Jump to content
igor63

Stahlflex an Z1000sx

Recommended Posts

igor63

Hallo bin Jürgen und 53 Lenze komme aus dem Saarland und fahre seit 2011 eine SX bj. 11.

Habe auch schon einige Umbauten an der Lady gemacht, als nächstes wären Stahlflex fällig.

Nun zu meiner frage, passen eigentlich die Leitungen von der Z1000 bj.10 also ZRTooD ABS an die 11er SX?

Unser Sohn fährt die Z1000 ABS und es sieht alles gleich aus, vor allen Dingen sind diese viel günstiger.

Hoffe doch das jemand von euch mir einen sinnvollen Tipp geben kann.

Freue mich schon auf die Kommentare.

Noch ein Wort zu diesem Forum, es nur Geil und hat mir schon viele Tipps gegeben denn man kann ja auch nach fast 30 Jahren Mopedfahren nicht alles wissen.

 

 

Gruß Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Hinten in jeden Fall, vorne könnte es durch den Verkleidungsvorbau eng werden.

Müsste man mal nachmessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
igor63

hallo

Vielen Dank für die schnelle Antwort,so was hab ich mir auch gedacht. werde mal nachmessen.

hab noch ein Sb Lenker drauf wird ne verdammt enge Kiste. Mit den Originalen ist es schon recht knapp

zumal ich noch erhöhen drauf hab. hab se etwas umgelegt damit gings.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Meine Stahlflex von ABM an der nackten mit etwas breiteren Lenker, waren schon ziemlich stramm,

die würden an der SX  mit Sicherheit nicht reichen.

 

Du kannst die die auch auf Maß machen lassen

http://www.melvin.de/

 

Die haben einige verbaut und sind wohl zufrieden.

 

Achte aber darauf, das vom ABS-Modul zum Lenkkopf/Bremspumpe noch Leitungen mit Gummi drin sind.

 

Also Messen von ABS-Modul bis Bremspumpe vorne 1 Leitung,

vom ABS-Modul zum Sattel vorne auch 1 Leitung + 1 kurze um die Sättel zu verbinden.

Dann 1 x vom ABS-Modul zur Bremspumpe hinten und 1x vom ABS-Modul zum Bremssattel hinten.

Müssen also insgesamt 5 Leitungen sein.

 

Da die hintere Leitung zum Sattel nicht so stark geknickt werden darf wie die Originale, etwas mehr einrechnen !

Edited by ride on

Share this post


Link to post
Share on other sites
igor63

Ja in ebay sind die Von Spiegler angeboten in  Schwarz , es sind 5 Leitungen nur eben für die ZRT00D

werde mal meinem Sohn seine messen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
audioTom

Hat zufällig jemand die ABE von Fischer Stahlflex als pdf rumfliegen? Kann meine nicht finden und im Internet ist die auch nicht auffindbar.

Was sind das eigentlich für Hersteller die ABE's nicht auf der Homepage einpflegen (genauso Brembo, einfach nur ätzend....)

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Infinity

das sind zb. hersteller die an ihrer existenz hängen ... und ned für jeden der meint irgendwas kopieren oder nachbauen zu müssen die ABE + Nummer vor die füße zu schmeißen und sich das eigene geschäfft kaputt machen zu lassn....

 

is jetzt ned auf dich bezogen aber evtl. kannst es nachvollziehen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
audioTom

Nein, kann ich nicht. 

Der Nachbauer/Kopierer braucht ja im zweifelsfall eh nur das Produkt einmal zu erwerben und bekommt dann doch alles auf dem Silbertablett serviert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
audioTom

Hat echt keiner was? Probrake/Fischer?

Hab bisher noch keine Antwort bekommen, ich würd ganz gern zum TÜV  :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Die ABE kann der TÜVer anhand der KBA-Nr. einsehen in seinem System.

Share this post


Link to post
Share on other sites
audioTom

Hi, das ist aber nur dann möglich wenn ich bei einem TÜV-Standort ankomme. Bei einer Moppedwerkstatt ist das so leider wohl nicht möglich. (Hab halt schon nen Termin :-( )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Markus von Spiegler.de

Stahlflex komplett für die Z1000SX '14-'16 und '17-

Vielen Dank an Michael

Bilder rein zur Info:

 

IMG_2506.JPG

IMG_2541.JPG

IMG_25251.JPG

IMG_2545.JPG

Edited by Markus von Spiegler.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Markus von Spiegler.de

Was für ein "Vollpfosten" hat das jetzt hier her kopiert??

Das Neue Thema war Stahlflex komplett für die Z1000SX '14-'16 und '17- und jetzt ist es im Thema

Stahlflex an Z1000sx 2011!!

Ist ein ganz anderes System leider, ich habe es nicht umsonst als Neues Topic eingestellt!!!!!!!!

Bitte sofort wieder zurücksetzen!!!!

Erst denken und wissen, dann machen!!!!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Deine Ausdrucksweise läßt auf Dich als Vollhorst schließen.

Das Topic heißt 'Stahlflex an Z1000SX', und nichts anderes behandelt Dein Beitrag.

Also ist er hier bestens aufgehoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ian

Schorsch war schneller...

 

Egal Markus ist dennoch ein großartiger Kerl ... nicht.

 

 

Edited by Ian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.