Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Sonni

Moin Gemeinde,

 

ich habe heute Abend einen Termin beim Pulverer...

 

Felgen, Seitenhalter und Rahmenabdeckung sollen neu beschichtet werden. / Seitenhalter und Rahmenabdeckungen incl. Rasten, farblich angelehnt an die Felgen...

 

Da ich kein Fan des beliebten Frühlingsschwarz bin, würden mich Inspirationen von Anderen freuen, wie ich die Felge gestalten könnte.

gepulvert, wie das Original, entfällt sehr wahrscheinlich. Mir ist die Gefahr der Farbabweichung zu groß.

 

Ich würd mich über ein paar Felgen Inspirationen freuen.

 

Also mal her mit den Fotos :-)

unnamed.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peanut

Ist farblichimmer Geschmack Sache aber ich könnte mir die Felgensterne und fußrasten  und ein paar andere Teile auch echt gut in so einem matten Grau oder so wie die Mercedes gunmetall Farbe gut vorstellen. Aber bei so Entscheidungen ist guter Rat immer schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonni

natürlich lässt sich über Geschmack immer streiten... und dann bin ich noch n Mädchen :tel:

 

Ja, so grob tendiere ich auch in die Richtung, allerdings sind mir zuviele Moppeds grau in grau....

momentan sind in der näheren Auswahl

Candymessing einfarbig hochglanz

oder gemischt - überlaufend mit rauchcandy....

 

candymessing 2.jpg

candymessing rauchschwarz.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jack Magier

Wie wäre es mit dem gleichen Gold, wie das an der Gabel? Oder möchtest du aus Gefahr vor einer Farbabweichung die gleichen Farben generell vermeiden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonni

die Idee hatte ich auch schon... allerdings mag ich das "Gabelgold" :rotaeye:  auch nicht so richtig richtig leiden... Abgesehen davon, dass es über die Jahre auch nicht mehr so hübsch is... aber die Baustelle muss noch warten :-)

 

bisher gefällt mir,  in Anlehnung an das Gold der Gabel, das Candy Messing am Besten.... nur einfarbig ist ja auch irgendwie nix....

Deswegen die Idee, es im Felgenstern mit rauchfarbig auslaufen zu lassen.... oder die Betten in chromeffekt und nur den Stern in dem candy...

 

ich hoffe, wenn ich die Farben live sehe, die Entscheidung schnell da ist.... und hatte lediglich gehofft, dass hier noch Jemand einen geschmackskonformen Einfall hat :-)

 

die Qual der Wahl.... Ich fürchte, dass das eine schwere Geburt wird und/oder eine teure Herzentscheidung... .-( :girlinlove:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jack Magier

Also ehrlich gesagt finde ich das Bike wie es ist eigentlich richtig gut, ich persönlich würde eher nichts verändern, aber ich weiß ja selbst wie das ist... irgendwann möchte man einfach mal was Neues. Ich hatte auch mal vor einiger Zeit dieses Modell im Blick und fand das eigentlich richtig gut, dass die Felgen in der gleichen Farbe wie das Bike lackiert sind. 

Ich würde evtl. doch versuchen, das ein oder andere Teil noch im gleichen grün hinzubekommen.

 

asdss.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonni

Ja, da hast Du wieder Recht...

 

ich will daraus auch kein Zebra machen, oder großartige andere Ausbrüche fabrizieren. Ich lieb sie so, aber die Felgen haben es äußerlich jetzt einfach hinter sich, und Sie bekommt eine Grundüberholung.

Und da ich einige ergebnisse mit dem Pulvergrün bisher gesehen habe gefällt mir das noch nicht wirklich...

 

Ich denke heute Abend weiß ich mehr :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soldier79

Bin gespannt wie dich entscheiden wirst.

Fände das original Grün auch am Besten. Aber wenn das nicht gut zu pulvern geht ist das doof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Harry Z

Hallo ,

 

hätte zum Pulvern mal eine generelle Frage.

 

Da die Felgen ja in der Regel etwas grobporig sind ( Nabe , Speichen )  , wollte ich gerne mal wissen ob nach dem Pulvern alles arschglatt ist ?

 

Bei lackierten Felgen wird ja die Felge eigendlich schön glatt geschliffen so das der Lack ebenfalls super glatt ist.

 

Hat da Jemand Erfahrung ?

Wie ist das so mit der Haltbarkeit ?  Ist der gepulverte Lack robuster gegen Steinschläge ?

 

Danke im Voraus

bearbeitet von Harry Z

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tommy_Z900

@Harry Z Wenn die Oberfläche hinterher glatt werden soll, kommt man nicht drumherum ebenfalls die Oberflächen zu begradigen.

 

Pulverbeschichtung ist in jedem Falle beständiger, als eine Lackierung.

Bist halt mit der Auswahl der Pulver bedeutend eingeschränkter, als beim Lackieren.

Allerdings ist die Farbpalette enorm größer geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonni

Das mit der Grobporigkeit, hab ich gestern Abend auch so verstanden.

Es kommt wohl auch darauf an, wieviel Schichten Du pulvern lässt. Aber es wird wohl dennoch leicht zu sehen sein. Find ich aber nicht weiter wild.

 

Ich habe auf jeden Fall gestern festgestellt, das Kawa grün, wie an meiner, ist wirklich nicht zu treffen... wenn man da pingelig ist.

 

Laut seiner Aussage, ist es durchaus möglich den Farbton anfertigen zu lassen, aber das ist kostentechnisch wohl auch fern ab von gut und böse, weil es dort Mindestabnahmen gibt, bei den Herstellern.

 

Und Pulvern, fern von Standard, wird kostspielig :( - Stichwort Custom made .....

 

Mein Pulverer macht zum Schluss, auf Wunsch, noch ein Klarpulver auf die Felgen.

Das gibt noch eine zusätzliche Farbtiefe und erhöht die Unempfindlichkeit der Felge, ob das am Ende wirklich so ist, kann ich nicht beurteilen. Aber man sieht den Unterschied, ob mit oder ohne Klarpulver wirklich deutlich.

 

Ich bin gestern, sehr kompetent beraten worden, über den Aufbau und den Vorgang des Pulverns. Fand ich nicht uninteressant und mir leuchtet ein, das gute Arbeit Zeit benötigt und nun einmal kostet.  Ich hatte zwar Schnappatmung, als er den Preis für meine Wunschkombi aufgerufen hat, aber wer schön sein will, muss leiden. Dennoch werde ich mich aus Vernunftsgründen nur für eine unifarbene Felge entscheiden, dafür aber mit chromeffekt als unterlage und candyeffekt Pulver und dann das ganze in Candy Messing... das harmoniert mit dem Gold der Gabel am Besten und beißt sich später nicht mit der Farbe des ESD und  - Ein guter Kompromiss ist - wenn beide Seiten unzufrieden sind, hab ich mir gesagt :-)

 

Wenn man nicht all sein Erspartes im Bock versenken kann und will, muss man irgendwann Abstriche machen :pfeif:

 

Als kleiner Tipp: ich habe mich die letzten Tage wirklich eingehend mit dem Thema und den "Anbietern" auseinandergesetzt.

Ich werde jetzt die Felgen und Seitenhalter und Rahmenabdeckungen, an den "Felgenpulverer" geben und das in einem Ton pulvern lassen incl .Rasten etc.

Meine Schwinge, Gabelbrücken, Seitenständer usw., gehen an eine Behindertenwerkstatt, weil sie lediglich in frühlingsschwarz gepulvert werden sollen.

 

Als Vergleich -

Hamburg Pulverbeschichtung - Preis für Schwinge in einfach schwarz gepulvert 110 Euro

bei meinem Felgenpulverer in SH ab 80 Euro

bei der Behindertenwerkstatt bezahle ich für Schwinge, beide Gabelbrücken, Seitenständer, Umlenkhebel und Knochen und ein paar Kleinteile - 100 Euro gesamt

 

Ich denke es lohnt sich, sich bei diesen Einrichtungen mal umzuhören, wenn es nichts mega außergewöhnliches sein soll.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tommy_Z900

Sollte die Felge denn jetzt komplett in Farbe oder nur der Stern, wie auf dem Bild?

Wenn nur der Stern und er pulvert das polierte Bett mit, solltest du mit Glanzeinbußen rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonni

Nein die Felge wird komplett gepulvert.

Erst chromeffekt dann candy messing und als Abschluss Klarpulver

 

Eigentlich wäre mein Wunsch gewesen

Felge komplett chromeffekt

dann den stern in candyschwarz drüber pulvern

als abschluss Candymessing über alles, das gibt im Stern einen warmen Schwarzton - ähnlich braun / bronze, was sich ja auch am Motor wiederfindet, der sehr gut mit dem candymessing harmoniert

Das wäre dann ungefähr so gewesen, wie die BBS Felge, die ich gepostet habe. Aber die Mehrkosten für die 2 Farben Lösung, sind mir einfach zu hoch.

 

Der Glanzeffekt ist wirklich ausreichend, und mir gefällt das am Ende sehr gut und ich bin zufrieden mit der Auswahl....

 

sollte mein Chef seine Großzügigkeit in der Jahresprämie entdecken (seeeehr unwahrscheinlich) - würde das Wunschpulvern allerdings wieder ins Spiel kommen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tommy_Z900

Achso, okay.

Das habe ich etwas missverstanden. Sorry.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Harry Z

Danke Tommy für deine Antwort ;)

 

Meine Felgen sind  ja beide lackiert. Habe allerdings ein paar kleine Macken die ich eigendlich weg haben wollte weil ich da sehr pingelig bin.

 

Allerdings kommen beim Fahren mit der Zeit leider immer wieder kleinere Steinschläge zurück. Deswegen auch die Frage nach dem Pulvern und dessen Haltbarkeit.

 

Könnte meine Felgen für kleines Geld bei meinem Bekannten neu lackieren lassen, der aber meinte, dass sich das bei den kleinen Macken noch nicht sooo lohnt.

Lieber noch eine Saison fahren und wenns dann störend wird, werden die Felgen eben neu gelackt. Dann weiß ich wenigstens das der Farbton zu 100% passt.

Beim Pulvern scheint es da ja nicht so einfach zu sein.

 

Auch dir Sonni viel Glück und Spaß mit der Farbwahl. Notfalls könntest du ja auch deine Felgen lackieren lassen dann hättest du ja auch den passenden Farbton.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.