Springe zu Inhalt
Frank

Neue Kawas für 2017-2020 Spekulatius

Empfohlene Beiträge

Frank

Schon Morgen wird die neue ZX6R auf der Aimexpo in Las Vegas präsentiert. 

Also kämpfen wohl inzwischen mehrere Messen darum, Weltpremieren feiern zu dürfen. Die RS wurde ja auch auf der Tokyo Motor Show präsentiert.

 

 

https://mobile.twitter.com/KawasakiUSA/status/1049408751051005952/video/1

1E87A2DE-1C68-4BD2-BFFC-253BE47CDDEE.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Bei der ZX-6R bin ich ja mal gespannt, gerüchten zufolge soll es evtl. eine kleine aufgeladene H2R,

also quasi eine H6-R geben.

 

@Frank

von welchem morgen redest du, die Messe beginnte erst am Samstag.

 

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hardy76
vor 6 Stunden schrieb Kurvenkratzer:

Da möchte wohl jemand auf eine römische Galeere ;)

 

naaaaa.......... die Form erinnert doch nun wirklich an ein abgedecktes Ruderboot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank
vor 49 Minuten schrieb ride on:

Bei der ZX-6R bin ich ja mal gespannt, gerüchten zufolge soll es evtl. eine kleine aufgeladene H2R,

also quasi eine H6-R geben.

 

@Frank

von welchem morgen redest du, die Messe beginnte erst am Samstag.

 

 

Morgen, Donnerstag 11. Oktober 

0755637C-5ABF-4ACF-9D40-115E53990B51.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Auf der HP steht 13.11.

https://aimexpousa.com/

Vlt. gibbt es da auch Pressetage davor, konnte aber nischt finden :user2:

 

edit, habs gefunden, Do. um 10 Uhr

https://aimexpousa.com/kawasaki-motors-corp-u-s-a-to-launch-new-models-at-aimexpo-presented-by-nationwide-this-october/

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Ok, bis auf die neue ZX-6R war jetzt nischt neues dabei,

bleiben für die EICMA noch 4 Modelle übrig, na da bin dann ja mal gespannt was drunter steckt.

 

eine Z400, eine Versys 1000 (Modellpflege),

 

was könnten die letzten beiden Modelle sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Es geht schon wieder los mit Spekulations (Z1000 mal außen vor). Eine Retro GPZ900R ist aber wohl mehr Wunsch als Wirklichkeit. Außer Kawasaki ist vom Erfolg der RS derart beflügelt, dass eine Neuauflage der Ninja Ikone tatsächlich kommen könnte. 

 

https://www.morebikes.co.uk/55320/mr-kawasaki-make-this-would-you-gpz900r-revived-from-a-2019-z900-its-the-kawasaki-version-of-suzukis-new-katana/amp/?__twitter_impression=true

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Na ja, die GPZ 900 RS hat damals ausgezeichnet, dass sie eines der ersten, wenn nicht das erste Superbike mit gutem Fahrwerk war.

Und sie war vergleichsweise schnell. Wegen der Optik hat sie meiner Erinnerung nach keine besonderen Erfolge gefeiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MEPHISTO
Am 8.1.2019 um 21:13 schrieb Frank:

Es geht schon wieder los mit Spekulations (Z1000 mal außen vor). Eine Retro GPZ900R ist aber wohl mehr Wunsch als Wirklichkeit. Außer Kawasaki ist vom Erfolg der RS derart beflügelt, dass eine Neuauflage der Ninja Ikone tatsächlich kommen könnte. 

 

https://www.morebikes.co.uk/55320/mr-kawasaki-make-this-would-you-gpz900r-revived-from-a-2019-z900-its-the-kawasaki-version-of-suzukis-new-katana/amp/?__twitter_impression=true

da würden sich einige freuen ............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Bei uns hat die GPZ900R nicht so einen hohen Kultfaktor wie die Z900 von 1973.

Insbesondere in Japan wird sie allerdings ähnlich gehuldigt. 

Sie war immerhin ein Meilenstein und so ziemlich das erste Kawasaki Big Bike, wo der Motor nicht schneller als das Fahrwerk war. Außerdem erste Kawa mit Wasserkühlung. 

Ich glaub aber auch nicht daran, dass Kawa eine Retro GPZ bringt, wenn dann schon eher eine Z900 mit Halbschale ohne Vorbild. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Spekuliert wird für 2020 auch über eine kleine Schwester der Z900RS.

 

Wahrscheinlich auf Basis der Z650, oder eher unwahrscheinlich auf Basis der alten Z750. Glaub aber kaum, dass der alte 748er Motor auf Euro 5 zu bringen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Kawasaki hat sich anscheinend Namensrechte für eine Zweitmarke namens Meguro gesichert. 

Die wurden einst von Kawasaki übernommen. 

Jetzt kann man spekulieren, was der Sinn der Sache ist. Neue Produktline, oder vielleicht sogar was mit alternativen Antrieben? 

 

https://www.morebikes.co.uk/55749/kawasaki-trademarks-meguro-name-hints-that-theres-another-retro-model-on-the-way/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.