Jump to content
IGNORED

Z 1000 bj 08 startet nicht zuverlässig/Stromlaufplan gesucht


Recommended Posts

Hey!

 

Ich habe meine Z' am Wochenende vom Verkäufer abgeholt und heute bisl Wartung gemacht. Neue Batterie eingebaut, Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel, Kontakte der Lichthupe gesäubert usw.

 

Leider habe ich das Problem, dass meine Z nur noch manchmal anspringt. Ganz oft klackert hinten oft nur ein Relais (Bild1) ganz schnell hintereinander, der Anlasser dreht auch kurz durch, aber die Kiste startet nicht. Jetzt hab ich die Kontakte von dem Relais schon versucht zu reinigen ohne Erfolg. Wenn ich öfters den Startknopf drücke, dann stellt sich der Bildschirm auf Anfang zurück und die Instrumente machen einen Selbsttest, daraufhin kommen auch irgendwann die Fehlercodes 21 und 23 im Display.

 

Wenn ich jetzt das Steuergerät (Bild 2), welches unter dem Schloss unter dem Soziussitz sitzt, raushebel und bisl hin und her wackel, dann startet die Z gelegentlich. Allerdings auch nur, wenn ich den Gashebel etwas ziehe.

 

Hat Einer von euch schon mal sowas gehabt und kann mir helfen!?

Vielleicht wohnt ja Einer der Mitglieder in meiner Nähe und man könnte mal die Steuergeräte austauschen?

 

Grüße aus Geesthacht

 

a8cz6phy.jpg

 

d5iqvogw.jpg

Edited by Z-Maddin
Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Hört sich eher an nach Batterie defekt, auch wenn sie neu ist


mist, Schorsch war schneller

Edited by Stalone
Link to post
Share on other sites

Batterie hat aber vollen Saft laut Multimeter und Ladegerät. Wenn ich starte sinkt die Spannung auch nur auf etwa 11,8V. Ich bin da echt am verzweifeln. Die werden mir bei Louis doch wohl keine def. Batterie verkauft haben. Hab extra die teure Gel Batterie genommen.

Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Dann häng ein mal eine Autobatterie dran, dann weist Du sofort was los ist.

Link to post
Share on other sites

Hab keine Autobatterie greifbar. Werd das Teil dann ausbauen und bei Louis tauschen. Was habt ihr denn so für Batterien verbaut? Gekauft hab ich diese hier:

 

DELO GEL-BATTERIE

YTX9-BS 12V/9AH

Link to post
Share on other sites
schorsch

https://www.louis.de/artikel/variante/delo-gel-batterie-ytx9-bs-12v-9ah/10036170

 

Die Sache mit den Batterien ist so eine Glückssache.

Manche Batterien halten 10 Jahre und andere wiederum nur 3 Monate. Unabhängig davon, ob sie mit speziellen Ladegeräten gepflegt wurden oder überhaupt nicht geladen werden.

Meine Erstausrüstungs Batterie hat trotz überhaupt keiner Pflege 8 Jahre gehalten. Von anderen hier im Forum hab ich gelesen, daß die neue Batterie nach paar Monaten schon kaputt war.

 

Auf jeden Fall hört sich Dein Problem ganz stark nach zusammenbrechender Batterie beim Startversuch an. Tausche mal die Batterie um und berichte dann wie es gelaufen ist.

Link to post
Share on other sites

https://www.louis.de/artikel/variante/delo-gel-batterie-ytx9-bs-12v-9ah/10036170

 

Die Sache mit den Batterien ist so eine Glückssache.

Manche Batterien halten 10 Jahre und andere wiederum nur 3 Monate. Unabhängig davon, ob sie mit speziellen Ladegeräten gepflegt wurden oder überhaupt nicht geladen werden.

Meine Erstausrüstungs Batterie hat trotz überhaupt keiner Pflege 8 Jahre gehalten. Von anderen hier im Forum hab ich gelesen, daß die neue Batterie nach paar Monaten schon kaputt war.

 

Auf jeden Fall hört sich Dein Problem ganz stark nach zusammenbrechender Batterie beim Startversuch an. Tausche mal die Batterie um und berichte dann wie es gelaufen ist.

Also diese Batterie habe ich seit Sa verbaut und die ist anscheinend murks. In einem anderen Thread hab ich gelesen, dass Gelbatterien nicht wirklich geeignet sein sollen für die Z. Aufgrund des Ladereglers.

Link to post
Share on other sites

Ich hab vor ein paar Jahren von Louis so ne Salto Batterie eingebaut. Die war in irgendeinem Zeitungstest seiner Zeit Preis/Leistungs-Tipp und lag um die 39€.

Die ist mittlerweile 5 Jahre drin und wird von mir praktisch nur 1 Monat vor Saisonstart ans Ladegerät gehängt - sonst keine Pflege. Bisher hat sie Ihren Dienst ohne Mucken verrichtet.

Link to post
Share on other sites

Batteriespannung sagt nur wenig über den inneren Zustand der Batterie aus. Auch neue Batterien können defekt sein. Tausche deine gegen eine andere aus.

Link to post
Share on other sites

Bei meiner 03er hat die erste fast 6 Jahre gehalten.Hab dann eine günstige eingebaut und diehat  knappe 5 Jahre gehalten .

Link to post
Share on other sites

Ich hab heute die Gelbatterie bei Louis gegen eine Mikrovliesbatterie getauscht. Hab gleich das Ladegerät rangehängt nachm Säurefüllen. Werde dann am Sa berichten, ob sich das Problem erledigt hat mitm Starten....also Daumen drücken

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.