Jump to content
Sign in to follow this  
h00bi

S/E/K Protektoren mit Klett, Positionen tauschen?

Recommended Posts

h00bi

Hallo zusammen,

 

seit Anfang des Jahres war ich auf der Suche nach einer Aramidjeans.

Etliche Modelle anprobiert, teils im Laden teils bestellt, aber meist das Problem gehabt dass selbst bei normalerweise gut passender 32er Länge die Knieprotektoren zu Schienbeinschonern wurden, also viel zu tief hingen. Für ne 30/30 oder 32/30 bin ich zu fett :pfeif:  und 30er Länge ist normalerweise auch zu kurz  :fun02:

 

Jetzt habe ich endlich eine (eigentlich 2) Jeans gefunden die sehr lange, vertikale Klettstreifen in den Protektorentaschen haben mit denen man die Protektoren tatsächlich auch auf meiner Kniehöhe fixieren kann.

Zur Info: IXS Longley (trotz 34er Länge :thumbs_up: ) und die Spirit Motors 1.0.

Die Sprit Motors hat aber im "Kevlarteil" nur 25% Aramid (und 75% Polyester  :thumbs_down:), Hüftprotektoren gehen auch nicht (obwohl es im Beipackzettel steht :thumbs_down:  :thumbs_down: . Damit ist die raus.

 

Bei der IXS sind Protektoren dabei, aber die sind in einer zusätzlichen Tasche und diese Tasche wird dann mit Klett fixiert. Der Protektor kann sich also immer noch frei in der Tasche bewegen, auch wenn die Tasche halbwegs eng ist. 

Ich habe mir auch noch 2 Satz Protektoren (SAS Tec und Büse) zum durchprobieren bestellt, allerdings haben die kein Klett zur Fixierung. Beide sind S/E/K, also für Schulter, Ellenbogen und Knie.

 

Jetzt kam ich auf folgende Idee:

In meiner Jacke habe ich vier Safemax Protektoren mit Klett, auch alle 4 S/E/K. Die Taschen in der Jacke sind aber so eng, dass der Protektor auch ohne Klett halten würde. Ich habe jetzt testweise mal die Ellenbogenschoner aus der Jacke in die Hose gepackt und die neuen SAS Tec in die Jacke.

Eigentlich passt nun alles perfekt, aber nach der ganzen Umbauerei bin ich mir nicht ganz sicher ob das Sicherheitstechnisch alles 100% safe ist was ich da gebastelt habe....

Edited by h00bi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darockworkaz030

Ich habe mir erst vor kurzem auch die IXS Longley gekauft und gleich dazu die Safe Max Protektoren( Ellenbogen/Knie, sind ja die gleichen), die passen ganz gut und sitzen auch besser als die Originalen, bei der ersten Probefahrt ist auch nichts verrutscht, der Klett hält die auch ganz gut auf Position.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.