Jump to content
Guest

Welchen Kraftstoff für die Zett ?

Recommended Posts

Alex-Z1000

Vermute das dadurch der technische Placeboeffekt ausgelöst wird und das Popometer einfach einen gewissen "Mehrwert" im Sinne von - Kosten/Nutzen/die Technik dankt es - erkennt und der Schlaf dadurch besser wird ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Der Placeboeffekt ist vor allem in der Medizin nicht zu unterschätzen 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Greyhound

Eigentlich unglaublich sich 12 Seiten über die Benzinfrage zu unterhalten.

Es steht doch ganz genau in der Betriebserlaubnis:

Kraftstoff mit 95 ROZ mindestens oder höher!

Also Super oder Super+ oder sonstiges edleres Gebräu!

Alles was sich hier an Diskussionen ergibt ist für mich Esoterik der höchsten Verbrennungsteorien :D

Sorry ist nur meine Meinung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Ist doch trotzdem nicht verkehrt sich drüber zu unterhalten. Dazu ist ein Forum da. Vieles ist eben Ansichtssache, genau wie beim Motoröl. :)

 

Die 95 ROZ sind übrigens erst bei den neueren Modellen vermerkt. Zumindest beim A und B Modell glaub ich mich an 91 ROZ in der Anleitung zu erinnern. 

Ob das geändert  wurde, weil es schlicht und einfach keine Normalbenzin mehr in Europa gibt, oder weil die Motoren eben jetzt auf mindestens 95 Oktan ausgelegt sind, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Ich tanke Super +

 

Noch höhere Oktanzahlen bringen höchstens noch eine saubere Verbrennung und eine bessere Klopffestigkeit im Motor.

Leistungszuwachs ehr kaum.

Bei Super + ist bei mir Schluss.  V-Power ist vielleicht noch durch die Zusätze besser fürs Überwintern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anubis

Ich fahre ca. 18'000 KM im Jahr (auch beruflich). Neben der Z habe ich noch einige Triumphs im Stall. Da fällt mir vorallem auf, dass beim niedertourigen cruisen das 98er einen viel "ruhigeren" Lauf hat. Konkret: T. bird, 1700 ccm, 100km/h bei ca. 2100 Touren oder 80 km/h mit ca.1800 Touren...der Motor ist schön am Gas und ich habe extreme Reichweiten. Placebo hin oder her: ich fahre auf allen Möppes 98er und mir passts. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
CarlS

Die letzten beiden Beiträge finde ich interessant.

 

V-Power/Ultimate etc. mit den enthaltenen Additiven ein paar Mal im Jahr und für das Überwintern gerade bei alten Motoren noch mit Gleichdruckvergasern tanken hat mir vor gut 10 Jahren jemand empfohlen, der für eine Raffinerie im Labor arbeitete. Und generell Super + aufwärts verfüllen wg. geringeren Wasseranteils u.a. für einen ruhigeren/effizienteren Motorlauf empfahl  mir ein alter Schrauber meines Vertrauens, der auch in der Tuningszene unterwegs ist.

 

Mache ich seitdem so, weil auf die 2 bis 3 € Mehrkosten für einen Tages-Spaß kommt es auch nicht mehr an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.