Springe zu Inhalt
Nandra

Umbau Blinker vorne an der z900

Empfohlene Beiträge

Nandra

Ich schau mal, dass ich heute Abend Zeit habe, ausführlich zu antworten

 

Gesendet von meinem 5010D mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fafnier

Wie seit Ihr eigendlich an die Schrauben gekommen um die vorderen Blinker zu lösen? Muss die Lampenmaske dafür gekippt werden?

So kommt man doch garnit hinten dran!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nandra

@Nandra

 

Hast du die gleichen Blinker und Adapter wie kalmi?

 

Wo hast du deine gekauft? Kannst mal kurz auflisten was ich alles brauch?

Würde nämlich genau die gleichen verbauen, sehen echt toll aus.

 

Achja und für ein paar Bilder und Einbautipps wäre ich auch dankbar :)

 

Sorry, hat länger gedauert bei mir, hatte wenig Zeit.

 

Also, meine Blinker sind von Kellermann die Micro Rhombus dark LED

https://www.louis.de/artikel/kellermann-micro-rhombus-dark-led-blinker/10034043

 

Ich hab die allerdings nicht bei Louis gekauft, sondern nen Schnapper bei Ebay gemacht.

 

Ob das die gleichen sind, die Kalmi hat, weiß ich nicht genau.

 

Adapter haben weder Kalmi noch ich. Für den Anbau braucht man keine Adapterplatten, man lässt so gesehen ein Stück Halterung des Originalblinkers dran.

 

Mein Relais habe ich bei Louis gekauft: https://m.louis.de/artikel/elektronisches-blinkrelais-2-polig/10032271?filter_article_number=10032271#mobile-header-scroll

 

Ob ich hier ne Anbauanleitung hinbekomme, muss ich mal sehen.....

 

Und die Maske muss nicht abgenommen oder gekippt werden. Es reicht, das Windschild abzunehmen, dann kommt man mit einem langen Schraubendreher an die Schrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fafnier

Danke schön, werd dann mal sehen, sieht alles ziemlich eng aus aber wird schon.

Ich würde sehr gern diese Halterungen vom Originalblinker entfernen, irgendwie mag ich die nit, dann muss ich mir mal was einfallen lassen.

Mir fehlt nun nur noch das Relais, der KH und die Nummernschlidbeleuchtung, dann gehts los :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nandra

So, habe mich rangesetzt und die Anleitung in die Tutorials gepackt. Ich hoffe, es ist hilfreich: http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/158-umbau-blinker-vorne/

 

Die Maschine wurde übrigens nachher geputzt *g*

 

Und wenn Du die Halterung vom Originalblinker komplett entfernen möchtest, dann hilft Dir meine Anleitung wohl nicht, Fafnier :sorry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kleno86

Vielen Dank Nandra für die schöne Anleitung und die Tipps :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Westi

Sehen nach Rizoma aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACSnaker

So, habe mich rangesetzt und die Anleitung in die Tutorials gepackt. Ich hoffe, es ist hilfreich: http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/158-umbau-blinker-vorne/

 

Die Maschine wurde übrigens nachher geputzt *g*

 

Und wenn Du die Halterung vom Originalblinker komplett entfernen möchtest, dann hilft Dir meine Anleitung wohl nicht, Fafnier :sorry:

Sehr gute Anleitung. Danke dafür!

 

Jetzt stehe ich nur vor einem Problem, dass du weg gelassen hast... und zwar dort wo die Kabel durch diese kleine Metallplatte geführt sind und im Stecker enden.

Das Loch ist ja nur grade so groß, dass die Kabel durch passen aber der Stecker nicht. Hast du die Kabel dann einfach geschnitten oder wie bist du da vorgegangen?

 

Ich hoffe du hast verstanden was ich meine  :D

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MW_Techniker

.. eine Frage zu der Anleitung:

 

wie ist das mit der 2. Metallplatte zu verstehen? Da dieser Blinker in der Darstellung demontiert ist.. ist die 2. Platte, wie die erste in der Position zu entfernen oder ist der Blinkerarm durch das lösen der 1. Platte schon abnehmbar?


.. Danke für die zügige Antwort.

 

Es hat sich erledigt. Die 2. Platte war sozusagen das innere Gegenstück um der Gummihülle die innere Stabilität zu geben. War fummelig, aber einfacher als zunächst gedacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MW_Techniker

So so.. bin auch fertig mit dem vorerst fertigen Umbau. Für den Umbau mit adapterplatte nen Tipp.. . Nachdem alles soweit zusammen ist.. und die Mutter am Gewinde gepackt hat.. eine 14er muss übers Kabel ziehen und handfest anziehen.. boom..fertig :) nicht mehr fummelig. Hab's eben in 5 min geschafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Adam900

Hallo ich bin ein frischer z900 Besitzer.

Und suche nach passenden blinker für vorne die nicht dringend einen Adapter benötigen .

Habt ihr Ideen ?

 

 

Gruß Adam900

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.