Jump to content
Tommy-Z800

Allgäu - Kurvige Strecken zum üben

Recommended Posts

Tommy-Z800

Servus zusammen,

 

hab da mal ne blöde Frage.

Welche Strecke würdet ihr vorschlagen, um ein wenig Kurven-fahren zu lernen.

Sollte natürlich hier bei uns in der nähe sein, um mal grad nach der Arbeit ein bisschen zu "üben".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
NoName
ZMONSTER1000

Hi tommy du kannst auch sehr gut von memmingen richtung ottobeuren,ronsber, bad Grönenbach und über wolfertschwenden zurück nach memmingen! Zeit ca.1,5 std!

Wann hast den feierabend dann können wir uns wenn das wetter passt gern mal in erkheim treffen und drehen ne runde von erkheim können wir direkt ne schöne runde drehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-Z800

@NoName:  wow ... danke... werde ich als aller erstes das nächst mal fahren. 

MotoPlaner, kannte ich nicht. Das werde ich mir auch mal genauer anschauen.

 

Danke für deine mühe!!!!     :thumbs_up:  :thumbs_up:  :thumbs_up:


@ZMonster: Feierabend ist immer so ne Sache..  Ist immer Tagesform abhängig..... meine Arbeitstage sind leider nicht geregelt.

Aber wenn das Wetter mal wieder mitspielt, werde ich dir auf jeden fall mal schreiben. Und dann schauen wir mal ob wa zusammen kommen.

Weil das Angebot lass ich mir nicht entgehen. ;-)


Jetzt nur noch üben... üben... üben ... damit ich hinterher komme...  :pfeif:

Edited by Tommy-Z800

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZMONSTER1000

Ja machen wir so du hast ja meine nummer:-)

Das mit dem üben sollte kein Problem sein... Habe auch noch einen Kumpel der frisch seinen Lappen und ne neue Z800 hat wenn du da Interesse hast fahren wir einfach mal. Wo arbeitest du denn in MM? Ich war mal ne Zeit bei Aros Hydraulik und bin jetzt beim Grob. Musst du schichten?

Können ja am Handy weiterschreiben wenn das für dich besser ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dobbeldau

Probiert doch das aus, damit könnt ihr sogar kleine Rundtouren planen..

https://kurviger.de/

 

Dobbel :pfeif: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-Z800

@ZMonster: ne keine Schicht, arbeite "selbst und ständig"  :rotaeye:

 

@dobbeldau: stimmt... das ist auch nicht schlecht. Wusste garnicht das es sowas überhaupt gibt.... ausser googlemaps.  :pfeif:

 

Heute mir dann auch noch ein TT-Rider gegönnt... muß ich nur mal schauen wie ich den "schöner" befestige. Aber da gibts ja schon Themen hier im Forum drüber. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oli_kf

Wie lange hält eigentlich der Akku vom TT Rider? Bzw. hast du eine Bordsteckdose?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-Z800

wie lange der Akku hält weiß ich noch nicht. Habe es mir erst gestern gekauft.

Werde mir aber den Halter fest anbauen und ans Standlicht anschliessen. Entweder direkt an´s Standlicht (wenn´s geht) oder über ein Relais, muß ich noch schauen.

In einem anderen Thread hier im Forum wurde davon abgeraten direkt an die Batterie zu gehen, weil das "Netzteil"/Halter vom Navi auch ohne Navi Strom verbraucht.

 

tipp mal in der Suchfunktion "Navi Z800" ein. 

 

12V Bordsteckdose brauche ich nicht. Wenn dann USB fürs Handy oder so. Werde ich mir aber noch überlegen ob ich das will/brauche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZMONSTER1000

Den usb anschluss gubt es auch von der batterie ab mit einem usb adapter musst mal bei polo oder luis schauen! Dann hast im fahrbetrieb nicht das problem das beim handy der akku lehr wird

Share this post


Link to post
Share on other sites
oli_kf

Ich möchte mir auch eins kaufen, aber vor dem Kabel verlegen bei der z800 kraut es mir ein wenig

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-Z800

Warum? sollte eigentlich kein großes ding sein (bin Elektriker). Woher kommst du?

Edited by Tommy-Z800

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dobbeldau

wie lange der Akku hält weiß ich noch nicht. Habe es mir erst gestern gekauft.

Werde mir aber den Halter fest anbauen und ans Standlicht anschliessen. Entweder direkt an´s Standlicht (wenn´s geht) oder über ein Relais, muß ich noch schauen.

In einem anderen Thread hier im Forum wurde davon abgeraten direkt an die Batterie zu gehen, weil das "Netzteil"/Halter vom Navi auch ohne Navi Strom verbraucht.

 

 

Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhrrrrgggg...

weder Standlicht noch Relais... an die Hupe muß das Ding

http://www.z1000-forum.de/topic/68451-stromversorgung-f%C3%BCr-navi-anschlie%C3%9Fen/page-2?hl=%2Busb+%2Bhupe&do=findComment&comment=1529336

 

Dobbel :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-Z800

:fun04: 1.mal hupen Navi "EIN", 2.mal hupen Navi "AUS"   :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  

 

 "Spass bei Seite"

@dobbeldau: Natürlich hast du VOLLKOMMEN RECHT!!! hätte ich auch selbst drauf kommen können  :kopf:  :wall:

man sollte einfach mal 5 min selber nachdenken oder Beiträge zu Ende lesen...  :user2:   :pfeif:  

 

aber reg dich doch nicht gleich so auf. Trotzdem Danke für deinen Tipp   :thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tommy-Z800

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.