Jump to content

IGNORED

Kaufberatung Tankrucksack / Hecktasche


Recommended Posts

Moin moin Freunde des stilvollen Spritverbrennens,

 

hat Jemand von euch Erfahrung mit dem Hepco & Becker Street Lock-it Hecktasche für Sportracks?

Wie zufrieden seid ihr damit? Gibt es was dass euch daran stört, bzw. was euch besonders gefällt?

 

Das Sportrack hab ich, bin damit voll zufrieden. Blöd ist nur dass ich Alles darauf mit Spanngurten und Spanngummis festmachen muss. Im Alltag nervig wenn ich die Tasche oft runter und wieder drauf pack und Magnet-Tankrucksack is auch immer ein wenig gefummel...

 

Greetz, Flat

Link to post
Share on other sites
  • Replies 94
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • DerZombie

    19

  • FlatJCR

    8

  • schorsch

    6

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Habe die Tasche seit kurzem und bin sehr zufrieden. Es passt ein kleines Erstehilfeset und eine kleine Flasche Wasser rein. Den Taschenboden kann man dauerhaft drauflassen und die Tasche per Reißve

So, mal ne kleine Rückmeldung von mir. Nach langem überlegen und probieren hab ich mich dann doch dafür entschieden mir den SW-Motech Sport Evo zuzulegen. Meine Anforderungen waren:   --> Schnell

Ich bin ganz zufrieden mit den Kriega Us-10 und US-20 Taschen. wenn man sich da noch einen Gurt mit Plastikschliesse dazu kauft, kann man die Tasche auch festklicken. Den Gurt habe ich nach langem suc

Posted Images

Guest Arnim Bach

hab den zwar nicht aber wenn ich mir die Eckdaten durchlese komme ich zu dem Schluss. Geht kaum was rein und nahezu unverschämt teuer. Ich würde dann lieber ne Rolle drauf schnallen. Den Rack habe ich übrigens auch.

Link to post
Share on other sites
DerZombie

Packrolle ist aber für den Einsatzzweck völlig fürn Arsch. Er will was, was schnell runtergeht, am besten Einhändig.

 

 

@ TE

Schau doch einfach mal was es an Tankrucksäcken mit Quicklock gibt. Im Endeffekt kannst ja alles auf das Sportrack schrauben.

Fürn Alltag hab ich allerdings die kleine Pharao im Einsatz, 8 ltr. und wird mit Zipper befestigt und zwar auf dem Soziusbrötchen. Geht super.

Für größere Sachen wird dann das Sportrack montiert.

Link to post
Share on other sites

Ja, genau, suche was für den tägl. Gebrauch. Für Sportsachen oder Mittagsverpflegung für Arbeit etc... bisher fummel ich das Morgens drauf, fahr 10 Min zur Arbeit und fummel es wieder runter... das nervt mit der Zeit. Gepäckrolle hab ich für Tour, das passt schon, da bin ich auch voll zufrieden.

 

@Zombie, stimmt ja, brauch nur nen passenden QuickLock-Adapter, muss ich mal was suchen. Was genau hast du da? Klingt interessant... die Pharao Dakar Rearbag z.B.?

Link to post
Share on other sites
DerZombie

Ja genau, das Teil habe ich.

Ist jetzt kein Platzwunder aber Kippen, Handy, Geldbeutel und ne 0,33 Flasche passen rein ohne sie zu erweitern.

Wenn mein relativ dicker dicker Regenzweiteiler drinnen ist, ist aber das Limit erreicht.

 

Also bei Sportsachen inkl. Schuhe schauts eher schwarz aus.

Link to post
Share on other sites

@FlatJCR

Die kleine Hecktasche von Polo hab ich auch. Wie Zombie schon sagte passen halt die wichtigen Sachen für die Fahrt rein. Bin echt zufrieden und vor allem bei dem Preis kannste nichts gegen sagen.

Wenn ich aber auf Arbeit fahre isse nicht drauf, sondern sowieso der wasserdichte Rucksack auf dem Rücken - die Tasche also obsolet. Denn dicht ist sie nicht und ich bin auch nicht sicher wie lange sie hält wenn man sie jeden Tag min. 2x ab und wieder dran macht. Könnte mir vorstellen, dass sich der Preis dann bei der Qualität widerspiegelt.

Wenn du wirklich täglich fährst, wäre was wasserdichtes und robusteres wahrscheinlich besser - obwohl die von dir genannte H&B Tasche schon unverschämt teuer ist. 

Link to post
Share on other sites
Doc Tor SauerStoff

@FlatJCR

dicht ist sie nicht und ich bin auch nicht sicher wie lange sie hält wenn man sie jeden Tag min. 2x ab und wieder dran macht. Könnte mir vorstellen, dass sich der Preis dann bei der Qualität widerspiegelt.

So steht es zumindest auch in den Rezensionen ... zu viel Haltbarkeit darf man wohl nicht erwarten. "You get what you pay" ;)

Edited by Doc Tor SauerStoff
Link to post
Share on other sites

Jup, so in etwa  :thumbs_up:

Hab sie seit ca. 1 Jahr und es ist nix dran. In der Saison ist sie aber auch nur so 2-3x die Woche drauf.

Link to post
Share on other sites
DerZombie

Ach das Ding hält jede Menge aus.

Hab sie jetzt seit dem ich die Z habe und fahre auch mit dem Mopped regelmäßig zur Arbeit.

 

Aber für seine Zwecke zu klein.

 

Weil wir grad beim Thema sind, hat wer ne Hecktasche parat die etwas größer als die Pharao ist? So ca. 8 - 12 ltr (Wobei ich nicht glaube das die Pharao wirklich 8 ltr hat) und genauso leicht abzunehmen (und nicht in der Preisklasse von der Hepco spielt.

Link to post
Share on other sites

Ach das Ding hält jede Menge aus.

Hab sie jetzt seit dem ich die Z habe und fahre auch mit dem Mopped regelmäßig zur Arbeit.

 

Aber für seine Zwecke zu klein.

 

Weil wir grad beim Thema sind, hat wer ne Hecktasche parat die etwas größer als die Pharao ist? So ca. 8 - 12 ltr (Wobei ich nicht glaube das die Pharao wirklich 8 ltr hat) und genauso leicht abzunehmen (und nicht in der Preisklasse von der Hepco spielt.

 

Wenn du was findest, gib ma bitte bescheid, ich such auch ;-)

So richtig find ich nix. Ich finde zwar Tankrucksäcke für Quick Lock mit Tankring für die ich zwar selbst nen Adapter für mein Sportrack bauen könnte, is ja nur bissl bohren und evtl. noch ne schöne Form fräsen (Skullform oder sowas wär geil), jedoch kosten solche Taschen allein auch schon gerne mal um die 150€, da komm ich unterm Strich auf den gleichen Preis...

 

Und in meinen aktuellen Tankrucksack, der nahezu identisch mit dem QBag Raceline Magnet ist, passt mein z.b. Sportzeug bei vollständiger Nutzung der 12l rein...

 

Für Vorschläge und Ideen bin ich dankbar!!!

Edited by FlatJCR
Link to post
Share on other sites
DerZombie

Magnet am Heck trau ich nicht, also bleibt nur Quicklock und da find ich halt nichts was mir preislich entgegen kommt. 170,- ist mir einfach ned wert.

 

Im Moment hätte ich in der engeren Auswahl Givi 120,-, da deren Quicklock Ring < 10,- kostet.

https://www.louis.de/artikel/givi-xs307-tankrucksack-15l/10020042?list=84142927&filter_article_number=10020042

Preislich interessant aber für meinen Zweck leider wieder zu groß vom Volumen (für dich evtl. interessant)

http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=145349807923419&ls=en&nc=1453498079-23419&rubnum=products.1252674507.1256046661.1350041840&artnum=BC.TRS.00.202.10000&id=2&gesamt_zeilen=Tshowrub--products.1252674507.1256046661.1350041840&typid=201695558

110,- + Quicklock Ring

Edited by DerZombie
Link to post
Share on other sites

Den Givi hab ich auch gefunden, ohne Kabeldurchführung, Tablettasche, etc könnte der vielleicht "nur" 80€ kosten. Da würde sich das lohnen. Aber bei 120€ und nochmal 10€ + die nötigen Bastelarbeiten, kann ich mir für 30 mehr auch das Ding von Hepco&Becker holen, sofern das Volumen reicht, da muss ich mal im Store gucken...

 

Das Teil von ION sieht wirklich interessant aus, danke dir!

Link to post
Share on other sites
DerZombie

Ich finde die Aufnahme von HB etwas bescheiden, weil sie ziemlich aufträgt, vor allem mit Schutzkappen.

Wenn dann sollte die Aufnahme so sein, dass ich auch ne Rolle ohne Beschädigung draufschnallen kann. Und ohne den Adapter abschrauben zu müssen.

Da gefällt mit der Quick Lock und das Teil von Givi halt besser als das von Hepco.

Link to post
Share on other sites

Ich bin ganz zufrieden mit den Kriega Us-10 und US-20 Taschen. wenn man sich da noch einen Gurt mit Plastikschliesse dazu kauft, kann man die Tasche auch festklicken. Den Gurt habe ich nach langem suchen nur bei Offroad Kontor gefunden. Benutze die beiden Taschen zusammen mit der SW Motech Gepäckplatte an einer Z800. Ist zwar auch mit Gurten, aber mit den Schnappern ist man da schnell fertig. So hab ich die Wahl zischen >10, >20 und 10 + "20l

 

US 10

 

US 20

 

Gurte

 

Gruß fyber

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
DerZombie

Links funzen leider nicht aber hab von den Taschen gestern bei Youtube schon n Review gefunden.

 

Komm für mich persönlich nicht in Frage, zu viel Fummelei. Das Optimum für mich wäre die Pharao Tasche einfach ne kleine Nummer größer.

Oder die andern Marken zu nem Preis der nicht ganz so weh tut (im Verhältnis zum geplanten Einsatzzweck in meinem Fall).

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.