Jump to content
Frank

Vergleichstest Sportluftfilter für die Z1000SX

Recommended Posts

Frank

Endlich hat mal eine Zeitschrift (Motorradnews 06-2016) den Sportluftfiltern auf den Zahn gefühlt und zu unserem Glück auch noch bei einer Z1000SX.

 

Die Ergebnisse sind fast wie erwartet:

 

Original:                      139,0 PS bei 10250 Umin; 103,7Nm bei 8500 Umin.

BMC FM592/04 :        137,8 PS bei 10500 Umin; 100,3Nm bei 8750 Umin.

K&N KA-1111:            138,6 PS bei 10250 Umin; 101.5Nm bei 8500 Umin.

Pipercross MPX170:   138,0 PS bei 10250 Umin; 102,5Nm bei 8500 Umin.

Sprint PM111S:           140,0 PS bei 10250 Umin; 102,8Nm bei 8750 Umin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kami One

Krasse Ergebnisse. Da können die Hersteller ja einpacken mit ihren Verkaufsargumenten. Da bleibt einzig das Argument des Dauerfilters.

Share this post


Link to post
Share on other sites
71Viper

Die Ergebnisse überraschen doch schon ein wenig.

Danke für die Mühen

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerZombie

Danke fürs posten............Ergebnisse waren ja vorauszusehen finde ich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
SpikeZ

Ja, finde ich auch nicht überraschend. An einem Corsa 1,4turbo hatten wir mal einen Vergleich mittels Elastizitätsmessung unter identischen Rahmenbedingungen gemacht, das Ergebnis war absolut eindeutig. Der K&N verlängerte die Zeit von der Messspanne 80-180 KM/h und die Vmax war 3% niedriger.

Witterung hatte sich  nicht geändert, identische Messbedingungen, jeweils drei Messungen.

An der ER6f war ebenfalls mal ein K&N verbaut. Durchzug und vor allem Ansprechverhalten hatte im unteren Drehzahldrittel gelitten, oberer Drehzahlbereich war hingegen kein Unterschied feststellbar. > bleiben lassen.

Edited by SpikeZ

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Bei Einspritzern und Turbo (Auto) ist der Erfolg nicht so doll! Bei meiner Fazer (Vergaser) war das Ergebnis ein deutlich besseres. Vor allem das Startverhalten, da die Kisten sehr fett abgestimmt sind. Und der Verbrauch sank deutlich.

Bei Einspritzern und Turbo (Auto) ist der Erfolg nicht so doll! Bei meiner Fazer (Vergaser) war das Ergebnis ein deutlich besseres. Vor allem das Startverhalten, da die Kisten sehr fett abgestimmt sind. Und der Verbrauch sank deutlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kami One

Die idR offenen Filter im Auto mit nem Moped zu vergleichen ist mMn Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

Die offenen Filter im Auto sind meist suboptimal montiert und saugen nur warme Motorluft an. Das kann dann nix werden.

Beim Motorrad hingegen wird die Ansaugung nicht verändert. Da soll der vermeintlich höhere Luftdurchsatz für bessere Leistung sorgen.

 

Da ist natürlich fraglich woran es liegt. Kann das Motorrad nichts mit der Mehrluft anfangen oder kommt tatsächlich nicht mehr durch bei den Zubehörfiltern!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich weiß ja nicht, welches Auto du fährst, bei meinem ist die Ansaugöffnung im Kühlergrill. Hat schon fast RamAir-Charakter. Kälter geht die Luft nur noch mit LLK.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z7502004

Einen derartigen Test hat auch schon einmal jemand am PKW , ich meine es war damals im Corradoforum, durchgeführt. Dort wurden auch die bekannten Aspiranten (Serie, K&N, Pipercross) und ein paar andere Marken getestet. Auch dort war das Ergebnis genauso. Falls jemand Zeit und Lust hat, einfach mal googeln.

 

Letztlich kam heraus dass die Serienluftfilter bei seriennahen Motoren immer noch das Optimum an Filterleistung und Luftdurchsatz im Rahmen dessen, was der Motor tatsächlich an Luft braucht, darstellen. Nachteil an den Sportluftfiltern ist die oft gröbere Filterwirkung und - hier speziell beim PKW - dass die Ölgetränken gerne Ölpartikel abgeben, die dann insbesondere an den Heiz-/Messelementen der Luftmassenmesser haften bleiben und diese dadurch nach und nach unbrauchbar machen.

Diese Problematik gibt's an unseren Moppeds dank Alpha-N Lasterfassung nicht, ok. Vorteile bringen die Sportluftfilter aber halt mit der serienmäi0gen Sauganlage und dem serienmäßigen Motorumfeld auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Air-Max-x

War eigentlich klar.

Aber gut dass es mal jemand schwarz auf weiß niederschreibt.

 

Reine Geldverschwendung.

Und das Argument des Dauerfilters zieht m.E. auch nicht.

Da müsste ich mein Mopped ja 10 Jahre fahren um plusminus null rauszukommen.

 

Darf dann aber auch noch jedesmal Filter sauber machen und mit dem komischen Öl rumhantieren.

 

Nee, danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kami One

Ich weiß ja nicht, welches Auto du fährst, bei meinem ist die Ansaugöffnung im Kühlergrill. Hat schon fast RamAir-Charakter. Kälter geht die Luft nur noch mit LLK.

Da verstehst du mich wohl falsch. Die originale Ansaugung ist idR so gebaut, dass kalte Luft angesaugt wird. Bei den offenen Zubehörfiltern fällt diese aber weg und dann wird halt warme Luft angesaugt. ;) Edited by Kami One

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Übrigens wurde von der Motorradnews auch eine weitere Messung komplett ohne Luftfiltereinsatz gemacht. Mit dem Ergebnis das sogar so die Leistung gleich bleibt. Nur ein ganz kleiner Drehmomentverlust war zu verzeichnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z7502004

Bei dem von mir o.g. Test wurden keine offenen Filter mit deren bekannten Nachteilen verwendet, sondern ganz normale Plattenfilter im Seriengehäuse. D.h. die Ansaugwege blieben unverändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Da verstehst du mich wohl falsch. Die originale Ansaugung ist idR so gebaut, dass kalte Luft angesaugt wird. Bei den offenen Zubehörfiltern fällt diese aber weg und dann wird halt warme Luft angesaugt. ;)

So wie ich es verstanden habe, war von Tauschluftfiltern die Rede.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.