Jump to content
Tara

Kurbelgehäusedeckel zerkratzt.Schönheits-OP oder mehr?

Recommended Posts

Tara

Dem Vorbesitzer meiner Z750 hat sich irgendwie mit dem Baby gemault.Geschutzt durch Sturzpads war der Schaden noch gering.Das Kurbelgehäuse wurde unschön in Mitleidenschaft gezogen.Es ist zwar noch intakt aber mit Schleifpapier und Spray ist da nix zu machen.Habe mal für die z1000 einen Kurbelgehäuse -schutz gesehen der den unteren Teil abdeckt..genau da wo meine Schrammen sich befinden...gibt es sowas auch für die z750?

Edited by Tara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darockworkaz030

Soweit ich weiß gibt es den nur für die Z1000, aber schau doch einfach mal hier vorbei : 

 

http://z1000shop.de

 

Aber wenn technisch soweit alles okay ist und es dich nicht zu sehr stört,dann lass es so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
grisu174

Wenn alles dicht ist und es nur um Optik geht, die nur mit der Dose nicht zu retten ist, versuchs doch mit Alu-Spachtelmasse.

Hab ich bei meiner auch gemacht, da die Kante am Sturzpad weggeschrammt war. Gut geschliffen, Aluspachtel, mit Geduld Form geschliffen und lackiert mit der Dose. Hält seit zwei Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darockworkaz030

Ich hab bei eBay noch was für dich gefunden, einen Deckel den man aufklebt. Hier mal die Artikel Nummer konnte leider keinen Link aus der der App ziehen. 272109900115

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tara

Klasse,danke dir

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.