Springe zu Inhalt
Bucks

FI - Fehler: Motor geht fast aus, Ruckelt und Stottern während der Fahrt

Empfohlene Beiträge

Bucks

Hallo Leute,

 

Nach längerer Standzeit (am Ladegerät) wollte heute eine Feierabend Runde drehen.

 

- Mopped (Z 750, Bj 07, SC Project seit 2011) springt sofort an.

- Kurz (1min) warm laufen lassen.

-Kurz am Gas gezogen, da ist der Motor fast ausgegangen und die rote Lampe hat angefangen zu blinken. Hat sich aber wieder gefangen.

- dann losgefahren und erst war alles wie immer. Nach 15 km hab ich das Gefühl gehabt, dass sie nicht mehr richtig am Gas hängt. Nur so ganz leicht...

- dann in einer schnellen Kurve im bergischen Land - nach Überholen eines LKW -bei ca 6000 U/min plötzlich Leistungsverlust und Ruckeln. Rote Lampe hat angefangen zu blinken und nun zum ersten Mal im Display Hab langsam Gas gegeben und irgendwie hat sie wieder Gas angenommen.

- an der nächsten Ampel lange gestanden.Paar Mal Gas gegeben. ..dabei alles ok.... Dann plötzlich wieder:DrehzahlAbfall und rote Lampe. Fast ausgegangen und wieder langsam Gas gegeben.

- Dann wieder während der Fahrt:Keine saubere Gasannahme und spürbarer Leistungsverlust. Kurzes Blinken der roten Lampe und FI Meldung im Display.

 

Irgendwie hab ich es nachhause geschafft und bin ein wenig ratlos.

 

Hat jmd eine Idee? Der SC -Project ist seit 2011drauf. ..bis dato nie Probleme.

 

Liebe Grüße

 

Bijan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TriB

Welcher Fehlercode wird denn im Display angezeigt, wenn Du auf den odometer gehtst und min. 5 Sekunden die Mode-Taste fest hältst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bucks

Hi,

 

werde ich heute Abend mal testen. Also wenn es blinkt, dann Mode Taste drücken? Korrekt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bucks

Hi,

 

20.000km und die Zündkerzen sind die ersten. Hatte bei der letzten Inspektion schonmal das Thema angesprochen (freie Werkstatt). Der Monteur meinte die wären noch gut - war auch mein Gedanke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TriB

Also wenn es blinkt, dann Mode Taste drücken? Korrekt?

 

Guckst Du:

Kawasaki Manual/ Self Diagnostic

Die Codes sind 2 Seiten weiter.

 

(Dabei bemerke ich, dass ich mit 5 Sekunden maßlos übertrieben habe. Sind nur 2 ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bucks

Hi,

 

sehr gut danke. Habe eben mit dem Kawa - Händler gesprochen. Soll Anfang der Woche vorbeikommen. Er meint es könnte am Stellmotor liegen.(obwohl der SC - Project seit 5 Jahren drauf ist)  :huh:

 

Wenn ich den Diagnosemodus laufen lasse, bleibt der Fehler dann bestehen - oder wird alles aus dem Fehlerspeicher gelöscht. Mein Laienverstand würde meinen NEIN, aber ich frag sicherheitshalber mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kinabox

Sehr unwahrscheinlich, der Stellmotor regelt ne Auspuffklappe auf Grund der Signale die er bekommt. Sollte was nicht funktionieren, gibt er nen Fehlercode raus... "FI 63"... ich habe noch niemanden gesehen oder davon gehört, das dies jemals Auswirkungen auf das Fahrverhalten hatte. (Ich hatte selbst das Problem und bin viele viele Kilometer ohne Auswirkungen, mit dem Fehler gefahren) ...also sehr unwahrscheinlich...

 

nein, fehler wird nicht gelöscht beim Anzeigen, aber ich glaube nach Zündung aus kann er weg sein

 

 

 

 

Also guck mal was für ein Fehlercode kommt und dann sehen wir weiter

Bearbeitet von kinabox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bucks

Hi,

 

heisst nach Zündung aus ist er aus dem Speicher gelöscht? Soll ich dann nicht bis nächste Woche warten...sonst finden die ja bei KAWA evtl nix mehr .... wobei tritt der Fehler auf der Fahrt dahin auf , müsste er ja wieder im Speicher sein - oder?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kinabox

Nicht zwingend. aber manch ein Sporadischer Fehler...wie der mit dem Stellmotor kann dann weg sein.

 

Bitte lies den Fehler mal aus, wie zuvor beschrieben, dann kann dir auch weiter geholfen werden. sonst ist das Glaskugelguckerei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bucks

Hallo zusammen,

 

Neuester Stand. Hab einfach, damit es einfach so gemacht, dass ich doch zu meinem KAWA Händler gefahren bin. Woillte nicht den Fehlerspeicher löschen.

 

Die haben ausgelesen: insgesamt 42 Meldung. 1x Drossleklappe, 1x falscher Schlüssel  und dann noch diverse Elektronikmeldunge, die wohl sehr diffus waren. 

 

Dann haben sie sich entschlossen den Kabelbaum zu checken: Resultat durch Druck auf den Kabelbaum war der Fehler zu provozieren.  Haben das x-mal gemacht und einal ist sie soagr komplett ausgegangen.

 

Diagnose: Kabelbaumproblem!!  Aktuell ist aber nichts mehr zu provozieren und der Fehler tritt nicht mehr auf! 

 

Jetzt haben wir uns entschieden den Kabelbaum in dem Bereich zu kontrollieren, wo das Problem auszulösen war. Entweder sieht man  dann was (was natürlich die beste Alternative wäre) oder wenn nicht, dann muss der Kabelbaum getauscht werden. Kosten wären dann 800 - 1000€!!!! Shit auch nach 9 Jahren ohne irgendeine Reparatur wäre das natürlich heftig. Aber da sie erst knapp 20.000km runter hat und mir immer treu gedient hat wäre das wohl die Alternative.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pät

hey,

 

habe mir das Thema gerade mal durchgelesen und wollte noch meinen Senf dazu geben:

Ich hatte Anfang dieser Saison einen sehr ähnlichen Fehler,  hier der Link dazu:

 

http://www.z1000-forum.de/topic/69271-sporadische-z%C3%BCndaussetzer/?do=findComment&comment=1533876

 

Das Ende vom Lied war, dass ich den Kabelbaum tauschen musste, da der Stecker der zum Motorsteuergerät geht, sporadisch einen Kurzschluss verursacht hat (muss bei Kawasaki wohl seit Jahren eine Schwachstelle sein).
Habe damals einen gebrauchten Kabelbaum im Internet bezogen (war von einer Z750R 2008) und die Gute lief danach wieder.
 
Hoffe das hilft dir etwas weiter  :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bucks

Hi Pät,

 

Danke! Yep das klingt sehr nach meinem Problem. Im Moment ist es so, dass der Fehler überhaupt nicht mehr auftritt. Die sind ca 100km Probe gefahren und der Fehler trat überhaupt nicht mehr auf. Auch das Öffnen des Kabelbaums bis zu der Stelle an der man es auslösen konnte zeigte keine Auffälligkeiten. 

 

Habe mich jetzt - nach Rücksprache mit dem Meister, der mir auch dazu geraten hat - dazu entchlossen, es erstmal so zu probieren.  Wenn das Problem wieder auftritt, werde ich mir dann auch nen gebrauchten Kabelbaum aus der Bucht holen und einbauen lassen. Finde 660,-  echt happig ...plus 200-300€ Montagekosten;

 

LG

 

  :Z750:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
krissss

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem glaube ich.

 

Das Problem ist bei mir aber , wenn ich im Stadtverkehr unterwegs bin und es auch ziemlich warm ist, dann tritt der Fehler auf.

Wenn ich fahre wenn es etwas kühler ist und ich durchgehend fahre, ist das kein Problem. Zündkerzen habe ich gewechselt. Benzinschlauch ist nicht abgequetscht oder so. Problem lag ja vorm wechsel schon, deswegen habe ich sie ja erst gewechselt.

 

Blöde Frage dazu ... könnte es auch am Standgas liegen? Wenn ich sie kalt starte, dann liegt die Umdrehung ca. bei 1100 ... ist das zu wenig ? Habe gelesen , das manche beim Kaltstart eine Leerlaufdrehzahl über 1500 haben.

 

Hoffe einfach, das es nicht auf der Kabelbaum ist. Zumal das Problem nur Auftritt wenns heiß ist.

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.