Jump to content
taucher

tauchers Renn-Blade

Recommended Posts

taucher

Hab sie noch Eloxieren lassen, dadurch habe ich die Stummel nicht rein bekommen, jetzt muss ich das Eloxat innen wieder entfernen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Ob die paar µm was ausmachen, haben doch bestimmt vorher schon nicht gepasst oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flat Ebony

Hm warte mal du sprichst von der Klemme wo der Griff eingespannt wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Jepp genau, da wo der Stummel eingeschoben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flat Ebony

Wenn es nur ein paar hundertstel sind drücke es leicht auseinander das Material kann das ab

 

@Tom durch das de-Eloxieren wird nur die Farbe entfernt nicht aber der künstlich erzeugte "Rost" 

Edited by Flat Ebony

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Das war eine sehr Interessante Geschichte!
Kann besser Rechtskurven und stand dort vor eine Strecke die fast nur Linkskurven hat. clear.png
In meiner Box war ein Däne, der nur zum Testen da war, er fuhr in Runde 4 eine 1:39, meine erste Runde war eine 2:09.clear.pngclear.png
An seiner Seite war ein Ire, der für die Einstellung vom Fahrwerk zuständig war.
Heftig wie das ab lief, immer wieder rein gefahren, ein Klick hier und da und wieder raus, nach den Turn alles ausgelesen und analysiert.

Dann war noch ZX10R von Horst Saiger dabei, mit knapp 190PS am Hinterrad und ein Gewicht von knapp 180kg Vollgetankt.

Sie gehörte einen Kumpel von Horst und knallte da nicht langsam um die Strecke und das 4 Monate vor der Rente, alte Säcke sind die Schlimmsten!

 

Am ersten Tag morgens sind wir mit Winterjacke da gestanden, und die Asphalttemp.  zeigte 12° :chillyboy:

Mein erster Turn war um 10:40, da hatte die Strecke schon 16° :wetter1: und es wurde immer Wärmer. :thumbs_up:

Dachte nach den ersten Turn "na ob ich je mit der Strecke klar komme?"
Bin am ersten Tag auf eine 1:58 gekommen und somit war Plan A geschafft unter 2min zu kommen.
Fitness stand auch auf den Plan und mit 4km Streckenrundgang auch genug.
Es war ein sehr Lehrreicher Rundgang, und ich versprach mir einiges zu Verbessern.

Am zweiten Tag hatte ich den Eindruck das sich kaum einer Verbessern konnte, selber blieb ich bei 2:00min.
Naja, der Plan war "Fehler ausmerzen" und "mehr Vertrauen nach meinen letzten Sturz".
Habe also daran gearbeitet und mir war klar, das es nicht schnell geht, doch hatte ich Umläufe wo ich fest der Meinung war, meine Bestzeit ist gefallen, doch die Zeitmessung sagte was anderes.
Ein Trip mit Max (Instruktor)verhalf mir einige Runden hinter einen Experten zu fahren, wo wieder einige Fehler aufgezeigt wurden.

Nun stand der letzte Tag an und ich hatte die richtige Einstellung, suche den Flow und bleibe Geschmeidig.
Von Turn zu Turn verringerte ich Fehler und das Vertrauen kam auch wieder und ich konnte mit einer 1:56 abschließen, was aber Wichtiger war, nicht als Eintagsfliege.


Was ich ein wenig vermisst habe, einen Mitstreiter der nur etwas schneller ist, an den ich mich Anhängen kann.
Am letzten Tag hatte ich einen im ersten Turn, sah aber alles gleich aus. clear.png

Zur Schlafsituation, meine Mitfahrer hatte eine Stadtwohnung angeleiert, mitten in Valencia. clear.png
Parkplatzsuche ist schon eine Aufgabe, Parkplätze nur für Kleinwagen und beim Viano konnte ich nicht die Luft raus lassen damit er kleiner wird.
Doch in den Straßen laufen Leute lang, die etwas dazu Verdienen indem sie dich zu einen Parkplatz leiten für eine Kleinigkeit.
Neben den Eingang vom Haus ist ein unterstand wo sich Kiffer Treffen um über das schöne Wetter zu reden.clear.png
War ich Begeistert. clear.png
Der Magen knurrte und wir wollten noch was Essen, also ab auf die Straße.
Spanier sind dafür bekannt nicht vor 21 Uhr zu Essen, doch nur Lebensmittelläden, Bäckereien und ein Dönerladen hatte noch offen, und der Döner war nicht die beste Idee, machte aber Satt.
In der Gegend hab es Läden wo die ganze Nacht gefeiert wird, und das bekam man auch mit.
Das hört sich sehr Negativ an, doch ich fand die Erfahrung gut, sprich "muss man mal mitgemacht haben".

Meine Mitfahrer sind noch bis zum nächsten WE da unten und ich bin dann mit einigen aus den RSV4-Forum zurück.
Zum Glück konnte ich den Motorradanhänger auf ihren Hotelparkplatz für die Nacht abstellen. clear.png
Meine Holde war sehr Beruhigt, das ich nicht alleine zurück gefahren bin.

 

gallery_931_3211_81913.jpg

gallery_931_3211_13570.jpg

gallery_931_3211_52377.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
hoschi

na das liest sich doch prima...gut angekommen, spazz gehabt, kompl. und heil zurück...wunderbar...

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Ja es hat sich einiges getan.

Hatte meine beim Schrauber, der hat mir Ventile eingestellt und einmal drüber geschaut, dabei Festgestellt das Sensorstecker von der Einspritzbank gebrochen ist, sie läuft zwar ohne Probleme nur habe ich keine Lust bei einen Event da zu stehen und sie läuft nicht mehr, deshalb habe ich im Netz mir eine gebrauchte Einspritzbank besorgt und heute in 1,5 Std. alte raus und neue rein geschafft.

Sie läuft wieder. :thumbs_up:

Momentan ist aber auch nicht viel Platz in der Garage, die alte Rennverkleidung hat in Valencia gezeigt das sie am ende ist, überall Spannungsrisse, deshalb habe ich eine neue Gekauft die ich nun Anpassen muss.

Sie soll wieder Orange werden, danach stelle ich hier Fotos ein und mal schauen ob ihr ein paar Vorschläge habt wie man es ein wenig besser machen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Habe heute kurz Zeit gehabt um die neue Verkleidung dran zu halten. :shock:

Da werde ich Hilfe brauchen, einige Halter umbauen usw.

Die Tankhaube passt gar nicht, damit muss ich nochmal zum Händler.

...mal eben dran machen ist nicht. :crying:

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

Habe heute die Verkleidung dran gemacht, für den Tank habe ich momentan die Originale Tankhaube dran, die soll aber noch ersetzt werden.

Jetzt bitte ich euch ob ihr mir bei der Farbgestaltung helfen könnt.

Selber tue ich mich sehr schwer mit Photoshop.

Sie soll wieder Orange werden, fand wie ich es vorher hatte auch nicht so verkehrt.

Da einige strecken rechts andere links rum gefahren werden, brauche ich die Zahlen auf beiden Seiten.

Hier mal die Bilder.

 

gallery_931_3187_84588.jpg

gallery_931_3187_135166.jpg

gallery_931_3187_168213.jpg

gallery_931_3187_181119.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.