Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Volvox

Alle nachgezogen, läuft auch nirgends was raus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alki

Raucht sie stark beim fahren, wann hast du den Kühlmittelstand geprüft im kalten oder heißen zustand des Motors. Wieviel Kühlmittel hast du eingefüllt, laut Werkstatt Handbuch gehen 3 Liter rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volvox

Sie raucht gar nicht. Das ist es ja. Flüssigkeitsstand immer im kalten geprüft. Wieviel ich wieder aufgefüllt habe weis ich leider nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
no name

wenn Du den Ausgleichsbehälter,im kalten Zustand,bis max. auffüllst dann fehlt nach der nächsten Fahrt immer etwas (wenn das Moped wieder abgekühlt ist).

Ist der Kühlmittelstand denn wirklich unter Minimum,wenn Du nachfüllst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volvox

Jap. war nach ca 3-4 Touren unter Minimum. Und das is nicht normal. Und ich fülle ja ständig bis auf Maximum auf. Und es fehlt dann immer etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Um dein Problem abzukürzen folgender Rat: wenn selbst keine Möglickeit besteht dann zum Schrauber des Vertrauens fahren und das Kühlsystem mal mit Druck beaufschlagen lassen, dann wird sich schon zeigen ob das System dicht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tschl

Habe oder hatte auch immer etwas Wasserverlust. Kann nie genau sagen wann es auftritt. Habe dann gesehen das immer an dem Schlauch der von der Wasserpumpe hinten zum Motor in der Mitte unter der Schlauch etwas feucht ist. Alle Veränderungen an den Schellen hat nichts gebracht. Ich habe jetzt "gute" Schellen von Norma verbaut und konnte bisher keine nassen Stellen mehr finden. Wenn der Schlauch hinter dem Anlasser leckt, dann sieht man das kaum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Volvox

Da ist alles dicht. Hab superteure schellen von Samco drauf. Da ist alles dicht. Und bei der Menge an Wasser würde man etwas sehen Ich werd wohl mal das system testen lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthes

Nur so ne Idee, hatte ich in den 1970ern mal am Golf. Der verlor immer Kühlwasser. Im Stand war nix zu finden. Nach längerer Suche per Zufall gefunden. Das Lager der Wasserpumpe war es. Wenn der Motor lief - und nur dann - leckte es. Wasserpumpe getauscht und alles war gut.

Aber wie gesagt 1. Auto 2. 70er Jahre. Vielleicht hilft es trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alki

ich hatte mal einen mini riss beim Auto im Kühlschlauch der sich nur bei hitze ausgedehnt hat und dann Wasser verloren hat. Das Problem tritt ja erst auf als du die Schläuche getauscht hattest, oder? Ich denke das System mal auf druck untersuchen in der Werkststatt ist erst mal die beste Idee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nic-o

Was füllst du denn immer nach?

 

Leitungswasser, destillierst Wasser oder das vorgegebene Mittel von Kawa?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Was wäre der Unterschied?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badrock123

Hast du letztens die Kühlflüssigkeit getauscht/tauschen lassen? Wenn ja, dann kann es fürs erste normal sein das der Stand im Behählter sinkt, da sich evtl. noch restluft im System befindet. War zumindest bei meiner 800er so nachdem die Schläuche auf garantie getauscht werden mussten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.