe gebastelt wird.

Die Platine für meine Ganganzeige baut und programmiert mir ein Freund.

 

Als Anzeige verwende ich ein normales 7-Segmentdisplay mit einer Ziffernhöhe von 10mm (rot+blau) und 9,2mm (weiss).

 

Alles wird ausschließlich innerhalb des Tachos angeschlossen und verbaut und somit plug and play für den Besitzer. Keine zusätzlichen Kabel oder Einstellungen.

Die Software der Platine bietet zwar noch einige Einstellmöglichkeiten. Aber ausser an der Helligkeit des Displays rate ich von weiteren Einstellungen ab.

 

Auf dem Foto seht ihr ein rotes Display und die Platine von beiden Seiten.

 

platine-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinitus

Ah, okay! Sehr interessant! Sieht echt gut aus! Also fällt dann auch das Kabel zum Diagnosestecker weg? Ich hab momentan auch noch eine GiPro installiert, damals gabs noch keine so schicke Lösung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
versyst

Genau!! Es gehen keine Kabel nach aussen die noch irgendwo anzuschließen wären.

Tacho anbauen, Stecker drauf und los gehts. Eben plug and play.

 

Zum Einstellen der Ganganzeige verwendet man die MODE-Taste des Tachos. Diese wäre dann doppelt belegt.

Ist aber nicht schlimm.

Um den Tacho zu bedienen, wird die MODE-Taste nur stets kurz gedrück. Das Menü der Ganganzeige öffnet sich nur durch einen langen Druck auf diese Taste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jindujun

Geilo. Wie ist eig. die Reaktionsgeschwindigkeit der Ganganzeige?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
versyst

Die Reaktionszeit ist mit denen von GIPRO & Co. vergleichbar.

Es vergeht etwas weniger als 1 Sekunde bis der Gang angezeigt wird. Ist eben der Nachteil wenn kein Gangsensor vorhanden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kami One
Bearbeitet von Kami One

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
versyst

Ich bin ganz deiner Meinung.

Aber einigen ist eben diese eine Sekunde schon zu lang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Muß ehrlich einräumen, wenn man schnell ein paar Gänge runterschaltet und dann wissen will welcher Gang drin ist, nervt die Verzögerung schon etwas.

Vorallem wenn man vorher die GiPro an nem anderen Mopped hatte und es da wesentlich schneller ging. Aber immer noch besser als gar keine Anzeige.

 

Das Problem liese sich umgehen, wenn sich die Ganganzeige, wie bei älteren Moppeds, das Signal selbst vom Drehzahl und Geschwindigkeitssensor holen würde und nicht die Werte über Ecu abgreift.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jindujun

Genau deshalb, wie Zombie schon sagte. Aber 1sek ist ein guter Wert. Komme aufjedenfall mal auf Euch zurück, falls mir die Ganganzeige fehlen sollte.

Ich kann es aber auch überhaupt nicht nachvollziehen wieso Kawa keinen Gangsensor/Ganganzeige von Werk aus einbaut. Ist doch ein geiles Feature zudem noch bei der Herstellung nur ein klaks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.