Springe zu Inhalt
Frank

Neue Kawas für 2017-2020 Spekulatius

Empfohlene Beiträge

Neander

Zumindest ist aus der Meguro damals die Kawasaki W1 entstanden, der erste Viertakter des Hauses.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Kawasakis Angriff auf Suzukis Katana ?

 

maxresdefault.jpg

 

 

bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redani

Ich finde sie recht schick...wenn sie das Teil zu einem guten Preis anbieten könnte ich mir einen Markterfolg durchaus vorstellen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Bin da auch eher bei @Joerch, denn für mich war das die Zeit, wo die Moppeds zwar zunehmend besser funktionierten, aber ebenfalls zunehmend seltsamer aussahen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Herminator

Finde die eigentlich ganz Schick,Old School aber Schick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Ich glaub ehrlich gesagt nicht an eine GPZ900R Replika. Wenn dann eher an einen gemäßigten Sportler namens Ninja900 in der Machart einer Ninja 650. 

Ist halt auch die Frage was mit der SX in Zukunft passiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taucher

Naja, die 900RS hat viele Käufer gefunden, darauf hin hat Suzi mit Katana und Kawasaki die GPZ aus den Keller geholt.

Selber hatte ich die GPZ900R, war damals die Macht in Tüten, doch wie gesagt damals.

Sie war ein Spoettourer, wenn die für große Leute bauen kann es was werden als alternative für Reiseenduros.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Hoffe Kawa macht nicht den gleichen Fehler wie Suzuki .... sowas von altbacken sieht die Katana aus. Wird sicher ein Ladenhüter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZEERO

Noch dazu mit dem völligst veralteten Motor von Susi in der Katana. Ich fand und finde die Katana gruselig und null innovativ. Ebenso wird eine GPZ nicht meinen Anspruch an ein Motorrad reizen. aber es gibt für alles Liebhaber^^

#persöhnlichemeinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zehner

Völligst veralteter Motor der Suzi :huh:, würde ich jetzt nicht sagen. Der ist immer noch auf Höhe der Zeit. Wenn man nur nach der Erstentwicklung gehen würde, wäre z.B. der überaus erfolgreiche und gute Motor der Z650 auch veraltet. ERna lässt grüßen.

 

Nichtsdestotrotz, ist die Katana hässlich genauso wie oben gezeigte Retro Kawa.

bearbeitet von Zehner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Sehe ich auch so. Der 1000er Motor der Suzuki GSX-S bzw. Katana ist alles andere als schlecht. Im Gegenteil. In der Top End Power der Z1000 überlegen und das ohne nenneneswerte Abstriche im Durchzug. Nur das mit dem Konstantfahruckeln scheint Suzuki nicht so gut zu beherrschen. 

Leider wird es Suzuki mit der Katana auch nicht gelingen, einen Umbruch einzuleiten.

Deswegen wird Kawasaki auch keinen Konkurrenten für die Katana in die Spur schicken.   

Die gucken beim Wettbewerb eher in Richtung Yamaha. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZEERO

YO das mit dem GSXR Motor und Supersportrahmen ist bekannt. und das die Z1K als Strassenmaschiene erfunden und gebaut wurde auch. Daher die Unterschiede im Fahrverhalten und der Motorcharakteristik. Kennen wir aber alles schon. Ändert aber nichts daran, das der Motor von 2006 ist und Suzuki meiner Meinung nach hinten dran ist. Die Maschinen könnten besser performen mit neuerer Technik. und dass das Preislich geht zeigen andere Hersteller. Die Katana ist nichts anderes als der versuch mit etwas altem und auf alt gemachtem Neupreise zu erzielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Der Aktuelle 1043er Motor ist in der Tat etwas moderner von 2010. Scheint auch die Euro 5 ohne Abstriche zu schaffen. Zumindest der neuen Versys sagt man das nach. 

 

Damit könnten theoretisch auch alle Z900 und Z1000 Modelle und zukünftige Ableger den Sprung schaffen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.