Jump to content
Doc Tor SauerStoff

Motorradhelme von "Nishua"

Recommended Posts

Doc Tor SauerStoff

Hallo in die Runde,

 

auf der Suche nach einen Zweithelm für die schönen Feierabendrunden stößt man auf vieles...

 

Ein Hersteller bzw. eine Marke die mir in letzter Zeit vermehrt unterkommt ist "NISHUA" ...

Wer kennt den/die Hersteller/Marke und kann Erfahrungen schildern?

 

Die Helme bekommt man teilweise ganz schön hinterhergeschmissen ... meist ein schlechtes Zeichen :verwirrt:

 

...oder doch eine Option für einen Zweithelm?

Die Suche hat leider nichts brauchbares ausgespuckt

 

LG Doc

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Funky Orange

Verstehe denn Sinn von einem Zweit-Helm gerade nicht ! Die meisten geben bestimmt um die 400 - 500 Euronen für einen vernünftigen Helm oder noch mehr aus ! Warum sollte man sich zur Feierabendrunde dann einen billigen Helm aufsetzen !

Edited by Funky Orange

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doc Tor SauerStoff

Spielt doch gar keine Rolle aus welchem Grund ich einen Helm suche. Es geht hier um Nishua und nicht um die Frage wie sinnvoll ein Zweithelm ist :silly:

Mein Helm hat ebenfalls mit allem drum und dran >500€ gekostet! Zweithelm hat bei mir schon seine Gründe und oft auch durchaus seine Berechtigung - oder fährt man bspw. auf der Rennstrecke einen Tourenhelm mit Ratschenverschluss?! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kpunkt

Der Hersteller Nishua wird, denke ich jedenfalls, nur von Louis vertrieben. Man hört munkeln das dahinter der Hersteller Uvex steht. Dies könnte auch durch ähnlich Optik zu älteren Uvex-Modellen, Machart, etc. zu vermuten sein. :pfeif: 

 

 

Wichtig ist, das die Mütze ordentlich passt! Egal ob Zweit- oder Ersthelm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bombe

Zweithelm hat bei mir schon seine Gründe und oft auch durchaus seine Berechtigung - oder fährt man bspw. auf der Rennstrecke einen Tourenhelm mit Ratschenverschluss?!;)

Sorry,für die Rennstrecke würde ich was bewährtes kaufen!

Edited by Bombe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lysk

Ich hab vor etwas mehr als nem Jahr den NISHUA NFX1 Carbon Klapphelm (aktuell bei Louis im Angebot) geholt und bin bisher super zufrieden damit. Allerdings stell ich auch keine sehr sportlichen Anforderungen an meinen Helm. Für mich muss er nur das können/sein:

  • Klapphelm damit ich meine Fettfresse überhaupt da rein bekomme :silly:
  • Carbon weil leicht
  • Aussparungen für's Headset
  • Gute Isolierung, wenn die Klappen zu sind kommt da nix rein.
  • Kein Gerappel am Visir oder sonstwo
  • Sonnenblende

Auf der Rennstrecke war ich bisher nie, kann dazu also nix sagen. Ist übrigens auch mein erster eigener Helm, ich hab also nicht wirklich Vergleichserfahrung. Wenn dir der Rat trotzdem was wert ist: Ich würd mir den auch wieder holen  :thumbs_up: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doc Tor SauerStoff

Noch einmal kurz OT:

 

@ Bombe: Bitte nicht falsch verstehen. Ich suche keinen Helm für die Rennstrecke!

Das war nur eine Rechtfertigung (bzw. Beispiel) von mir, weil Funky Orange den Sinn eines Zweithelmes nicht nachvollziehen konnte.

 

Für mich macht es durchaus Sinn für verschiedene Einsatzzwecke verschiedene Helme parat zu haben.

(Für meinen "Feierabendhelm" brauche ich nun mal keinen Klapphelm (weil total schwer!), kein Kommunikationssystem, keine Sonnenblende, usw.,)

Aber darum geht es hier auch gar nicht ;) ;) ;)

 

Ich wollte genau solche Erfahrungen bzw. Informationen lesen, wie bspw. von "Kpunk" und "Lysk" geschrieben ;)

Edited by Doc Tor SauerStoff

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZWhite

Ich glaube auch dass das eine Eigenmarke von Louis ist, Erfahrungen habe ich damit aber nicht.

Zum Off-Topic-Thema Zweithelm: Ich hatte mir für meine Vespa auch einen dazu passenden Jethelm gekauft, ob man das braucht ? Nein. Warum dann ? Weils geil ist  :silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Arnim Bach

Ich habe einen NFX1 normaler Integralhelm dazu habe ich mir das Pinlock Visier gekauft. Der Helm ist sehr gut verarbeitet, die Helmpolster lassen sich rausnehmen und waschen. Die Lüftung ist ausgezeichnet.

Der Helm ist auch strömungsgünstig. Für mein empfinden eine klare Kaufempfehlung. Und richtig ich habe den bei Louis gekauft im Jahr 2015.

Ich würde ihn nicht als "billig" sondern als preiswert bezeichnen. Den Grund den ich gehört habe ist der das es sich hier um eine junde Firma handelt die Marktanteile gewinnen will. jedenfalls habe ich nach einem Jahr intensiver Nutzung keine negativen Erfahrungen gesammelt.

 

desweiteren habe ich noch einen XR1000 von Shoei. ( der liegt derzeit im Keller weil die NICHT ! herausnehmebaren Helmpolster vergammelt waren und auseinanderfielen und der Ersatz alleine schon 150,-€ kostet ) Danke Shoei ! Will man eine Made im Speck des Nishuan im Vergleich zu Shoei finden dann ist es die das er wirklch laut ist und ohne Ohrenstöpsel auf Dauer unangenehm ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Arnim Bach

Du kannst dich gerne "wundern" du kannst aber auch gerne bei der Vertretung in Deutschland mal anrufen, wie ich das getan habe und dich dabei auch nach dem Preis erkundigen, was ich auch getan habe, bevor ich es gepostet habe

Das Polster ist eingeklebt !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zehner

Der Hersteller Nishua wird, denke ich jedenfalls, nur von Louis vertrieben. Man hört munkeln das dahinter der Hersteller Uvex steht. Dies könnte auch durch ähnlich Optik zu älteren Uvex-Modellen, Machart, etc. zu vermuten sein. :pfeif:

 

 

Wichtig ist, das die Mütze ordentlich passt! Egal ob Zweit- oder Ersthelm.

 

Uvex wurde an die Chinesen verkauft, die den Helm jetzt unter diesen Namen vertreiben. Die Entwicklung von Uvex ist ja vor zig jahren stehen geblieben, was die Chinesen daraus machten :verwirrt:

Laut ist er, das stimmt. Ist für mich ein NoGo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZWhite

Du kannst dich gerne "wundern" du kannst aber auch gerne bei der Vertretung in Deutschland mal anrufen, wie ich das getan habe und dich dabei auch nach dem Preis erkundigen, was ich auch getan habe, bevor ich es gepostet habe

Das Polster ist eingeklebt !

 

Nö lass mal, bei mir funktionierts ja...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Arnim Bach

Du hast ja auch einen anderen Helm und selbst Shoei lernt offensichtlich dazu...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doc Tor SauerStoff

Habe hier noch eine Info aus dem GS Forum gefunden:

 

http://www.gs-forum.eu/bekleidung-98/uvex-endurohelm-kopie-nachbau-2014-a-95173/

 

 

********************************************************

 

Sehr geehrter Herr ...,

 

vielen Dank für Ihr e-mail und Ihr Interesse an unseren Produkten.

 

Nishua Helme bauen auf Uvex Technologie auf, die Helmschale wird z.B. auf ehemaligen original Uvex Werkzeugen gefertigt. Die Helme sind qualitativ hochwertig. Nishua hat die Motorradschiene von Uvex quasi übernommen.

 

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben; für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter den u.a. Verbindungen zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Detlev Louis

Motorradvertriebsges. MbH

 

 

Thomas Herm

 

------------------------------------------------------------

 

Technik-Support

 

Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH

21035 Hamburg, Rungedamm 35

Deutschland / Germany

 

********************************************************

 

 

 

LG Doc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.