Jump to content

Z900 Umbauten / Zubehörteile


Recommended Posts

In der Tat mit den Blinker vorne sieht echt klasse aus.

 

Musst dafür was kaputt machen bzw. Gehen die original Blinker dabei drauf ?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 573
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Z900 Driver

    33

  • Fafnier

    23

  • Long2602

    23

  • kalmi

    21

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzerhand habe ich mir nun selbst ein Paar individuelle Kettenspanner angefertigt.  

Also ich habe heute meine Steckdose montiert, hoffe die Anleitung ist hilfreich.   Abbau der Maske würde ja schon unter Lampen Einbau super erklärt. Hier der Anschluss der Steckdose. Das sind d

Sorry aber die grünen Zubehörartikel passen farblich gar nich. Und die Monsteraufkleber

Posted Images

Long2602

In der Tat mit den Blinker vorne sieht echt klasse aus.

 

Musst dafür was kaputt machen bzw. Gehen die original Blinker dabei drauf ?

Warum sollen die kaputt gehen, du brauchst nur je nach Modell der Blinker Adapter damit es sauber abschließt..

Link to post
Share on other sites
Z900 Driver

Gefällt mir auch sehr Gut dein Motorrad.

Die Highsider brauch ich unbedingt auch noch. Steht ganz oben auf der Liste.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Link to post
Share on other sites

Zum Thema Originallenker und Highsider etc.:

Alsooo, ich möchte euch ja nicht die Freude nehmen, aber das mit den Spiegeln ist ziemlich beschissen bisher muß ich sagen.

Man muß den Halter extrem nach vorne drehen und die Spiegel bis zum Anschlag nach oben stellen, damit man noch Luft zum Tank hat.

Sehen tut man eigentlich bei nomaler Sitzposition so gut wie gar nichts. Ich muß mich da immer ein wenig verbiegen damit ich vorm Überholen,

oder Abbiegen überhaupt was sehe. (Und ich bin nur 165 cm. Bei größeren Menschen mit längerem Oberkörper, wirds wohl noch schlechter sein)

 

Für die Optik des Bikes ist es natürlich top, für die Verkehrssicherheit eher nicht. :silly:

 

Entweder braucht man nen breiteren Lenker oder ne andere Spiegelform... Runde sehen aber auch bescheiden aus.

Weiß auch noch nicht genau was ich da jetzt mach, bin noch am tüfteln. Den Stress mit nem anderen (breiteren) Lenker, Klemmen, Spreizlenkerenden

und evtl längeren Zügen, Schläuchen, etc will ich mir momentan auch nicht unbedingt geben. (War bei meiner 750er schon voll das geficke)

 

Folgendes ist das Problem:

 

28904058ca.jpg

 

28904133cz.jpg

 

Wenn ich das richtig einschätze, dreht es sich für die korrekte Sicht nach hinten nur um ein paar mm mehr Spielraum.

Weshalb ich am überlegen bin an den Haltern zum Test ein wenig Material weg zu schleifen und falls es passt wieder zu lacken.

Für die Stabilität natürlich auch nicht gerade fördelich. 

 

28904456mt.jpg

 

Ich halt euch auf dem Laufenden.

 

Gruß

kalmi

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Mit den Blinker ist mir klar das die Adapter da drauf kommen. Aber ich meine ja die Lösung von Kalmi da sind ja keine Adapter sonder der Fuss vom originalblinker und daher die Frage kann man den originalblinker so zerlegen ohne ihn kaputt zu machen ? Wahrscheinlich erübrigt sich die Frage wenn ich die original Blinker demontieren aber das mache ich erst wenn die Blinker Ende nächster Woche kommen. Daher wollt ich das im vorab wissen ob ich nun die Adapter bestelle oder nicht.

Link to post
Share on other sites
Katastrofuli

Bezüglich der Lenkerendenspiegel von Highsider:

 

Wie auch bei der Shiver habe ich sie an der Z nach oben montiert. Das sieht für viele zwar befremdlich aus, doch ist die Sicht nach hinten deutlich besser als mit den Originalspiegeln.

Was bringt mir die Optik, wenn ich z.B. beim Überholen ein Auto übersehe, das mich dann abräumt.

 

Alternative:

Ein Freund aus dem Shiver-Forum hat diese Spiegel montiert:

FAR, Viper Shield Lever, 137,95 bei TEC Bike

 

Ich komme damit leider nicht mehr in mein Abstellräumchen.

Link to post
Share on other sites
Long2602

Eine weitere Möglichkeit wäre den Lenkeinschlag etwas zu verringern damit die Spiegel nicht am Tank anstoßen, aber wie beschrieben sieht man nicht gerade viel, von daher eher Sinn frei. 

Ich wollte erst die Puig nehmen, aber leider haben die kein E Zeichen. 

http://www.ebay.de/itm/Lenkerendenspiegel-Honda-MSX-125-13-16-Puig-HT4-sw-Paar-/311794978607?hash=item48986dcf2f:g:c88AAOSw-0xYlUNP

Deshalb hab ich Highsider Montana genommen weil fast alle die Victory nehmen..  und sehen tut man richtig gut !!!

 

http://www.z1000-forum.de/uploads/imgs/forums_1492245058__20170415_101930.jpg

 

 

 

http://www.z1000-forum.de/uploads/imgs/forums_1492245003__20170415_101956.jpg

Link to post
Share on other sites

Eine weitere Möglichkeit wäre den Lenkeinschlag etwas zu verringern damit die Spiegel nicht am Tank anstoßen, aber wie beschrieben sieht man nicht gerade viel, von daher eher Sinn frei. 

Man würde schon was sehen, wenn man mehr Einstellungsspeilraum hätte.

 

 

Die Lenkerendenspiegel nach oben gefällt mir überhaupt nicht. Da würde ich vorher wieder die Originalen oder irgendwelche an die vom Werk aus vorgesehenen Halterungen machen.

Link to post
Share on other sites
DerHolger

Zum Thema Originallenker und Highsider etc.:

Alsooo, ich möchte euch ja nicht die Freude nehmen, aber das mit den Spiegeln ist ziemlich beschissen bisher muß ich sagen.

Man muß den Halter extrem nach vorne drehen und die Spiegel bis zum Anschlag nach oben stellen, damit man noch Luft zum Tank hat.

Sehen tut man eigentlich bei nomaler Sitzposition so gut wie gar nichts. Ich muß mich da immer ein wenig verbiegen damit ich vorm Überholen,

oder Abbiegen überhaupt was sehe. (Und ich bin nur 165 cm. Bei größeren Menschen mit längerem Oberkörper, wirds wohl noch schlechter sein)

 

Für die Optik des Bikes ist es natürlich top, für die Verkehrssicherheit eher nicht. :silly:

 

Entweder braucht man nen breiteren Lenker oder ne andere Spiegelform... Runde sehen aber auch bescheiden aus.

Weiß auch noch nicht genau was ich da jetzt mach, bin noch am tüfteln. Den Stress mit nem anderen (breiteren) Lenker, Klemmen, Spreizlenkerenden

und evtl längeren Zügen, Schläuchen, etc will ich mir momentan auch nicht unbedingt geben. (War bei meiner 750er schon voll das geficke)

 

Folgendes ist das Problem:

 

28904058ca.jpg

 

28904133cz.jpg

 

Wenn ich das richtig einschätze, dreht es sich für die korrekte Sicht nach hinten nur um ein paar mm mehr Spielraum.

Weshalb ich am überlegen bin an den Haltern zum Test ein wenig Material weg zu schleifen und falls es passt wieder zu lacken.

Für die Stabilität natürlich auch nicht gerade fördelich. 

 

28904456mt.jpg

 

Ich halt euch auf dem Laufenden.

 

Gruß

kalmi

 

Da ich eh kein Freund von den Spiegeln nach unten bin, habe ich die einfach so montiert, das der Halter über den jeweiligen Hebeln liegt, und zwar so das der Spiegel so eingestellt werden kann, das man auch noch was sieht - und das geht ausgezeichnet.

Das lange gerade Stück liegt fast in der Horizontalen und das kurze Stück ist dann für den Winkel des Spiegels nach hinten zuständig.

Viele finden die Spiegel nach oben affig, ich sie halt nach unten - auch da sie da wohl weniger an Funktionalität bieten als andersherum.

 

Man muss ja auch nicht immer mit dem Strom schwimmen, und das machen was alle anderen auch machen.

 

Die verjüngte Seite steht nach innen.

Und ich sehe in dem Spiegel alles was sich hinter mir abspielt.

Und in meinen Augen sieht es auch noch gut dabei aus.

 

2017-triumph-street-triple-rs-detail-rig

 

Die 2017er Street Triple hat sie serienmäßig auch nach oben,aber schon fast zu senkrecht.

Einfach den Arm weiter nach unten, den Spiegel vorher fast bis nach unten anlegen, und ausprobieren.Festdrehen wenn es arschkalt ist!! und fertig.

Edited by DerHolger
Link to post
Share on other sites

...Ja ist halt Geschmackssache kein Thema, aber mit  der Behauptung "Mit dem Strom schwimmen"  hat das eher nichts zu tun.

Die Verjüngte Seite könnte man ja bei bei den Highsidern auch nach außen drehen. Ich finds halt vom Design her immer etwas seltsam,

wenn speziell die Lenkerendenspiegel entweder seitlich oder nach oben über die Außenmaße des Bike`s hinausragen. Naja jeder nach seiner fasson. ;)

Link to post
Share on other sites
Long2602

Moin zusammen!

 

Ich bekomme nächsten Monat meine schwarze Z900 und möchte andere Blinker sowie einen anderen KZH montieren. Bzgl. der Blinker habe ich mit meinem Kawa-Händler vor Ort gesprochen. Ich habe Lauflicht-LED-Blinker inkl. Relais gekauft. Jetzt meint der Kollege bei Kawa, dass das Relais nicht passen würde, weil Kawa ab Euro4 eigene Relais verbaut hat. Ich bin kein großer Techniker deswegen frage ich hier mal nach in wie fern das ein Problem darstellt? Außerdem rechnet er mit einem Einbau von ca. 2-3 Stunden (Blinker und KZH). Ich danke euch schon im Voraus!!! :clap:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.